+ Antworten
1 2 3
  1. #9 Gema und Gewerbe!
    silvo

    AW: Gema und Gewerbe!

    La Noise,
    da du ja leider Arbeitsuchned bist ,gehe ich mal davon aus , hast Du unter bestimmten Bedinungen event. eine Chance auf Existenzgründerzuschuss.
    Im ernst. Erkundige Dich beim Amt wie das gehen könnte...
    Auf jeden Fall brauchst Du ein Businessplan, der aber Geld kostet. Und achtung, hier gibt es viele schwarze Schafe, die sowas (billig) unseriös erstellen. Wenn Dein Plan ein Wirtschaftsprüfer, Steuerberater abgesegnet hat, stehen die Chancen gut.
    Der Plan mus aber wirtschaflich sein.
    LG
    silvo

  2.   Alt 
    Werbung
  3. #10 Gema und Gewerbe!
    DJ Popeye

    AW: Gema und Gewerbe!

    hallo !
    würde ja gerne einen hauptberuflichen job wieder ausführen,aber das funktioniert zur Zeit aus gesundheitlichen gründen nicht,habe sogar versucht einen 1,-euro job zu bekommen vom arbeitsamt aus,die haben mich auch weitervermittelt an einem der mit dem krankenhaus zusammen arbeitet.
    der mitarbeiter des vermittlungsinstituts wollte sich bei mir melden,und hat es bis heute noch nicht getan.
    nehme mal an das ich den job nicht bekommen habe,da ich immer auf der strasse seit 2008 umkippe und schon 13 mal in dem krankenhaus lag wo ich anfangen sollte zu arbeiten.herzkatheder u.s.w. hinter mir da wurde nichts gefunden ausser das der blutdruck immer absackt und die herzfrequenz nachts auf 35 schläge pro minute absingt, aber trotzdem geht es mir jeden tag schlecht,und ich will gerne wieder arbeiten.

    nun will ich es auf diesem wege versuchen,um überhaupt arbeit zu haben
    da ich in meinem alten hauptberuf ( Bergmechaniker im Bergbau)
    keine chance mehr habe und den facharbeiterbrief draussen nicht gebrauchen kann.

    eventuell kann ich ja dann mal später den nebenberuf zum hauptberuf machen,das ich dann mal wirklich sowas wie ein geschäft aufmache als vermittler ,verleih u.s.w. von PA-Anlagen,Künstlern u.s.w.

    ich versuche alles um wieder arbeit zu finden glaube mir,aber mich stellt keiner ein,zumindestens nicht so im moment mit meiner krankheit,und die kann ich ja wohl schlecht verschweigen.




    mfg,DJ Popeye

  4. #11 Gema und Gewerbe!
    Netwizard

    AW: Gema und Gewerbe!

    Zitat Zitat von silvo Beitrag anzeigen
    La Noise,
    da du ja leider Arbeitsuchned bist
    Autsch!!!
    wie kommst du denn darauf

  5. #12 Gema und Gewerbe!
    silvo

    AW: Gema und Gewerbe!

    SORRY!!!!!!!!!!!!!
    gemeint ist der DJ Popeye.

    La Noise, bite um Entschuldigung.

    Danke Netwizard!

    LG
    silvo

  6. #13 Gema und Gewerbe!
    La Noise

    AW: Gema und Gewerbe!

    Zitat Zitat von silvo Beitrag anzeigen
    SORRY!!!!!!!!!!!!!
    gemeint ist der DJ Popeye.

    La Noise, bite um Entschuldigung.

    Danke Netwizard!

    LG
    silvo
    Ich entschuldige dich. Dieses eine Mal lass ich dich noch durchkommen, aber nur dieses eine Mal
    Geändert von La Noise (04.03.2010 um 15:40 Uhr)

  7. #14 Gema und Gewerbe!
    silvo

    AW: Gema und Gewerbe!

    Danke La Noise...

  8. #15 Gema und Gewerbe!
    DJ Bi

    AW: Gema und Gewerbe!

    Zitat Zitat von DJ Popeye Beitrag anzeigen
    hallo !

    nehme mal an das ich den job nicht bekommen habe,da ich immer auf der strasse seit 2008 umkippe und schon 13 mal in dem krankenhaus lag wo ich anfangen sollte zu arbeiten.herzkatheder u.s.w. hinter mir da wurde nichts gefunden ausser das der blutdruck immer absackt und die herzfrequenz nachts auf 35 schläge pro minute absingt, aber trotzdem geht es mir jeden tag schlecht,und ich will gerne wieder arbeiten.

    nun will ich es auf diesem wege versuchen,um überhaupt arbeit zu haben
    da ich in meinem alten hauptberuf ( Bergmechaniker im Bergbau)
    keine chance mehr habe und den facharbeiterbrief draussen nicht gebrauchen kann.

    eventuell kann ich ja dann mal später den nebenberuf zum hauptberuf machen,das ich dann mal wirklich sowas wie ein geschäft aufmache als vermittler ,verleih u.s.w. von PA-Anlagen,Künstlern u.s.w.

    ich versuche alles um wieder arbeit zu finden glaube mir,aber mich stellt keiner ein,zumindestens nicht so im moment mit meiner krankheit,und die kann ich ja wohl schlecht verschweigen.


    mfg,DJ Popeye
    Als was willst du dich selbstständig machen?
    Nichts für ungut, aber als DJ kommt das blöd wenn man mitten im Gig den Sanka kommen lassen muss!
    Als PA Verleih übrigens auch; ich kenn keinen der Verleiher angefangen hat & seine PA nicht selber dahin bringen musste wo sie gebraucht wird.

    In welchem Umfang soll denn dein Gewerbe sein?
    Solange du nicht mehr als 17.500,- €/ Vorjahr inkl. USt. bzw. im laufenden Jahr nicht mehr als 50.000,- € verdienst bist du eig. Kleinunternehmer.
    Hat den Vorteil: dem FA langt eine Einnahme-Überschussrechnung am Geschäftsjahresende und du musst keine Ust abführen.
    Hat aber leider auch den Nachteil dass du dir keine Vorsteuer ziehen darfst!

    Du darfst dir natürlich auch die Regelbesteuerung aussuchen, musst aber dann (je nach Umsatz) mind. vierteljährlich eine Ust-Voranmeldung dem FA übermitteln und die darauf anfallenden Steuern abführen.

    Beziehst du Arbeitslosengeld? Welches, I oder II? Oder Hartz IV?

    WENN du Arbeitslosengeld beziehst lass dir von deinem STEUERBERATER ausrechnen ob sich ein Gewerbe überhaupt für dich lohnt, weil dein Verdienst auf die Kohle vom Staat angerechnet wird.

    Nimm dir nen Steuerberater! Unbedingt!

    Achja, einen Nachsatz noch:

    Ärztliche Einstellungsuntersuchungen und psychologische Eignungstest dürfen nur in gesetzlich vorgeschriebenen Fällen oder mit ausdrücklicher Zustimmung des Bewerbers durchgeführt werden.

    Strenge Maßstäbe werden bei Fragen nach Krankheiten angelegt. Die Frage ist nur zulässig, wenn die Krankheit die Eignung des Bewerbers für die angestrebte Tätigkeit auf Dauer oder in periodisch wiederkehrenden Abständen erheblich beeinträchtigt oder aufhebt.
    Soweit die IHK zum Arbeitsrecht...

    Viel Erfolg!
    lg, T.

    Nachtrag zur GEMA:
    GEMA muss VA zahlen! Wenn du selber Veranstalter bist musst du dich natürlich auch darum kümmern!

    Und was für ein Gewerbe du anmeldest kommt daruf an was du machen willst:
    Sinnvoll ist, wenn du die Beschreibung so offen wie möglich lässt, also zum Beispiel
    Tätigkeitsschwerpunkt: DJ / LJ
    Weitere Tätigkeiten: vermittlung von Ton-/Lichttechnik, Räumlichkeiten & Catering

    Je nachdem halt, was du machen willst!
    Geändert von DJ Bi (18.03.2010 um 14:38 Uhr) Grund: Nachtrag

  9. #16 Gema und Gewerbe!
    Julita

    AW: Gema und Gewerbe!

    Hallo !!
    Hab eine Frage an alle hier, vielleicht weisst jemand..
    ist es möglich eigene Existenz zu gründen, als Dj tätig sein, ein Gewerbe anmelden und so und in Deutschland es durchziehen, davon leben...auch wenn man polnischen Ausweis hat!..
    Bin Polin. .. würde gerne als Djane in Deutschland arbeiten und leben...
    ob es in Fällen wo man polnischen Ausweis hat auch ganz normal darum handelt Gewerbe beantragen...und dann beim Steueramt es anzumelden und Steuernummer zu bekommen und dann die Tätigkeit melden, dann wird einem vom Konto Steuern abgezogen..hoffe ich kapiere es richtig!!!
    bitte wenn jemand weisst die Antwort..
    und.. sonst polen gehört zu EU Union...und ab 2011 sollen sie ohne Beschränkung normal arbeiten können...
    nurw ie siehts aus mit Gewerbe..ist das normale gewerbe das jeder DJ erwerben soll oder was anderes... wie Europapass.. K.a
    Hilfe!!!
    wills verstehen

+ Antworten
1 2 3

Ähnliche Themen zu Gema und Gewerbe!

  1. Gewerbe noob
    Gewerbe noob: Hallöchen, da ich jetzt 18 geworden bin,...
    Von DJ DarkShark im Forum Business & Recht
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 21:31
  2. Fragen zum Gewerbe
    Fragen zum Gewerbe: Hallo! Ich habe vor einigen Monaten mein...
    Von Nimda05 im Forum Business & Recht
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 07:51
  3. Namenssicherung / Gewerbe
    Namenssicherung / Gewerbe: So Hallo euch allen... Ich gesteh jetzt...
    Von bndkt im Forum Business & Recht
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 12:50
  4. steuer/gewerbe bei dj als nebenjob + gema
    steuer/gewerbe bei dj als nebenjob + gema: hi, ich bin angestellter und frage mich, ob...
    Von DjSun-Z im Forum Business & Recht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 22:21
  5. Auflegen nur mit Gewerbe??
    Auflegen nur mit Gewerbe??: Ich wurde von einem Bekannten gefragt ob ich auf...
    Von benkobi im Forum Business & Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 22:50

Weitere Themen von DJ Popeye

  1. Welche PA für meine neue mobile Disco?
    Hallo liebe Kollegen! bin auf der suche nach...
    Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 16:57
  2. Welche DJ-CD Player?
    hallo liebe Kollegen! nun habe ich auch hier...
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 23:22
  3. Suche Musik für Gogo-Tänzerinnen
    hallo liebe Kollegen! ich suche bestimmte...
    im Forum Open Floor
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 17:18
  4. Track gesucht?
    Hallo! ich bin auch schon lange auf der suche...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 18:54

Andere Themen im Forum Business & Recht

  1. Jugenddisco veranstalten
    Hallo liebe Gemeinde, hat jemand von euch...
    von jjung78
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 13:38
  2. Radiosender veranstaltet Feier - Gema zahlen?
    Hi, ich habe mal eine Frage bezüglich der...
    von Voodoo_Daddy
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 14:49
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 16:53
  4. Heruntergeladene Musik öffentlich spielen
    Hallo werte Kollegen, Euch allen ein frohes...
    von deejay-d
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 20:17
  5. "Verschenken" von Promo CDs ?
    Hallo zusammen, ich denke diese Frage gab es...
    von Fips
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 19:21
Sie betrachten gerade Gema und Gewerbe! - Seite 2.
Seite wurde generiert in 1.406.183.056,31880 Sekunden mit 16 Queries