[27./28.07.2007] Waldschall Festival - Breitungen

R

robbes

Member
Mitglied seit
Feb 2007
Beiträge
5
Reaktionen
0
Datum: 27./28. Juli 2007
Veranstaltungsname: Waldschall Festival
Line Up:
Der Dritte Raum live
Frank Lorber
Sieg über die Sonne live
Sven UK
Agaric
Sierra
Tend
Joint Forces live
Kenny Leaven
Küche 80
The Abstract Soul a.k.a Jane Clemen
The Sonic Architect a.k.a Denard Henry
Stella
Greeny
Jan B
Max Cavalera
DJ Noid
Robin
Kneip
Thomi Stu
102nd Century live
Andomat 3000 live
Blu Jay
Carsten Schorr
DaLord
Dancer
Dave King
Discoholics
Etienne de Luxe
Fratze
John Baily
Schriller live
Sledge
Thomas Klang
Thomas Leary
Topazz feat. Mister BBH live
Optik 2
Milhouse
Mixn
Tobi Blum
Cannibal Cooking Club
Sprawl
Knee

Location: Seeblickwiesen
Zeit: 27.07. 21:00 Uhr - 29.07. open end
Flyer:



Wenn die Hirschkuh und der Hirschbock sich wieder tief in die Augen schauen und ängstlich zu einander flüstern: „Die Bäume werden wieder zu Lautsprechern!“, dann beginnt am 27.07.2007 zum sechsten Mal auf den Seeblickwiesen in Breitungen das 2tägige Waldschall Festival.

1 Zirkuszelt, 3 Festzelte und das angrenzende Gelände werden auch in diesem Jahr wieder liebevoll herausgeputzt. Tretet also ein in den Voodoo Wood, kommt nach Asia Aisa, besteigt die Time Machine oder verirrt euch im Lost in Space-Zelt und lasst euch beschallen.

In diesem Jahr gibt’s besonders viel elektronischer Live-Music. So lassen sich Der Dritte Raum, der mit neuen Produktionen auf dem legendären Harthouse Label aufwartet, die Berliner Formation Sieg über die Sonne, Agaric aka Patrick Skoog aus Schweden und die Newcomer Max Cavalerra, Joint Forces, Andomat 3000 und der Cannibal Cooking Club am Samstagabend an die Bäume stöpseln. Techno-Legenden wie der Frankfurter Frank Lorber und der Erfurter Sven UK, die schon seit Jahren feste Größen in der nationalen Techno-Szene sind, stehen mit den Jungs von Küche 80 und den Discoholics, Kenny Leaven, Carsten Schorr, Tend, Sierra und vielen andere hinter den Plattentellern und bringen die Zelte zum beben.

Apropos Zelte, gezeltet werden soll bzw. darf in diesem Jahr natürlich auch wieder. Infos zum Zelten, Anreise und alles andere zum Event und den Künstlern findet ihr auf www.waldschall.de.

Der Vorverkauf läuft seit Anfang Mai online über www.mikromarken.de und ist auf 1000 Karten limitiert.


Links:

waldschall.de
Waldschall @ Myspace
mikromarken.de
 
 
Oben