1210er-Schnäppchen bei Ebay-US?

zOmtec

zOmtec

... bi-fi, bi-fi!
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
239
Reaktionen
16
Guten Morgen zusammen,

Eben beim Surfer durch Ebay bin ich auf folgendes Angebot gestoßen:
http://cgi.ebay.de/PAIR-Technics-SL...ryZ64448QQrdZ1QQssPageNameZWD2VQQcmdZViewItem


Der Verkäufer macht einen recht seriösen Eindruck und auch der Preis ist wirklich der Hammer. Was sollte mich nun also vom Kauf abhalten? Was für Kosten kommen neben dem Versand noch auf mich zu? Tax? Zoll?

Ich freue mich auf Meinungen.
 
G

Gast6282

Guest
Ich würde die nicht nehmen. Keine Ahnung ob du zu den Dingern einen Spannungskonverter für 220V brauchst. Die Versandkosten sind auch nicht gerade billig. Im Garantiefall musst du sie selbst einschicken und kannst das nicht bequem über den Händler abwickeln.
Wenn Zoll auch noch anfällt, dann kommst auf den gleichen Preis wie in DE.

mfg
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.906
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
Das Angebot ist zwar günstig, doch zu den 1200ern kommt noach der Versand. Er kostet bestimmt ca. 50,-Euro. Dann kommt pro Gerät noch der Zoll in Höhe von ca. 70-80Euro.

Dann hättest Du einen Gesamtpreis von 605 + 50 + 160 = 815,-Euro.

Ein echtes Schnäppchen also.

Nicht zu vergessen, daß Du da Adapterstecker brauchst. Und das Umstellen unter dem Plattenteller nicht zu vergessen.

Tante Edith: Natürlich sind Tax = Steuern. Ist noch früh am Morgen.
 
Zuletzt bearbeitet:
zOmtec

zOmtec

... bi-fi, bi-fi!
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
239
Reaktionen
16
Aaalles klar, dann schlag ich mir das wieder aus dem Kopf und browse erst wieder durch Ebay, wenn ich meinen morgendlichen Kaffee getrunken habe.

Danke für die Aufklärung.

/edit: Laut meinem Wöterbuch zu Folge und Leo.org ist Tax = Steuern ;)

Gut, dann spar ich eben weiter... :D
 
Zuletzt bearbeitet:
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
StachO schrieb:
Nicht zu vergessen, daß Du da Adapterstecker brauchst. Und das Umstellen unter dem Plattenteller nicht zu vergessen.
Wenns "echte" US Modele sind kannst da nix umstellen ...
 
s01iD

s01iD

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
120
Reaktionen
11
Ort
Hamburg
Kann man denn "echte" US-Modelle überhaupt in Deutschland betreiben? Bzw. was benötigt man dafür?
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.906
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
Das habe ich mir auch schon gedacht.
Ich hatte mal einen hier, der hatte das US-Kabel. Man konnte ihn aber trotzdem umschalten auf 220V. Da brauchte ich nur das Kabel tauschen.

@s01iD
Dann brauchst Du einen Spannungswandler von 220V auf 110V, wenn man ihn nicht umschalten kann.
 
zOmtec

zOmtec

... bi-fi, bi-fi!
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
239
Reaktionen
16
Student sein auch. Man kommt tatsächlich am Sparen nicht herum.
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Soweit ich weiß werden in den USA vielfach Flachstecker benutzt und es liegt im Netz eine Spannung von 110 - 120 Volt an. Somit kann man einen Spannungswandler zwischen die Euro-Steckdose und den TT schalten und somit die Netzspannung heruntertransferieren. Dann dürfte der TT auch in unseren Gefilden funktionieren, ohne dass das Gerät durch zu hohe Spannung beschädigt oder gar zerstört wird.

Abwärts-Spannungswandler bekommt man im gut sortierten Elektrofachhandel schon ab 10,-€ je Stück.

Hier gibt es z.B welche im Netz.
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
richtig. Auf die Verarbeitung sollte man achten. Beim Kauf nachfragen, ob man sich das Produkt öffnen lassen kann, um sich die Lötstellen, Abschirmungen bzw. Isolierungen anzusehen. Sind die schlampig, sofort die Finger weg von dem Zeug.
 
K

Karioman

Banned
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
171
Reaktionen
20
Ich habe auch mal einen Numark CDX in den USA gekauft.

Dabei ist zu beahten, dass bis zu 20% Zollgebühren fällig sind. Zudem kann der VErsand durchaus 100 Euro kosten und bis zu 6 Wochen dauern. Außerdem kann es noch passieren, dass Du das Teil dann beim Zollamt abholen musst. Du benötigst auch noch einen Spannungswandler - und mit der Garanie... kannste Dir denken.

Du solltest zudem den aktuellen Dollarkurs im Auge haben. Zur Zeit 1,3... - super! die Zahlen hinter dem Komma machen schonmal 50 bis 100 Euro aus. Gruß! Aber günstiger ist es da in der Tat.
 
T

Timeout

New member
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hey, wie sieht denn das aus mit ausländischen Elektronikverkäufer, aus den USA oder China, die einen Pioneer DJM 600 für 500 € wie auf der Seite www.jpele.com verkaufen und so weiter..

Hat schonmal jemand mit solchen Discounter und meiner Meinung nach unseriösen Sites ne Erfahrung gemacht??

Wär cool wenn sich da schonmal jemand was liefern lassen hat und des wirklich ankommt.
 
Selector

Selector

KingSpin
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
779
Reaktionen
50
Ort
Cologne
Vorsicht: Versand muss auch bedacht werden!!!
 
K

Karioman

Banned
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
171
Reaktionen
20
Denkt an den Versand:D

Nun, da ich schonmal ein Gerät im Wert von über 500 Euro in den USA bestellt habe, kenne ich mich da ein wenig aus.

Vor allem muss man darauf achten, dass man nur über einen sicheren Service zahlt und nicht einfach ins leere überweist. Es gibt da soetwas wie ionixx oder so - das ist sehr sicher. Man kann aber auch Paypal nutzen - wobei man da wohl auch nur eine gewisse sicherheit hat aber eben nicht die 100% garantie.

Zudem darf man nicht vergessen, dass man durchaus mal 20% des gesamten Wertes incl. der Versandkosten persönlich bei der Abholung, beim Zollamt lassen muss.

Und denkt an die Versandkosten:p ne im ernst

Ich würde auch nicht ein gerät beim googeln kaufen, da jeder in der lage ist ne hompage zu erstellen und zu "sagen" er sei ein großer supplier. Da könnte die knete weg sein.

Und wenn man all diese Kosten einbezieht, kommt man fast auf den bekannten Marktpreis. Insofern ist es nur in wenigen Fällen ein Schnäppchen. Z.B. DIe Rane platten gibts dort sehr günstig und zoll gilt erst ab 40 €. Ohnehin gibt es Rane Dort mit allem drum und dran einschließlich Zoll und Versand für unter 600 Euro. Ist ein Schnäppchen.
 
 
Oben