"2Step " auf VIVA2


J
JungleWarHead
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
145
Reaktionen
0
Ort
Paderborn
Tag!

Wollte einfach mal nachfragen, ob ihr die experimentelle DJ-/VJ-Show 2Step auf VIVA2 genauso geil findet wie ich?¿?

Ich muß sagen, daß ich dieses Sendeformat sehr sehr sehr gelungen finde und mich freuen würde, wenn es z.B. auch auf anderen Sendern Nachts mal was in diese Richtung geben würde...

Bin ich mit dieser Meinung allein auf dieser schlechten Welt ... ?¿?
 
T
TommyM
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
115
Reaktionen
0
Nein, Du hast recht, die Sendung 2-Step ist wirklich genial, auch wenn manchmal die Vjs nicht erste Sahne sind. Aber die Djs sind meist sehr gut. Vor allem kann man hier auch mal Djs hören die nicht in den Charts sind :)
 
J
JungleWarHead
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
145
Reaktionen
0
Ort
Paderborn
Genau das ist das Ding!

Da kommen endlich mal Sachen an Deine Ohren, die sonst höchstens Nachts im Radio laufen.

Und das Ding mit den VJ's:
Ja, stimmt .... einiges ist da schon gewöhnungsbedürftig! Aber es gibt auch VJ-Sets die mich absolut umgehauen haben...

Sind das mittlerweile eigentlich nur noch Wiederholungen (kommt mir so vor) oder gibts da immer mal wieder was Neues?¿?
 
N
neuroshock
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
482
Reaktionen
0
2Step ist neben Kamikaze *g* die einzig brauchbare Sendung auf VIVA2. Vor ein paar Wochen kam eine Hammersendung, die richtig heftig abging. Sowas ist leider relativ selten.
 
Gigolo
Gigolo
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
189
Reaktionen
0
YES, Recht habt ihr 2Step is wirklich genial. Gerade die Videos find ich sehr geil.
Hat schon mal jemand Nightflight auf VH 1 gesehen. Is zwar nicht nur elektronische Musik dabei, aber dafür geile Musik am Stück.

...Gigolo
 
J
JungleWarHead
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
145
Reaktionen
0
Ort
Paderborn
Wann kommt das denn?¿?

Wäre im Übrigen ja auch mal ne Sache zu fragen welche Musiksender hier denn so aus welchen Gründen gesehen werden und welche dann doch eher auf Ablehnung stoßen...

Meine Rangfolge bei den vier größten Sendern wäre ohne lange zu überlegen:

1] VIVA 2
2] VH-1
3] MTV
4] VIVA
 
Gigolo
Gigolo
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
189
Reaktionen
0
Also Nightflight kommt in der Woche nachts von 1 Uhr bis 3 Uhr. Ansonsten kann ich deiner Reihenfolge nur zustimmen, obwohl ich Viva schon fast weglassen würde. Da kommt eh nix gescheites mehr. Selbst Berlin House kann man mittlerweile voll vergessen.
 
J
JungleWarHead
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
145
Reaktionen
0
Ort
Paderborn
Danke ... werd ich mal reinschauen!

Eigentlich müßte man VIVA wirklich rauslassen, doch ich dachte, daß dieser Sender so präsent ist, daß er auch aufgezählt werden müsste.

Also hier nochmal eine Rangfolge mit etwas differenzierter Aussage:

1] VIVA 2

2] VH-1








3]MTV


























4] VIVA

Eigentlich müsste Nummer 4 noch weiter nach unten, doch ich möchte nicht zu viel Platz verschwenden.
 
Gigolo
Gigolo
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
189
Reaktionen
0
Aaaahh, ich sehe wir verstehen uns ;-)
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.559
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
@JungleWarHead: frag doch mal Daywalker, ob er Dir 10MB Speicherplatz auf nem Serever zur Verfügung stellt, um Deinen Post um so viele Leerzeilen zwischen Punkt 3 und 4 zu erweitern, dass Du die 10MB voll kriegst :D

....DAS wäre dann EVTL ANNÄHERND angemessen *harharhar*
 
J
JungleWarHead
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
145
Reaktionen
0
Ort
Paderborn
Wäre die Sache wert! Aber ich glaube jeder versteht was ich auszudrücken versuche...

Dennoch ist es erstaunlich, daß so viele Leute VIVA als "standard Musik-Sender" anschauen. Natürlich schalte ich nicht ab, wenn da mal ein gutes Lied läuft...
Aber VIVA ist doch echt was für eine Boygroup-verseuchte, Spicegirls-verehrende Zielgruppe zwischen 13 und 17 (oder so).
MTV ist dann für ein etwas älteres und gesetzteres Publikum.
VH-1 bedient die Gelüste von intellektuelleren Musikliebhabern (und ist wohl auf die ganz ;-) alten Konsumenten ausgerichtet).
Tja und VIVA 2 bietet was für gehirn-amputierte (mehr oder weniger) Extravagante.
 
N
neuroshock
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
482
Reaktionen
0
@Jungle:
mit der Einteilung stimme ich dir voll zu,
aber VIVA hat 1(!) "hervorragende" Sendung:
Club Rotation ;)  


(tscheck sis aut!!!)


 
J
JungleWarHead
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
145
Reaktionen
0
Ort
Paderborn
Oh ja ..... Ohhhhh ja, oh jaaaa, ohh jaaa ...!!!

Wie konnte ich das nur übersehen. Ist ja auch wirklich ein absolutes Highlight!!! Fast so geil wie "Lämmerman" ...

Da wackelt die Bude!
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.559
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
...aber auch nur fast!

ich weiß gar nicht, was ihr alle gegen Daisy habt?!?! Mehr Toleranz bitte ;) *lol* *rofl* *krümmvorlachen* *fallvomstuhl* *schrei* *kreisch* *quiiitsch*
 
T
TommyM
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
115
Reaktionen
0
Sind wir wieder bei Clubrotation angekommen? Das Niveau hier wird immer besser ;-) Da kann ich nur sagen Check it out :)
 
J
JungleWarHead
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
145
Reaktionen
0
Ort
Paderborn
1.) Ich hab gestern bei Clubrotation vorbeigeschaltet. Toll was man da zu sehen bekommt!

Da stand irgend so ein Live-Act auf der Bühne hinter einem Berg von Synthies und Reglern... Dann wurde zwischendurch mal an den Poties gedreht und die Hände gingen in die Luft ... WOW!
Aber das Beste war ein Laptop der auf der Bühne stand, auf dem das Bild eines Wave-Files zu sehen war ... einfach nur das Bild ... unbeweglich ...
Sollte das die Nutzer von Software wie dem "Music Faker" zeigen, daß wohl selbst populäre Acts so eine (oder eine ähnliche) Software benutzen?¿?

!!! Auch egal !!!

Zurück zum Thema:

Das 2Step-Set von diesem Sonntag fand ich sehr sehr sehr geil. Funkstörung in da Mix ... jawoll.
 
D
DJHT
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Reaktionen
0
Ort
Schranzbach
Was hast du denn gegen LiveActs ?? Z.B. Antony Rother oder Raver´s Nature treten auch als Live-Acts auf. Das war übrigens RMB die da gerade Live performt haben. Also ich stell mir das ziemlich schwer vor aber ich kann mir nicht vorstellen wie so ein Auftritt abläuft. Wie machen die die Übergänge zwischen den Liedern und spielen die nur eigene Prduktionen oder basteln die auch Fremdproduktionen nach ??? Ich denke das Notebook war nur zur Schau da bei der Clubrotation Jahresparty hat RMB schonmal live performt, das gleiche Lied aber ohne Notebook und außerdem wäre ja die Show am Arsch wenn das Teil mal abkaggen würde.
 
J
JungleWarHead
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
145
Reaktionen
0
Ort
Paderborn
Ich hab gar nichts gegen Live-Acts!

Nur kann ich mir leider bei einer Show wie Clubrotation (oder auch "The Dome" etc.) nicht vorstellen, daß die Typen tatsächlich live performen...
Außerdem haben die echt nur Knöpfchen gedreht, was mir sagen würde, daß selbst wenn nicht alles vom Band kam, höchstens Effekte eingebaut wurden. Die hatten zwar nen "Nord Lead" auf der Bühne, haben ihn aber nie angefaßt.

Ich finde es einfach peinlich, wenn Live-Acts im Studio ihre Tracks aufnehmen, die MIDI-Daten speichern und dann auf der Bühne nur noch auf <Play> drücken und so tun als würden sie was an ihrem Track verändern. Das ist echt Publikumsverarsche.

Ich möchte den Leuten da nichts vorwerfen, aber ich würde einiges drauf wetten, daß das die pure SHOW war.
Nach dem Motto:

"Die Idioten vorm TV wissen eh nicht wie musikmachen funktioniert. Also machen wir es uns einfach und ziehen ne Schow ab."
 
N
neuroshock
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
482
Reaktionen
0
ich habe die Sendung zwar ausnahmsweise nicht gesehen, aber so ein LiveAct bei Techno Musik ist halt eine schwierige Sache.
Es gibt kein Keyboarder der 16/stel und 32/stel Noten perfekt im Rythmus spielen kann.
Das einzigste was man vielleicht live machen kann, ist an irgentwelchen Reglern rumzuschrauben.
Das ist aber immer noch besser als das Rumhampeln an einem Keyboard, welches noch nicht mal an einer Steckdose angeschlossen ist. :-D
 
D
DJHT
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Reaktionen
0
Ort
Schranzbach
@ Neuroshock

*lol* Doch das komt wirklich Geil wenn z.B. die 2 Keyboarder von Scooter mit jeweils 4. "kabellosen" Keyboards auftreten.
 
N
neuroshock
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
482
Reaktionen
0
@DJHT: ja da kann man echt nur noch lachen, obwohl es eigentlich traurig ist. :)
 
B
BenGee
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
154
Reaktionen
0
Ort
Volkmarsen
hi
an sylvester kam ein special von 2step,
war echt geil!!!!!!!!!!!!!!!!
8 STUNDEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mit:
koze
underworld
sven väth
laurent garnier
phoneheads
david holmes
hexstatic
sofa surfers
mit longplay auf eine HEILIGE Kasette aufgenommen
einfach geil!

C U @ BORKEN
 
S
SChrauber
Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.426
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
Live Perfomances @ TV

Mhm, ich denke mal, dass das von Club Rotation anvisierte Publikum nicht unbedingt mitbekommt was nun live ist oder was nicht. Der Konsument von heute möchte doch auch schon ganz gerne den perfekten Sound und das perfekte Bild dazu. Diesen perfektionistischen Anspruch mit einer live Performance zu erfüllen dürfte wohl etwas schwerer werden, gerade weil ich mal davon ausgehe, dass das Budget für derartige Sendungen nicht unbedingt riesig ist.
Stellt sich natürlich auch die Frage, ob es überhaupt möglich ist elektronische Tanzflur Musik, die ja nun primär von Maschinengrooves lebt adäquat live umzusetzen, so dass ein eher geringer Prozentsatz an wirklichen Live-freaks auch zufriedengestellt wird: Wäre auf jedem Fall nur mit einem nicht unerheblichem Mehraufwand an Organisation und Technik machbar.
Ich hätte auf jeden Fall Interesse mir eine derartige Performance anzusehen wenn sie wirklich live wäre, und dafür würde ich vielleicht sogar auf die ganzen tanzenden Frauen, Deko, Daisy, und perfektes Bild verzichten.
Aber wo gibt’s denn überhaupt noch was live im TV..lol, Halbplayback ist doch schon eher selten.
Dabei gibt’s doch ganz einfache Lösungen...das was einem nicht gefällt guckt man sich halt nicht an, und sinkende Einschaltquoten, bzw geringere Werbeeinnahmen bewirken am ehesten ein Umdenken der Programmdirektoren.
Und klar..auch wenn Club Rotation für mich noch zu den besseren Viva-Sendungen gehört, so ist das ganze schon eine art Verarschungsindustrie...Playbackperformances, Big-Brother-Music-Maker Werbung und alles ist echt cool, von den anderen diversen Konsumobjekten der Begierde ganz zu schweigen..lol  
 
D
DJHT
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Reaktionen
0
Ort
Schranzbach
Wer wirklich glaubt, dass im Fernsehen noch irgendwas echt oder live ist, der lebt in einer Traumwelt !!! Und wenn wirklich mal was live ist, dann kommt nur Scheiße raus, siehe Grand Prix Vorentscheidung !!!
 
J
JungleWarHead
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
145
Reaktionen
0
Ort
Paderborn
Ihr habt natürlich Recht, wenn Ihr behauptet, daß Dancefloor nur mit erheblichem Mehraufwandt live vorzuführen ist.

Aaaaaaber, warum macht man es dann überhaupt? Warum stellt man nicht einfach einen DJ hin, der dann so tut als würde er zwei Platten ineinander Mixen ... ist meiner Meinung nach weniger peinlich!

@BenGee: den Mix von Hextatic find ich richtig geil ... besonders das Ding mit den Auto-Geräuschen hat mich volle Kanne weggehauen.
Das Phoneheads-Set kenn ich auch ... dazu muß man wohl nix sagen. PHONEHEADS halt!!!
Und von den Sofasurfers wußte ich bisher nicht, daß sie auch was für 2Step gemacht haben. Deren Musik ist genau meine Wellenlänge!!!

Zwei weitere Sets die ich liebe sind von:

 LJT Bukem   und   Bad Company

In dem Sinne .... DRUMnBASS MASSIVE MAN!
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben