4 Weisheitszähne raus -> nun die Hölle

dreambeat

dreambeat

Save the Compact Disc
Mitglied seit
14 Dez 2003
Beiträge
667
Reaktionen
40
Ort
Ruhrgebiet
Hi Leute,
heute morgen war es soweit:
Ich bin zum Kieferchirurgen gefahren, im Begriff aller (vier) meiner wachsenden "Weisheits"-zähne ledig zu werden.

Brav auf den OP Tisch gelegt und der Amnestisist verpasst mir die erste Tropfnadel am Armgelenk. *Platz* Hmm super getroffen, aber warum schwillt das Ding denn so dick und Blau/Rot an?! Nagut wird die Nadel eben nochmal auf der Handoberfläche platziert. Klappt.

Eine halbe Minute später werden die Augen hammerschwer, ich sag nur noch "Gut' Nacht und viel Spaß" und bin weg.

Eine 3/4tel stunde später liege ich im Aufwachraum. So langsam komme ich zu mir. Ich spucke Blut. Das sollte sich die nächsten fünf Stunden nicht ändern.

Nun lieg ich stöhnend da - das Stöhnen wird immer lauter je mehr mein Bewusstsein wiederkehrt...

Dann bin ich wach, im Mund der Geschmack von Blut, der Kiefer erstarrt, mein Unterlippenpartie gelähmt. Bei der Entfernung der unteren Weisheitszähne wurden die Nerven für die Unterlippe getroffen.

Mittlerweile kann ich wieder laufen, zieh mir die Klamotten wieder an und ab ins Auto (mein Vater fährt). Noch gehen die Schmerzen...
In meiner Heimatstadt angekommen setzt die Nachblutung wieder voll ein - mir läuft die Suppe nur so aus dem Mund. Mein Vater hat schnell einige Besorgungen gemacht: Kühlkompressen, Schmerztabletten und Babynahrung.

Zu Hause angekommen renne ich ins Haus um das Blut endlich in ein Waschbecken zu Spucken. "Spucken" geht ja nach so einer Prozedur nicht richtig, deshalb muss ich es rauslaufen lassen. Kein Problem - kommt ja ne Menge nach...

Nun lieg ich im Bett und weis nicht was ich machen soll. Das sind die schlimmsten Schmerzen die ich in meinem ganzen Leben gespürt habe. 2 Tabletten intus. Minute für Minute spucke ich ein Tempo nach dem anderen voll. Wahnsinn wieviel von diesem roten Zeug in einem drinsteckt. Mein Vater bindet mir mit einem Schal die Kompressen an die Wangen - gut. Auf dem Sofa liegend kneife ich die Augen etwas zu und lasse den Mund offen. So gehts und ich döse vor mich hin. Hin und wieder blutet es wie SAU nach, und ich renne wieder zum Waschbecken und lasse einfach rauslaufen.

So vergehen 3 Stunden. Dann geht es einigermaßen, und die Blutung tritt nurnoch schwach und vereinzelt auf. Ich krigs hin die PA anzuschmeißen - WUMMS WUMMS... so kann ich schlafen! Nach der dritten Wiederholung einiger DJ-Sets weckt mich mein Dad: "Essen ist fertig!" Hipp Babykost mit Gemüse, gemahlenem Schinken und ein bisschen Spätzle. Schmeckt gut! Dachte ich erstmal garnicht....

Mittlerweile kann ich auch wieder vor der Kiste hocken (und dieses Zeug hier verfassen *g). Zocken, DVDs gucken, Surfen... und die Gewissheit für die nächste Matheklausur entschuldigt zu sein :) Hab viel Zeugs im Internet über Weisheitszähne gelesen. Nun kann ich bestätigen, dass es keine schöne Angelegenheit ist.
Vor allem wenn man gleich alle vier unter Vollnarkose rausgehauen bekommt.

Ich hoffe einige bekamen jetzt einen guten Eindruck von der 8ter Extraktion, und allen die es noch vor sich haben: Viel Vergnügen ;)
 
Unreal

Unreal

Well-known member
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
354
Reaktionen
3
Ort
Bayern
Vollnarkose beim entfernen der Weißheitszähne ?
Warst du beim Tierarzt ?
Hab das auch alles hinter mir und das rumgesabbere ist wirklich nervig.

*lol* da fällt mir gerade ein: ca. 1 jahr nachdem das mit meinen zähnen vorbei war hab ich mal so nen faden noch rausgezogen, den hat man wohl vergessen, ne ne ne....
 
..::le fLoW::..

..::le fLoW::..

ROSA
Mitglied seit
17 Apr 2005
Beiträge
450
Reaktionen
35
Ort
d:\music\minimal
boah..alle vier auf einmal...schlimm!!!

hatte jeweils zwei..und das war schon beschissen..

Bei mir is meine Backe nachnem 3/4tel Jahr auch noch mal angeschwollen, die hatten da einen Faden drin vergessen.

Mein Respekt, dass du das überstanden hast!!!Viel Spaß noch :D
 
T

taylor

progressive head
Mitglied seit
14 Mrz 2004
Beiträge
958
Reaktionen
87
Ort
Kölle
Ja, Weisheitszähne hab ich auch nicht mehr, auch alle 4 unter Vollnarkose raus... war aber nicht so schlimm... schlimmer fand ich, dass sich das entzündet hat und ich dann über Weihnachten so nen leckeren Iodlappen im Mund hatte... mmmhhhhh, lecker Iod!!! Dann lieber Kröten lecken... :D

Gruß und gute Besserung!!! :)
Ben
 
dreambeat

dreambeat

Save the Compact Disc
Mitglied seit
14 Dez 2003
Beiträge
667
Reaktionen
40
Ort
Ruhrgebiet
Danke für den Tipp mit den Fäden. Wenn das wirklich so oft passiert nerve ich den Onkel-Frankenstein-Doktor doppelt und dreifach damit jah nichts zu vergessen!

@Unreal: nein, ich war nicht beim Tieratzt ;) Der Chirug war auf die Säugetierart "Mensch" spezialisiert...
 
Nik Wel

Nik Wel

Electro Swing
Mitglied seit
30 Sep 2004
Beiträge
750
Reaktionen
47
Ort
Hannover
Ben schrieb:
Ja, Weisheitszähne hab ich auch nicht mehr, auch alle 4 unter Vollnarkose raus... war aber nicht so schlimm... schlimmer fand ich, dass sich das entzündet hat und ich dann über Weihnachten so nen leckeren Iodlappen im Mund hatte... mmmhhhhh, lecker Iod!!!
Ben

Na wenigstens haste nich irgendwann noch nen Faden gefunden, so wie die beiden vor dir...
 
PostScript

PostScript

------------
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
830
Reaktionen
61
Ort
Berlin
Musste dieser Thread sein? Ich soll das auch machen lassen, hat mir mein Arzt gesagt. Noch ein Grund mehr, um das noch ein paar Jahre aufzuschieben bis meine Fresse schon völlig deformiert ist...
 
MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
PostScript schrieb:
Musste dieser Thread sein? Ich soll das auch machen lassen, hat mir mein Arzt gesagt. Noch ein Grund mehr, um das noch ein paar Jahre aufzuschieben bis meine Fresse schon völlig deformiert ist...

Genau das ist mir auch durch den Kopf gegangen, als ich den thread durchlas. Warum gibt's keinen smiley mit schiefen Zähnen? :D
 
G

Gast2908

Guest
Weisheitszähne... davon kann ich ein Lied singen...
Mir wurden in jeweils 2 "Operationen" 2 Weisheitszähne abgenommen ;)
Stets mit örtlicher Betäubung. Die 2 Spritzen gerade hinter in den Mund waren ja noch erträglich. Aber der Rest.

Bei der 1. OP lief alles glatt, zu Hause 2 Tabletten eingeworfen und das wars.
Aber bei der 2. OP ist mein Zahn in mehrere Teile zerbrochen und die mussten ihn rausmeisseln. Doch dank Betäubung nix gespürt. Die Heimfahrt war auch noch in Ordnung nur das laufende Blut ausspucken nervte.
Doch als ich zu Hause war ließ die Betäubung nach... Holla die Waldfee sag ich nur!
Eine Woche habe ich mich von Schmerztabletten und Suppen ernährt.
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Mir sagte mein Zahnarzt auch immer, meine Weisheitszähne müsste man auch irgendwann wegmachen, wenn sie rauskommen.
Naja, mittlerweile hab ich 2 Stück bekommen, aber bin net zum Arzt. Hat ne Woche bissle gedrückt als die Zähne durchs Zahnfleisch kamen aber ansonsten leb ich ganz prima mit den Teilen.
Geht wohl auch ohne OP. Mein Zahnarzt ist auch scheinbar zufrieden mit dem Ergebniss
 
MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
Wozu sind die Dinger eigentlich? Nur ein weiterer überflüssiger "Wurmfortsatz"?

edit://von mir natürlich auch gute Besserung!
 
Zuletzt bearbeitet:
dreambeat

dreambeat

Save the Compact Disc
Mitglied seit
14 Dez 2003
Beiträge
667
Reaktionen
40
Ort
Ruhrgebiet
jenz schrieb:
Mir sagte mein Zahnarzt auch immer, meine Weisheitszähne müsste man auch irgendwann wegmachen, wenn sie rauskommen.
Naja, mittlerweile hab ich 2 Stück bekommen, aber bin net zum Arzt. Hat ne Woche bissle gedrückt als die Zähne durchs Zahnfleisch kamen aber ansonsten leb ich ganz prima mit den Teilen.
Geht wohl auch ohne OP. Mein Zahnarzt ist auch scheinbar zufrieden mit dem Ergebniss

Da sag ich nur: Glück gehabt! ;)
Beneidenswert die Leute, die sogar gar keine 8ter bekommen.
Ich schüttel aber immer noch den Kopf wenn ich lese das bei zwei Leuten ein Faden einfach "vergessen" worden ist...

Nochmal vielen Dank für eure Besserungswünsche :)

Grüße:
db

@MNS: Da die menschlichen Gebisse im laufe der Jahrhunderte geschrumpft sind ist nunmal für die hintersten Nachkömmlinge kein Platz mehr vorhanden. Diese verursachen dann die Probleme. Erscheinungen bei Subjekten die keine 8ter ausbilden, kann man als Evolution bezeichnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flipskas

Well-known member
Mitglied seit
14 Feb 2005
Beiträge
153
Reaktionen
13
ohjemine,

ich muss auch bald hin.....

ist es eigentlich nicht besser sie ein wenig raus wachsen zu lassen?

stelle ich mir jedenfalls ein wenig schmerzfreier vor als wenn sie erst das zahnfleisch aufschneiden müssen und dann die zähne "cutten" ;-)

also, lieber ein wenig warten oder in den sauren apfel beißen? ;-)

wenn ich dann in den sauren apfel beiße kommt bestimmt blut, so wie in der elmex werbung früher ;-)
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
dreambeat schrieb:
Beneidenswert die Leute, die sogar gar keine 8ter bekommen. Erscheinungen bei Subjekten die keine 8ter ausbilden, kann man als Evolution bezeichnen.

Ich bin bald 20 und hab noch keine 8er (nich ma im Ansatz). Wird sicher wirklich irgendwann so sein, dass kein Mensch die Dinger mehr hat. Natur machts möglich
 
PostScript

PostScript

------------
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
830
Reaktionen
61
Ort
Berlin
Ich habe gelesen, dass, wenn sie vernünftig und vollständig durchbrechen, sie durchaus nützliche Kauwerkzeuge sein können. Das reicht mir als Rechtfertigung, sie lieber drinzulassen...

Vielleicht...vielleicht brechen sie ja doch vernünftig durch... wer weiß ... :D :D :D
 
dreambeat

dreambeat

Save the Compact Disc
Mitglied seit
14 Dez 2003
Beiträge
667
Reaktionen
40
Ort
Ruhrgebiet
@Flipskas

Je früher desto besser Kollege, glaubs mir!
Wenn sie rausgucken ist die Geschichte schon längst überfällig und meißt mit noch mehr Problemen behaftet.
Hätte mir gewünscht ich wär sogar eher hingegangen, also die W-Zähne/8ter noch keine Wurzeln ausgebildet hatten. Dann wäre die Geschichte einiges einfacher gewesen.

Grüße
 
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
Gute Besserung. Uh, ich hab Angst. Mir ist grad der Erste gewachsen (oben rechts) und unten rechts kommt der nächte. Wenn das mal gut geht...
 
MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
Ach du shayze. Jetzt, wo ich mir das bildlich vorstelle, fällt mir mein letzter Traum heute Nacht ein: Ich hatte Mehrere Reihen Zähne (wie bei nem Hai) und hab mir selbst einen gezogen :eek:
 
kai_s

kai_s

Hey DJ!
Mitglied seit
12 Aug 2004
Beiträge
382
Reaktionen
5
Alles gute dann mal, meine freundin hat letztens auch alle 4 gezogen bekommen und das hat nicht aufgehört zu bluten... :-/

Zum glück hab ich so eine große klappe das meine alle drin bleiben können. ;)
 
 
Oben