2 platten angleichen !


Ibizadriver83
Ibizadriver83
HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
So ich brauche mal eure Hilfe !

Wie Pitche ich 2 Platten am besten aneinander !

da gibt es doch bestimmt tricks oder !

ich bekomme das nicht ordentlich hin und bevor ich es die ganze zeit falsch mache wollte ich mal ein paar Tips sammeln !

Ich weiß Übung macht den Meister !
 
swordfish
swordfish
...ausser Rand und Band
Mitglied seit
24 Nov 2003
Beiträge
1.092
Reaktionen
34
Ort
Essen
Auf der Rückseite von deinem Plattenspieler befindet sich ein Knopf.
Auf dem müsste Pitch oder bei Deutschen Plattenspieler Marken Angleichen stehen. Den musst du ,vor deinem Mix, natürlich drücken. Dann sollte es eigentlich ohne Probleme funktionieren.

Viele Leute Denken man muss für's Angleichen sein Gehör oder sein Taktgefühl schulen und lange für einen Perfekten Mix üben aber das ist völliger Quatsch. Mit Hilfe des oben beschrieben Knopfes gehts von alleine.
 
Ibizadriver83
Ibizadriver83
HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
danke dir für deine tolle aussage !

für dumm brauchst du mich hier nicht erklären !
es ist halt neuland für mich und das man es lernen muss ist mir auch klar !
ich will mir ja auch zeit nehmenum das mixen zu lernen !
 
Chris R
Chris R
electronic dance music
Mitglied seit
23 Sep 2003
Beiträge
2.039
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
sorry, aber da gibts keine trick. hat bei mir auch 2 monate gedauert, bis es einigermaßen gut ging. üben üben üben und ein gutes gehör haben. alles andere hilft nix!
 
swordfish
swordfish
...ausser Rand und Band
Mitglied seit
24 Nov 2003
Beiträge
1.092
Reaktionen
34
Ort
Essen
Für dumm Verkaufe ich hier niemanden aber was um Himmelswillen sollen wir Dir auf deine frage Antworten? Es gibt keine Tricks für sowas.
Du weißt das du 2 platten auf eine Geschwindigkeit bringen musst... oder?
Dann weißt du alles was man zum Anfang wissen muss. Darauf baut das mixing auf. Der Rest ergibt sich dann irgendwann von alleine... oder ist hier im Forum schon besprochen worden.

z.B. :Hier


Ich gebe dir den Ratschlag und benutze die Suchfunktion denn dieses Thema wurde schon verdammt oft besprochen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H
HardStyleXpert
Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2004
Beiträge
61
Reaktionen
1
1) Track 1 laufen lassen, Track 2 auf PFL/Cue (Kopfhörer)
2) Den ersten beat eines Taktes bei Track 2 suchen.
3) Wenn bei Track 1 der 1. Beat kommt setzt du Track 2 genau darüber.
4) Lasse deinen Finger an den Strobe-Dots "scharben" und gucke/höre, ob die Platten zusammenlaufen. Wenn ja: deine Platte ist zu schnell, du mußt mit dem Pitch abbremsen
Wenn sie noch weiter auseinander laufen, dann mußt du beschleunigen.

Und das ganze üben, üben, üben!
 
Ibizadriver83
Ibizadriver83
HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
Danke Hardstyle !
so etwas nenne ich mal eine antwort !
damit kann man doch was anfangen !
 
XunnD
XunnD
Party-Komponente
Mitglied seit
29 Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
Es ist in allen Foren das gleiche. Die sind meiner Meinung nach da, um sich Ratschläge von Profis zu holen. Informationen, die man bei Google nicht findet.

Mal im Ernst, wieviele DJ Seiten gibts denn im Internet, die das Problem beschreiben??? Notfalls gibt's eine Suchfunktion!

Solche Themen verdrängen die wirklich wichtigen Themen, wie zum Beispiel Erfahrungswerte bei Equipment oder ähnliches.

Also solche Themen sollten bei der Fülle von solchen Tutorials echt nich mehr im Forum besprochen werden. Da brauch man sich auch nicht wundern, wenn solche Antworten kommen.
 
K
kingston
Active member
Mitglied seit
24 Feb 2004
Beiträge
38
Reaktionen
1
Ort
Göttingen
hab es jetzt endlich nach langem üben geschafft saubere übergänge hinzubekommen mit bassgleichlauf, passenden snares und vocals, so dass es sich logischerweise auch gut anhört.

anfangs hab ich gedacht, dass ich das nie hinbekomme, doch durch tägliche üben und gehörschulung spürt man einfach nach einiger zeit wie der hase läuft. hab meine turnies jetzt ca. 4 wochen und genau einem monat nach der anschaffung passt es jetzt, so dass es natürlich jetzt auch jede menge spass bereite platten aufzulegen, weil anfangs ja nur üben üben üben.

habe auch viel in diesem forum gelesen und mich informiert über alles wichtige, was mir sehr geholfen hat. also nochmal propz an alle hier im board...
 
Ibizadriver83
Ibizadriver83
HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
dann sag ich mal nach 4 Wochen bescheid wie es läuft !
 
jnrnbt
jnrnbt
Vinylist
Mitglied seit
17 Mrz 2004
Beiträge
106
Reaktionen
3
Ort
Hettstedt
ANGLEICHEN???
Gibts bei mir noch nicht, ich armes Schwein hab nen Jay DJM5, einen CD-Porti, einen PC und ne Anlage...
Ich gleiche immer mit nem Selbstgeschriebenen Winamp5-Algo aus. Dann kommen leider öfter solche Zahlen raus wie 50% +. Mickey mouse!!!
Also mit PC ist eigentlich nicht das Problem, aber wenn ich für meine turnis irgendwann Geld habe, hol ich mir 2 TTX1 und dann werden wir hören, ob ichs gut kann. Ich probiere immer mal auch mit einem alten tapedeck und dem CD-Porti zu mixen.
Ich find, ich habs schon ganz gut im gefühl(Aber stellt mir bloß nie 2 Beatcounter daneben, dann weiß ich doch wierder, dass ich das nicht kann...)

Machts jut!
 
Surycan
Surycan
Well-known member
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
122
Reaktionen
1
Ort
HH-City
Mit dem Cd-Player ist das mixen leichter, weil man den ersten Beat mit CUE fest halten kann bzw. der immer da ist wenn man ihn einmal eingestellt hat! Bei Platten muss man ihn immer neu suchen bzw. durch Punkte (Aufkleben!) auf der Platte markieren (TIP)! Auch wenn es mit den Platten schwerer ist, zumindest am anfang, macht es VIEL mehr spaß! Ich hab auch mit Platten angefangen und irgendwann (Ging schnell) auch mit CD gemixt!
 
Ibizadriver83
Ibizadriver83
HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
jungens habe die ganze nacht geübt !
was soll ich euch sagen !

Es klappt schon viel besser zwar schaffe ich es nur das dieplatten so ca maximal 10sec zusammen laufen und es klappt auch nicht jeder übergang direkt !

jedoch ich bin stolz ein paar super saubere Übergänge habeich schon geschafft !

Das macht dann doppelt soviel spass !

Also dank euren tips mit dem anbremsen mit dem Finge rden beat suchen klappt es schon besser auf jeden fall bin ich auf dem richtigen weg !

Danke leutz !!!!
 
Dj_Fragor
Dj_Fragor
Vinyl?? Bäh Gummi Du Sau!
Mitglied seit
18 Mrz 2004
Beiträge
230
Reaktionen
0
Ort
Aldenhoven (Raum Aachen)
Original geschrieben von HardStyleXpert
1) Track 1 laufen lassen, Track 2 auf PFL/Cue (Kopfhörer)
2) Den ersten beat eines Taktes bei Track 2 suchen.
3) Wenn bei Track 1 der 1. Beat kommt setzt du Track 2 genau darüber.

wie soll das denn gehen mit dem ersten beat? Wenn ich Lied 1 laufen lasse, setze ich doch nicht direkt das 2. Lied darüber?? Oder wie muss ich das verstehen? Und wenn ich Lied 1 laufen lasse ist der erste Beat längst weg sobald ich den bei Lied 2 gefunden hab.
 
D
Dewitt
Well-known member
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
1.470
Reaktionen
106
Was regt ihr euch denn alle auf?? Das ist hier ein Newbie-Abteil. Da darf man solche Fragen stellen. Immer schön locker bleiben ;)
 
H
HardStyleXpert
Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2004
Beiträge
61
Reaktionen
1
Original geschrieben von Dj_Fragor
wie soll das denn gehen mit dem ersten beat? Wenn ich Lied 1 laufen lasse, setze ich doch nicht direkt das 2. Lied darüber?? Oder wie muss ich das verstehen? Und wenn ich Lied 1 laufen lasse ist der erste Beat längst weg sobald ich den bei Lied 2 gefunden hab.

Ich meinte bei dem laufenden Track den 1. Beat eines Taktes - also so, dass die takte gleich übereinander liegen...
 
Ibizadriver83
Ibizadriver83
HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
so nun sind auch schon ein paar tage vergangen und langsam bekomme ich beim Mixen ein feeling für die musik !
Das einpitchen funzt langsam zwar dauert es noch sehr lange bei manchen platten klappt es gar nicht aber es wird !
YEAHHH!!!

leider mixe ich im moment mit meinen alten vinyls zum üben da sind viele verschiedene richtungen bei so das die Mixe die entstehen nicht zusammen passen aber es geht ja erstmal darum das beat mixen zu erlernen was ja auch der Grundstein für alles weitere sein soll !
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
5
Aufrufe
411
AtmosphereNRW
A
X
Antworten
30
Aufrufe
2K
DJ Straight
D
GeorgSchurl1978
Antworten
4
Aufrufe
776
GeorgSchurl1978
GeorgSchurl1978
C
Antworten
30
Aufrufe
2K
Clay_Daviz
C
 

Neue Themen


Oben