4 Decks mit American Audio 14 MXR Mischpult/MIDI Controller


D
DavidGetto
New member
Mitglied seit
20 Sep 2015
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Leute,

ich habe mir einen American Audio 14 MXR gebraucht gekauft. Toll fand ich an diesem Mixer, dass er sowohl als MIDI Controller als auch als Analoger Mixer zu verwenden ist, dazu hab ich ihn günstig bekommen. Ich lege eigentlich nur mit Traktor auf und habe hauptsächlich auch wegen den 4 Kanälen die ich zuvor nicht hatte mich für diesen Mixer entschieden. Leider sieht es jetzt so aus, als ob wegen der Soundcard ( so hab ich das zumindest verstanden) nur 2 der 4 Kanäle USB/ Midi fähig sind. Hier mal ein Zitat aus einem Artikel:

'' Wer aber nun hofft, dass er hier vier USB-Stereokanäle frei routen kann, der irrt. Denn im Inneren werkelt ein Vierkanal-USB-Audiointerface (mono) mit einer Auflösung von 16 Bit und einer maximalen Samplingfrequenz von 48 kHz – ergo stehen nur zwei Stereo-Playouts vom Computer zur Verfügung, die am Kanal zwei und drei eingespeist werden. Warum um alles in der Welt ist dann USB an den Kanälen eins und vier aufgedruckt? Das hängt wohl mit dem Controller-Modus zusammen, wo die Stellung der Schalter ausschlaggebend dafür ist, ob die MIDI-Funktionalität für den Kanalzug aktiviert wurde und die zugeordneten Decks mit auf den Master (Software-internes Mixing) geleitet werden. Kanal vier und eins bieten alternativ die Möglichkeit, einen Line-Zuspieler einzubinden. Kanal zwei und drei verarbeiten ebenfalls Linepegel, können aber wahlweise auch Turntable-Signale aufnehmen. ''

Quelle: http://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/american-audio-14mxr-test.html

Nun zur eigentlichen Frage: Gibt es einen Trick oder eine günstige Möglichkeit (durch z.B. die Soundkarte im PC oder eine externe etc.) es zu ermöglichen alle vier Kanäle auch auf 4 verschiedene Decks in Traktor 2 zu legen ?

Danke für die Hilfe,

Luis

P.S. wenn wer ein gutes Mapping für Traktor 2 + MXR 14 hat nur her damit !
 
 

Neue Themen


Oben