[22.04.2005] Marians Days Openair, Malchin

MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
N Abend Leute,

möchte euch diese Openair Party wärmstens empfehlen:






INFO

Wer schon mal die music vom label NDM (Night-Drive-Music ) gehört hat, weiss das der Sommer gar nicht besser anfangen kann. Sound der mit seiner minimalistischen Art einfach alle verzaubert. Wer auf den vergangenen Partys war, die in der Tonkuhle bei Neukalen veranstaltet wurden (leider ein paar Jahre her), kann dies bestätigen. Das gute daran: das Label bleibt nicht stehen und hat natürlich Zuwachs bekommen und eine feine Auslese darf euch an diesem Abend beim Tanzen und Feiern begleiten.

Anfahrt

Grundausstattung:

Bar
Grill
Obstbar
Zeltmöglichkeiten
bei schlechtem Wetter: Zelt für 2000 Gäste
Eintrittspreis: 8 Euro

Opening 8 P.M.

LIVE:

Neurotron [Night-Drive-Music/ Beatport]

DJ`s

Christian Quast [Delikat Rec./ Tresor Berlin]
Tarik Alj [Night-Drive-Music/ Montreal Canada]
Dj Cotumo [Skikt!/Berlin]
LeDubDwell [Night-Drive-Music/ Neurotron/ Ger]
RianDeDouse [Night-Drive-Music/ Ger]
Tom Larsen [Night-Drive-Music/ Ger]
Dj Troit [Night-Drive-Music/ Hamburg]
Dan Conner [Night-Drive-Music/ Frankfurt]
Marvid [Night-Drive-Music]



Gruß

cotumo

//edit: Opening hinzugefügt
 
Zuletzt bearbeitet:
MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
*schieb* Die Grills laufen schon heiß :D
 
MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
So, kurzes Resumé:

Ich bin um 7 auf dem Gelände eingetrudelt und hab mich erstmal im 100m entfernten Hotel einquartiert.

Da es doch recht kühl wurde, fand die Party im Zelt statt, dass einen Holzboden und mehr als ausreichend platz bot. Eine kräftige PA und Lichtanlage, eine geräumige Bühne und ein extrem begeistertes Publikum erwarteten mich zu meinem DJ-Set. Ich war anfangs noch etwas zurückhaltend, da André, Labelchef von Night Drive Music, vor mir ein extrem gutes Set spielte und die Mess-Latte dementsprechend sehr hoch hing. Doch alle meine Ängste verflogen, als ich den ersten Track einspielte und die Leute anfingen zu jubeln. Nach 75 Min. auflegen war der Spaß für mich leider auch schon wieder rum.

Ich habe selten ein so begeistertes Publikum (im Laufe des Abends etwa 400 Gäste) erlebt, das nach einem DJ-Set auch noch eine Zugabe verlangt. Bin noch ganz baff und freu mich schon auf Marians Days 2006, das wohl im Mai stattfinden wird und noch größer werden soll.

Es grüßt,

cotumo
 
Skope

Skope

....... addicted freak
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
704
Reaktionen
44
Ort
berlin mittendrin
Hört sich ja gut an, vielleicht schaff ich es ja nächstes Jahr. ;)
 

Ähnliche Themen

MusicNonStop
Antworten
2
Aufrufe
595
MusicNonStop
MusicNonStop
 
Oben