26.08.2006: keepitrollin.de Sommernachtstraum @ Insel-Berlin

P

peterwicked

e-Pimp
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
306
Reaktionen
4
Ort
Berlin
26.08.2006 / 23:00 / 6 euro
Insel Berlin, Alt-Treptow 6, 12435 Berlin
keepitrollin.de zelebriert den...
>> Drum & Bass – Sommernachtsstraum


Floor 1: Neuro / Classic @ Mainfloor

Janoshi [Schattenelektronik]
M-Trick [uppercut]
Roly [d-science]
RRSound [40°]
MC Massiw le Ghaza [sf united]

Floor 2: Liquid / Soul @ Sonnendeck

Kawawa [insel]
Mr.Kay [capital steppaz, resident.at]
m.path.iq [de:bug, breakbeatcity]
Stranger [basstion]

Floor 3: Elektro / Dubstep @ Basement

Harry Rüssel aka Elephand LIVE [Rüssellovers]
Kandel [NICHT BEKLEBEN]
Robotic [Freak Camp]
2Krazy [Freak Camp]

www.basstion.de
www.bilderbuchmensch.de
www.breakbeatcity.net
www.capital-steppaz.net
www.de-bug.de
www.d-science.net
www.freakcamp.net
www.keepitrollin.de
www.nicht-bekleben.de
www.insel-berlin.net
www.resident.at
www.schattenelektronik.com
www.sfunited.com
www.uppercut-berlin.de



„Doch alles, was sie von der Nacht erzählen, und ihrer aller Sinn im selben Bann, das zeugt von mehr als bloßen Hirngespinsten und wird zu etwas, was bestehen bleibt.“

Wie einige von Euch bereits wissen, geht es in unserem Netzwerk keepitrollin.de darum, die Kommunikation innerhalb der Berliner Drum&Bass Szene zu beleben, zu verbessern und an einem zentralen Punkt zum Vorteil aller zu bündeln. Und da wir ab und zu auch Spass an der Sache haben, träumen wir nach unserem Neustart „Kir Royal“ am 26.August von einer heissen Sommernacht – mit Euch!

„So wollen wir dankbar sein für dieses Nichts, und allerlei gütig nachsehen. Wo arme Treue aus eigener Kraft nicht hinreicht, nimmt edler Sinn die Absicht für die Tat.“

Der Sommernachtstraum ist eine Komödie, die bisher auch als Ballet aufgeführt wurde, die Vorlage für verschiedene Opern lieferte und durch die Schauspielmusik von Felix Mendelssohn Bartholdy sehr bekannt wurde. Wir interpretieren und inszenieren diese märchenhafte Liebesgeschichte, die in einer bunten Zauberwelt spielt, auf unsere Art. Denn für drei Bühnen wurden hochklassige Musiker gecastet, um Euch mit Spielarten wie Neuro, Classic, Liquid, Soul, Elektro und Dubstep den Hintergrund für Eure Schauspielerei auf der Insel zu liefern. Oder mit Shakespeares Worten: „Give me your hands, if we be friends and Robin shall restore amends.”

Text: roly


 
P

peterwicked

e-Pimp
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
306
Reaktionen
4
Ort
Berlin
26.08.2006 / 23:00 / 6 euro
Insel Berlin, Alt-Treptow 6, 12435 Berlin
keepitrollin.de zelebriert den...
>> Drum & Bass – Sommernachtsstraum


Floor 1: Neuro / Classic @ Mainfloor

Janoshi [Schattenelektronik]
M-Trick [uppercut]
Roly [d-science]
RRSound [40°]
MC Massiw le Ghaza [sf united]

Floor 2: Liquid / Soul @ Sonnendeck

Kawawa [insel]
Mr.Kay [capital steppaz, resident.at]
m.path.iq [de:bug, breakbeatcity]
Stranger [basstion]

Floor 3: Elektro / Dubstep @ Basement

Harry Rüssel aka Elephand LIVE [Rüssellovers]
Kandel [NICHT BEKLEBEN]
Robotic [Freak Camp]
2Krazy [Freak Camp]

www.basstion.de
www.bilderbuchmensch.de
www.breakbeatcity.net
www.capital-steppaz.net
www.de-bug.de
www.d-science.net
www.freakcamp.net
www.keepitrollin.de
www.nicht-bekleben.de
www.insel-berlin.net
www.resident.at
www.schattenelektronik.com
www.sfunited.com
www.uppercut-berlin.de



„Doch alles, was sie von der Nacht erzählen, und ihrer aller Sinn im selben Bann, das zeugt von mehr als bloßen Hirngespinsten und wird zu etwas, was bestehen bleibt.“

Wie einige von Euch bereits wissen, geht es in unserem Netzwerk keepitrollin.de darum, die Kommunikation innerhalb der Berliner Drum&Bass Szene zu beleben, zu verbessern und an einem zentralen Punkt zum Vorteil aller zu bündeln. Und da wir ab und zu auch Spass an der Sache haben, träumen wir nach unserem Neustart „Kir Royal“ am 26.August von einer heissen Sommernacht – mit Euch!

„So wollen wir dankbar sein für dieses Nichts, und allerlei gütig nachsehen. Wo arme Treue aus eigener Kraft nicht hinreicht, nimmt edler Sinn die Absicht für die Tat.“

Der Sommernachtstraum ist eine Komödie, die bisher auch als Ballet aufgeführt wurde, die Vorlage für verschiedene Opern lieferte und durch die Schauspielmusik von Felix Mendelssohn Bartholdy sehr bekannt wurde. Wir interpretieren und inszenieren diese märchenhafte Liebesgeschichte, die in einer bunten Zauberwelt spielt, auf unsere Art. Denn für drei Bühnen wurden hochklassige Musiker gecastet, um Euch mit Spielarten wie Neuro, Classic, Liquid, Soul, Elektro und Dubstep den Hintergrund für Eure Schauspielerei auf der Insel zu liefern. Oder mit Shakespeares Worten: „Give me your hands, if we be friends and Robin shall restore amends.”

Text: roly


 
 
Oben