2 Mixer an einen Monitor

Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
So, der Chris hat mal wieder ne Frage:

Und zwar hatte ich bisher 2 verscheiden DJ-Sets, aus denen jetzt eines werden soll. Soweit ist das ja alles auch noch kein Problem. Jetzt möchte ich aber aus beiden Mischpulten (DJM 800 + Rane Empath Rotary) in meine Syrincs M3.
D.h. mal möchte ich mit dem Empath mixen und mal mit dem DJM, aber ich möchte nicht die XLR Kabel umstecken müssen.

Wie mache ich das nun am besten/einfachsten/billigsten. Würde es funktionieren wenn ich einen Y-Adapter verwende oder brauch ich dazu eine Art "Umschalter"? Für XLR kann ich nämlich irgendwie keinen finden....

Den einen Mixer durch den anderen durchschleifen will ich eigentlich nicht....
 
Zuletzt bearbeitet:
Cosmic

Cosmic

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
291
Reaktionen
24
Ort
BW
an den Monitoren sind doch bestimmt xlr und 6.3 Klinke als Eingang???
Wenn ja von einem Mixer xlr auf xlr (Monitor) vom anderem xlr auf Stereoklinke (Monitor)


Oops habe grerade gesehen das es ein Sub Sat kombi ist und somit fällt die Option weg.

Da hilft nur selber Löten oder irgentein billig mixer vor die Monitore. Allerdings kann es Klandverlust geben (Billigmixer).
 
Zuletzt bearbeitet:
Hammy

Hammy

digital understatement
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
1.065
Reaktionen
11
Ort
Augsburg Land
Gibts da net so umschalter beim conrad?? Und halt ein xlr auf chinch adapter *g*
 
G

Gast7446

Guest
son quatsch :p da musste gar nix löten ^^
Rec-Ausgang vom Rane oder vom Djm in einen line-in in das andre und somit haste beide mixer an einem paar Monitore.Einziger nachteil: es müssen dafür beide mixer eingeschaltet sein.

Croopa
 
Zuletzt bearbeitet:
Cosmic

Cosmic

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
291
Reaktionen
24
Ort
BW
son quatsch :p da musste gar nix löten ^^
Rec-Ausgang vom Jane oder vom Djm in einen line-in in das andre und somit haste beide mixer an einem paar Monitore.Einziger nachteil essen müssen dafür beide mixer eingeschaltet sein.

Croopa

Der Sub hat doch nur 2 XLR eingänge oder irre ich mich:confused:
 
G

Gast7446

Guest
edith:

Oh hab ich ganz überlesen sorry.
Danke Sarge
 
Zuletzt bearbeitet:
Monodome

Monodome

is in the mix
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
1.046
Reaktionen
38
Hm kommt auf dem Monitor an, bei meinen 2031A bräuchte ich den Adapter, den ich gepostet hatte ;)
 
Monodome

Monodome

is in the mix
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
1.046
Reaktionen
38
Hat der Adapter den ich gepostet hatte keine XLR-Stecker?

Ach jetzt merk ich das wir aneinander vorbeireden ... das war ja ne Sat+Sub Lösung vom TE ... da hat man ja nur einen XLR-Steckplatz ... nicht so wie bei meinen 2031A 2 .. ;)
 
Cosmic

Cosmic

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
291
Reaktionen
24
Ort
BW
Hat der Adapter den ich gepostet hatte keine XLR-Stecker?

Ach jetzt merk ich das wir aneinander vorbeireden ... das war ja ne Sat+Sub Lösung vom TE ... da hat man ja nur einen XLR-Steckplatz ... nicht so wie bei meinen 2031A 2 .. ;)

doch aber auf der falschen seite:D
Er braucht 2 Buchsen an je Mixerausgang 1 - auf einen Stecker 1 Kanal
und das doppelt Stereo halt:)
 
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
an den y-adapter hab ich auch schon gedacht (siehe eingangspost). aber funktioniert das auch so ohne weiteres bzw ist der klang danach noch gut? (denn wenn sich der klang ändert kann ich ja gleich durch einen mixer durchschleifen)
eigentlich sind die y-adapter ja dazu da die musik an 2 verschieden monitore zu senden und nicht von 2 mixern an einen monitor. Kann es da nicht zu irgendwelchen rückkopplungen kommen, wenn der zweite mixer aus ist (sorry dass ich so dumm frage, kenn mich aber mit sowas 0 aus)
 
Monodome

Monodome

is in the mix
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
1.046
Reaktionen
38
@Cosmi

Stimmt .... :eek: :p

@ Chris

Einfach mal ausprobieren, 2 Adapter sind immer noch billiger wie ein Schrott-Mixer :D
Außerdem haste bei Thomann 30 Tage Rückgaberecht. Ich würds einfach mal ausprobierne und probehören ;)
 
Cosmic

Cosmic

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
291
Reaktionen
24
Ort
BW
an den y-adapter hab ich auch schon gedacht (siehe eingangspost). aber funktioniert das auch so ohne weiteres bzw ist der klang danach noch gut? (denn wenn sich der klang ändert kann ich ja gleich durch einen mixer durchschleifen)
eigentlich sind die y-adapter ja dazu da die musik an 2 verschieden monitore zu senden und nicht von 2 mixern an einen monitor. Kann es da nicht zu irgendwelchen rückkopplungen kommen, wenn der zweite mixer aus ist (sorry dass ich so dumm frage, kenn mich aber mit sowas 0 aus)
kann schon sein denn ein Mixerausgang ist relativ niederohmig (150ohm)gegenüber einem Monitoreingang (10kohm).
Musst die Frage mal im PA Forum stellen, aber ich meine solange beide Mixer immer an sind dürfte es gehen, wie sich dann verhält wenn Du einen davon ausmachst:confused: :confused: :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
Technoid-Freak

Technoid-Freak

So mixte man damals
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
1.963
Reaktionen
101
Ort
suburbs of Kiel
In frage kommen :

- Synthax Suzy ( Dann muss man eben aus dem einem Mixer mit XLR auf Klinke gehen - Kein Qualitätsverlust da Symetrisch und passive Box )

- SM PRo Audio M-Patch 2

- Palmer hat bestimmt auch ne Lösung .... - PAN-05 kommt leider nicht in frage...

- Y-Adapter ( Planet Waves Adapter sind die größten für mich )
T B C

- - - - - - -
18:25
Syhntax Suzy ist für mich der Preis-Leistungssieger und am vielsietigsten einsetzbar
 
Zuletzt bearbeitet:
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
In frage kommen :

- Synthax Suzy ( Dann muss man eben aus dem einem Mixer mit XLR auf Klinke gehen - Kein Qualitätsverlust da Symetrisch und passive Box )

- SM PRo Audio M-Patch 2

- Palmer hat bestimmt auch ne Lösung .... - PAN-05 kommt leider nicht in frage...

- Y-Adapter ( Planet Waves Adapter sind die größten für mich )
T B C

- - - - - - -
18:25
Syhntax Suzy ist für mich der Preis-Leistungssieger und am vielsietigsten einsetzbar
Synthax Suzy : ist doch nix anderes wie ein y-adapter von der funktionsweise, oder? d.h. ich kann dort das selbe problem wie beim y-adapter bekommen.

SM PRo Audio M-Patch 2: hab ich mir schon angesehen. aber der hat ja 2 ausgänge un deinen eingang. ich suche was mit 2 eingängen und einem ausgang *G* also genau andersherum. funktioniert das dann trotzdem?

Y-Adapter : mein bisheriger favorit. die frage ist nur ob es funktioniert oder ob ich durch den anschluss von 2 quellen an einen ausgang nicht ein brummen oder ne soundverschlechterung erhalte...
 
Cosmic

Cosmic

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
291
Reaktionen
24
Ort
BW
ausprooben und jut
 
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
ich teste da smal mit dem y-adapter. dauert aber noch ne kleine weile. falls jemand aber noch ne bessere idee hat oder mir sagen will dass das mit dem adapter ne doofe idee ist: ich bin für jegliche information offen
 
 
Oben