2 TTs + 1 Mixer für Anfänger gesucht

B
Blaster
Member
Mitglied seit
6 Nov 2004
Beiträge
23
Reaktionen
1
Ort
Schifferstadt
Servus,

ich hoffe, ich bin hier im richtigen Forum, ansonsten sorry & bitte verschieben. :D
Ich möchte mir zu Weihnachten 2 Turntables und einen Mixer gönnen um selbst auch mal ein wenig auflegen zu können - ich bin Einsteiger. :)
Die Reloop RTX 1.5 TTs und der RMX-20 Mixer gefallen mir gut, allerdings habe ich eben gelesen, dass Reloop nicht so das Gelbe vom Ei sei. Preislich stehen mir nur um die 400-500€ zur Verfügung, was meine Auswahl begrenzt. Auflegen möchte ich vorwiegend Hardstyle Trance, wobei es durchaus mal vorkommen kann, dass ich auch ein wenig HipHop spiele, aber eher selten.
Nun seid Ihr an der Reihe! Sind die von mir vorgeschlagenen TTs und der Mixer nun wirklich Schrott, oder kann ich beruhigt zugreifen? Zu welchen Alternativen würdet Ihr eher greifen?

LG Blaster
 
D
davis24
Banned
Mitglied seit
7 Nov 2004
Beiträge
59
Reaktionen
1
Ort
Kreis Calw
Falls du richtig afangen möchtest, solltest du lieber noch etwas sparen und dir dann 2 TTs von Technics oder Numark kaufen. Denn es ist ja logisch:

Billige Ware = Billige Qualität
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Lustig: Überall liest man hier was über Qualitätsmerkmale gewisser Marken, aber weil man es ja nicht wahr haben will, muss man extra nochmal nachfragen in der Hoffnung, es findet sich eine Person, die die qualifizierte Meinung der erfahrenen Mehrheit widerlegt.
 
B
Blaster
Member
Mitglied seit
6 Nov 2004
Beiträge
23
Reaktionen
1
Ort
Schifferstadt
@stocky:

Ich habe nur gelesen, dass Reloop an sich nicht so besonders sein soll. Deswegen kann dieser Hersteller aber dennoch auch ein gutes Produkt in seinem Sortiment besitzen. Meiner Meinung nach, als Anfänger, machen die Reloop Produkte schon einen guten Eindruck, aber Ich habe nunmal nicht die benötigten Kentnisse, um sie zu beurteilen zu können, obwohl ich mich im Vorfeld schon informiert habe.

@davis24:

Welche TTs von Technics bzw Numark eignen sich gut zum Einstieg?


LG Blaster
 
kaype
kaype
Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
5.087
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Klar erkannt ... und jeder der länger auflegt wird dir sagen ... Ausser Vestax und Technics kannst eigentlich alles knicken ... ich persönlich würde mir nie was anderes als technics hinstellen ...

Mein Tipp: Erst einen kaufen und nen kleinen mischer, und dann irgendwann den 2. Technics ...
 
DJ Broker
DJ Broker
Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
88
Reaktionen
0
Thema gabs schon 3 mal in dieser Woche...wenn nicht öfter. :mad:

Blaster schrieb:
Welche TTs von Technics bzw Numark eignen sich gut zum Einstieg?

LG Blaster

Numark würde ich den TT-500 empfehlen. Den bekommt man um 333 €...
und Technics ist der 1200 mk2(silber) oder 1210 mk2(schwarz) am billigsten um 469 €...

Preise von www.dj-laden.com ;)

mfg
DJ Broker
 
Zuletzt bearbeitet:
B
Blaster
Member
Mitglied seit
6 Nov 2004
Beiträge
23
Reaktionen
1
Ort
Schifferstadt
Der TT-500 gefällt mir gut, ist natürlich 'ne ganze Ecke teurer, aber gut. Mal schauen, wie viel € mir nach Weihnachten zu Verfügung stehen, dann kann ich mir den Kauf zweier TT-500 überlegen, bevor ich 2x kaufe.
 
DJ Broker
DJ Broker
Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2004
Beiträge
88
Reaktionen
0
Und wenns Geld nicht gleich da ist: Zuerst den 1. und später mal den 2. TT Kaufen. ;)

mfg
DJ Broker
 
lolo
lolo
Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
einfach nur posten ist einfach. wir haben dieses thema schon sehr oft hier "durchgeorgelt". auch wenn man neu in einem forum ist, kann man ersteinmal in älteren threads suche, ob dies thema schonmal behandelt wurde.

um weitere diskussionen zu vermeiden hier mal eine frage an dich:

warum sind zb. technics turntables, pioneer mixer teurer als reloop, gemini.....

weil es sich bei den teureren geräten um QUALITÄTSGERÄTE handelt. Qualität hat ihren preis.

was für geräte stehen in den clubs, sieht man in musikvideos??

Qualitätsgeräte

Alles klar??
 
B
Blaster
Member
Mitglied seit
6 Nov 2004
Beiträge
23
Reaktionen
1
Ort
Schifferstadt
Kann man sich denken, dass teuere Produkte von der Qualität her besser sind bzw. sein sollen.
Wie ich oben schon geschrieben habe, bin ich nicht ohne vorherige Bemühungen hier ins Forum gekommen. Ich wollte mich einfach von euch Erfahrenen Users bzw. DJs beraten lassen, damit ich keinen Schwachsinn kaufe. Mittlerweile ist mir klar, dass ich von Reloop die Finger lassen sollte, und mir wohl erst einen TT-500 + einen kleinen Mixer kaufen werde, und später dann das 2. TT.

Ich denke schon, ansonsten werde ich nachfragen.

Blaster

PS: Ich habe vorher die Suchfunktion genutzt, aber auf die Suchbegriffe "RMX-20 bzw RTX 1.5" spuckt diese ja GARNICHTS aus... Leider!
 
T
Tom5849
aka D.E.F.C.O.N. F.I.V.E.
Mitglied seit
29 Feb 2004
Beiträge
109
Reaktionen
0
Ort
Grimmen
meine lösung (wie ich es auch tat), ebay...!!
technics 300-350eus,numark tt-500 250-350eus, vielleicht auch tt-200(wobei aber mehr als notkauf) für 150-250eus, vestax pdx2000 für ca. 250-350eus...
musst immer schaun, ich hab so meine tts (neuware) zum schnäpchenpreis bekommen...es sind stanton st-100 und ein str8-100, für jeweils 300€...
und dann n guten mixer bei ebay bekommst sogar unter 50eus, wenn wachsam bist...
immer bei ebay schaun, da bekommst neuware viel billiger... ;)

mfg
 
E
erik277
Member
Mitglied seit
30 Aug 2004
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Bad Oldesloe
Hallo,

Ich stimme Stocky da zu!Ich bin auch noch nicht sehr lange dabei!Und ich habe am Anfang genau so gedacht wie Du!Erstmal was billiges zum Anfang.Und jetzt habe ich gemerkt,das es mir nach einem halben Jahr nicht mehr reicht.Alles doppelt gekauft.Diesen Fehler haben bestimmt sehr viele gemacht.Naja,nachher ist man immer schlauer.
Gruß erik277
 
DaFunkyTobi
DaFunkyTobi
Well-known member
Mitglied seit
28 Mai 2004
Beiträge
261
Reaktionen
1
Jepp. Da haben Stocky & Erik recht. Ich selbst hab' zu Hause 2xNumark 1650er stehen, aber wenn du einmal an 'nem Technics oder ähnlichem dran warst, dann merkst du sofort den Unterschied ;) Ich spare jetzt auch schon langsam auf die TT-500er von Numark. Die sind ja schließlich auch nicht von schlechten Eltern :)
Grüße Tobi
 
B
brilon4fun
Well-known member
Mitglied seit
16 Nov 2003
Beiträge
62
Reaktionen
0
Habe selber Technics SL-1210 und sind natürlich einfach nur cool! :D
Nen Kumpel hat sich so ein Komplettset von elevator geholt, für den man nciht mal einen Technics bekommt und ich muss sagen, dass sind echt 200-300€ zum Fenster rausgeworfen, weil man damit einfach nichts, GAR NICHTS anfangen kann. Die Teile sind so billig verarbeitet, dass es ein Wunder ist, dass das ganze überhaupt läuft. Einmal angefasst schwankt der Plattenteller wie bekloppt, scratchen kann man total vergessen, da die Nadel bei jeder Erschütterung springt. Wenn ich dann wieder bei mir bin und an meinen Technics stehe, dann denke ich manchmal, dass die Teile auch 800€ kosten könnten und ich würde sie mir trotzdem kaufen. Qualität hat seinen Preis und der ist imo bei Technics mehr als gerechtfertigt. Zwar nicht viel Schnickschnack wie es manche BilligTTs bieten, aber dafür einfach nur hochwertig! :D Ich rücke meine Technics NIE im Leben mehr raus... :cool:
 
D
Dj R?ddla
Beatbomber
Mitglied seit
19 Aug 2004
Beiträge
31
Reaktionen
0
Ort
Bielefeld
Blaster schrieb:
Servus,

ich hoffe, ich bin hier im richtigen Forum, ansonsten sorry & bitte verschieben. :D
Ich möchte mir zu Weihnachten 2 Turntables und einen Mixer gönnen um selbst auch mal ein wenig auflegen zu können - ich bin Einsteiger. :)
Die Reloop RTX 1.5 TTs und der RMX-20 Mixer gefallen mir gut, allerdings habe ich eben gelesen, dass Reloop nicht so das Gelbe vom Ei sei. Preislich stehen mir nur um die 400-500€ zur Verfügung, was meine Auswahl begrenzt. Auflegen möchte ich vorwiegend Hardstyle Trance, wobei es durchaus mal vorkommen kann, dass ich auch ein wenig HipHop spiele, aber eher selten.
Nun seid Ihr an der Reihe! Sind die von mir vorgeschlagenen TTs und der Mixer nun wirklich Schrott, oder kann ich beruhigt zugreifen? Zu welchen Alternativen würdet Ihr eher greifen?

LG Blaster

Geh mal in den Equipmentbereich hier, da hab ich grad zwei Gemini zum Verkauf angeboten. Sind echt super Dinger und kein Schrott wie z.b. Reloop usw. Also das Geld für die lohnt sich auf jeden Fall denn es sind Turntables der gehobeneren Klasse. Bin immer sehr zufrieden gewesen mit den Gemini SV2200.
 
miss giny
miss giny
Member
Mitglied seit
14 Dez 2004
Beiträge
22
Reaktionen
1
Ort
WE
Hi,
meine meinung turnis von technics und den mixer von pioneer DJM-600 ....kostet zwar einiges aber was hast du von so billigen zeug wenn es nach n paar monaten versagt :D ich glaube bei sowas sollte man eher nicht sparen..... :)
 
M
Mick da Funk
HouseBoot-Kapitän
Mitglied seit
16 Jun 2004
Beiträge
142
Reaktionen
2
Ort
Gescher
also ich bin der gleichen meinung wie miss giny...
also ich rate dir auch, dir direkt gutes equipment zuzulegen... ich bin (ja lacht ihr nur :D) mit 2 Reloop 1000 MK-2 und nem Killer Blue angefangen... hatte dann irgendwann nen Effex und dann nen DJX-700... alles totaler müll... jetzt stehen seit nem halben jahr gescheite technics und nen djm600 bei mir und da geht im moment echt nix drüber...
 
jilt
jilt
ehemals ShooK
Mitglied seit
15 Dez 2004
Beiträge
486
Reaktionen
30
Hi.

Ich bin hier neu im Forum. Aber ich kann mich wirklich nur anschliessen:

Es ist verdammt verlockend sich gleich ein DJ-Set zulegen zu wollen das angeblich nur ein bisschen schlechter ist als ein klassisches Technics Set.

Aber es ist wirklich echt nur rausgesch(m)issenes Geld. Ich hab das selber erfahren müssen. Zum Glück hab ich nen Mentor gehabt der mich dann mal auf den richtigen Weg gebracht hat.

Und eins ist sicher mit den "billigen" Turntables macht es echt auf Dauer keinen Spass und der Frust steigt ins unermessliche wenn du dann mal an MKs stehst du merkst wie viel besser und einfacher es sein könnte.

Besorg die nacheinander zwei MKs! können ja auch gebraucht sein. Erstens laufen sie viel besser und das beste du hast kaum Wertverlust (falls du nach ner zeit merkst dass du keine lust mehr has), was man von den Reloop-Geschichte nicht sagen kann - da machst du effektiv ein schlechtes Geschäft.

Das einzige wo sich wirklich "sparen" lässt ist der mixer. da gibts auch echt anständige 2-Kanal. und am Anfang brauchst du echt keine Effekt etc.

Auch bei den Kopfhörern würd ich nicht sparen...

Bitte nimm dir die Ratschläge zu herzen und glaubs mir ich hab anfangs so ziemlich alles falsch gekauft was nur ging und echt damit unnötig Kohle verheizt! Aber aus Erfahrung wird man (hoffentlich) klug. :D :D
 
Danny Who
Danny Who
Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
ja scheint alles wichtige gesagt worden zu sein.

nur eins fällt mir noch ein wegen der meinung: kann sein, dass vielleicht doch etwas gescheites im angebot von reloop sein könnte.
das einzige halbwegs gute produkt ist der 6000er turnie. den gibts auch von omnitronic und bst. stanton verwendet auch den gleichen kern. der scheint unverhältnis mäßig gut im vergleich zu sonstiger reloop qualität zu sein. aber auch daran sieht man wieder, dass alle billigfirmen nur oem sind, denn viele ihrer produkte sind identisch nur dass das label anders ist. zb auch an der neuen jaytec turnie serie zu sehen, die erst als reloop rauskommen sollte und so glaub ich noch unter der reloop website zu sehen ist.

der reloop kostet so etwa 320 euro. du kannst auch identische modelle von bst, sync oder omnitronic nehmen wenn die billiger sein sollten.

ansonsten halt den numark 500. die numark quali ist evtl noch etwas besser/langzeit tauglicher.

es ist immer so, dass leute die mit 500 euro budgets kommen schlichtweg damit abgespeist werden müssen, dass es dafür maximal einen gescheiten dreher und nen kleinen mixer gibt. mehr nicht. es gibt auch keine gescheiten neuwagen für 5000 euro. immens viele leute hier im forum sind durch selbstdisziplin und sparen sehr glücklich geworden. ein großteil derer leider auch erst nach dem fehler des geldrausschmisses.
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
15
Aufrufe
935
Deleted member 75313
D
Mike Litoris
Antworten
17
Aufrufe
2K
audio_anarchy
audio_anarchy
BastlWastl
Antworten
36
Aufrufe
3K
Stoneface
S
jupp
Antworten
189
Aufrufe
14K
hoozn
hoozn
KamilPelo
Antworten
15
Aufrufe
2K
skyhigh
S
 

Neue Themen


Oben