3D Modell MK II?

G

Gast1678

Guest
Liebe Forumer,

vielleicht eröffne ich hier wieder einen dieser Threads, die nur 2-3 Posts bekommen und dann in der Versenkung verschwinden. Ich bin allerdings in der Notlage und sehe augenblicklich keine andere Möglichkeit als diese.

Vor einiger Zeit hat mal jmd. gerenderte 3D Modell Bilder seines Sets hier gepostet. Ich würde gerne erfahren wie er dies bewerkstelligt hat und ob es ev. MK II Modell Vorlagen gibt. Erinnert sich jmd. oder kann sich vielleicht derjenige mal melden?

Greetz und thx.


PS: Man wird halt älter und vergisst so viele Dinge...
 
G

gtt4e|Gabber

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
61
Reaktionen
2
Ort
Köln
also ich kann dir soviel sagen ich hab sowas damals mit cinema 4d gemacht

anlage anfang

hatte mal en komplettes gemacht von meiner anlage mit boxen turnis und alles finde es aber leider nicht mehr sry.

mfg

gss|Gabber
 
Vitorio

Vitorio

Brummschleife
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
284
Reaktionen
28
Ort
Wittlich
Hallo!
Habe vor längerer Zeit mal ein MK5 Modell und ein paar andere Sachen gemacht...



Habe ich mit 3D Studio Max gemacht. Eine Vorlage gibt es im Handbuch des TTs. Das ist allerdings nur eine bedingt brauchbrade Ansicht von oben. Habe das meiste einfach ausgemessen.

Vik
 
B

boundpaul

-[Special Paul]-
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
597
Reaktionen
18
feine sachen

arbeitet auch einer mit CAD programmen z.B AutoCAD oder Solid Works
 
G

Gast1678

Guest
boundpaul schrieb:
feine sachen

arbeitet auch einer mit CAD programmen z.B AutoCAD oder Solid Works
Im Rahmem meines Studiums arbeite ich auf 2D Ebene auch mit Autocad, aber nix darüber hinaus.

Feine Sache Vitorio!!!
 
ElectroRocker

ElectroRocker

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
116
Reaktionen
6
Ort
ZÜRIIICH! (auch zu-reich genannt;))
ich arbeite mit solidworks u.a. CAD programmen...doch wärend der arbeit finde ich keine zeit für solche dinge sorry.... doch wenn du mir ein paar tausend geben kannst dann kauf ich ein prog. und machs daheim:D
 
G

Gast9125

Guest
Den Thread hab ich immernoch im Abo... Warum gings damit eigentlich nit weiter?
 
triple D

triple D

Frequenzumrichter
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
890
Reaktionen
96
Ort
Halle/S.
boundpaul schrieb:
feine sachen

arbeitet auch einer mit CAD programmen z.B AutoCAD oder Solid Works
Ich arbeite mit AutoCAD und Pro Engineer (früher hab ich auch mal Catia gemacht) ... allerdings nur inner Firma ... für zu Hause sind die Progs einfach zu teuer ;)

Wer selber mal 3d probieren möchte ... es gibt nen paar Shareware-tools www.cadmai.com z.B. ... man wird halt nur ständig von nem Hinweisschild genervt ;)
 
LorenzoDiNapoli

LorenzoDiNapoli

John Wayne
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
1.089
Reaktionen
50
Ort
Nordbaden
Joa,
ich arbeite beruflich auch mit Autocad und Nemetschek. Hab damit auch mein Pult in 3D geplant.
 
Wastl

Wastl

Well-known member
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
257
Reaktionen
23
Ort
Freiburg
boundpaul schrieb:
feine sachen

arbeitet auch einer mit CAD programmen z.B AutoCAD oder Solid Works
Ich arbeite mit AutoCAD, Unigraphics NX, Inventor, Cimatron,
 
B

boundpaul

-[Special Paul]-
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
597
Reaktionen
18
ich werde bald mit AutoCad arbeiten...Solid Work wird auch bald in meinen händen liegen... :D
aber leider nur in der firma
 
Vitorio

Vitorio

Brummschleife
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
284
Reaktionen
28
Ort
Wittlich
klaustopher schrieb:
Den Thread hab ich immernoch im Abo... Warum gings damit eigentlich nit weiter?
Hab das damals aus purer Langeweile angefangen. Irgendwann hat dann die Zeit gefehlt. Und die Ideen für den "Rest" des Clubs haben auch nicht gerade gesprudelt...

Sollte ich nochmal weitermachen, würde ich den Arbeitsplatz des DJs sowieso komplett umgestalten. Naja, mal schauen, vielleicht kommt noch was vor Weihnachten... :p

Vik
 
KeksSchmuggler

KeksSchmuggler

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
47
Reaktionen
2
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
hab in meiner Ausbildung mit Cinema 4D ab 7-9 und Maya gearbeitet ... Sachen müsst ich da erst noch raussuchen hab auch mal was gemacht ...

hier mal so nen paar schon sehr alte Sachen gemacht mit C4D 8.5 (i know nix besonderes)

Subwoofer 01

Subwoofer 02

@ eldo respect...
 
Zuletzt bearbeitet:
deejayingo

deejayingo

Member
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ort
SZ
Also ein gutes und kostenloses programm ist metasequoia. Vor allem einfach.
moment suche mal den LInk.

Also habe früher flugmodelle im Simulator gebaut. war ich so 14/15Jahre alt. 9.Klasse...
Mein Modell:

http://www.rc-sim.de/dl_engine/index.php?subcat=12&sort=dl_date DESC&start=150

Lamborgini Diabolo2 *
* nur registrierte Mitglieder! Bewertung 3.42



Autor: Ingo
Grösse: 0.41 MB; benötigte Download Zeit: 53.82 Sek. mit ISDN
bisherige Downloads: 1881
Bewertung: 3.42 bei 38 Bewertungen

Also die Seite wurde Überarbeitet und die Beschreibung mit der eigentlich jeder klar kommt ist eben auch für einen Flugmodellsimulator gedacht. Allerdings kann man eben auch 3D objekte etc. erstellen


Zuerst gehe auf:

http://www.rc-sim.de/index_dl.htm

Man muss sich leider durchklicken, da es keine Unterkategorien hat...

Naja:

Also gehe links oben mit der Maus über den Punkt: Menü

Dort rollt sich dann eine Begriffleiste runter

Der Zweite Begriff ist ,,Workshops". Da bitte Draufklicken.

Dort sind weitere unterpunkte. Der elft Unterpunkt von unten heißt:
"Metasequoia, (Sim-Modell-Konstruktion)"

Das ist DIE Anleitung!!!

Der Link zum 3D-Programm ist natürlich nicht mehr aktuell. Aber hab mir grade die Mühe gemacht ihn zu ergooglen
http://www.metaseq.net/english/index.html

da ziehst du dir dann die Shareware
( http://www.metaseq.net/metaseq/metaseq240.zip )

Hab hier an meinen Laptop nen Monitor angeschlossen. Ist sehr Praktisch:
Auf dem einen Hätte man dann die Anleitung und auf dem Anderen das 3D-Programm!
Kann man natürlich auch auf nur einem Bildschirm machen.

Für dich ist es jetzt nur wichtig wie man 3d-moduliert und Texturen einbindet, nicht, wie man das Modell in den Flugsimulator bekommt etc.

Für den anfang war es mir hilfreich erst einmal ein Solches flugzeug zu erstellen um mit den Werkzeugen lernen umzugehen...
Könntest du ja auch machen, bis es zum Einbinden geht.

Zum Programm:

Sehr einfach zu lernen/bedienen
Sehr Umfangreich
kostenlos mit relativ wenig einschrenkungen
Maßangaben
...

Viel erfolg

DJ ingo
 

Anhänge

ElectroRocker

ElectroRocker

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
116
Reaktionen
6
Ort
ZÜRIIICH! (auch zu-reich genannt;))
ich hab vielicht heute noch die möglichkeit bzw. die zeit etwas im Solid Works zu erstellen.
edit: sonst kommt es mal die nächste woche rein.

hab früher auch mit Pro Engineer und I-Deas gearbeitet... aber was solls nehm ich halt solid works wenn nur noch das zur Verfügung steht:p
 
 
Oben