5198,- DM für einen Tonabnehmer!!!

G

Gast30

Guest
Das Teil heißt Dynavector Te Kaitora und ist bei www.phonophono.de zu sehen!!! Es handelt sich um einen Hifitonabnehmer. Aber trotzdem über 5000,- Mücken für ein System, dass hat mich echt umgehauen!!!

So was ich noch wissen möchte; welche Unterschiede haben eigentlich Hifi-Plattenspieler und Hifi-Nadeln zu unserem Dj-Equipment? Unser "Zeug" kann doch nicht schlecht sein?!

[glow=red,2,300]dj redface[/glow]
 

Megavolt

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
78
Ort
SZ
Scheint mir zu dem Plattespieler zu passen der über 100.000DM kostet.
Unterschiede (ein paar):
Gewicht der Geräte und Teller (je schwerer je besser-> Gleichlauf)
Belt drive ( Habe selten einen ohne gesehen )
Auflagegewicht VIEEL weniger
Transormator, Verkabelung,...
Wenn man bedenkt, daß manche Hifi-Freaks über 10.000 DM (!) alleine für 6m Boxenkabel ausgeben...

Ach ja. Für die sind Eure Tables nicht nur schlecht sondern Schrott.
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
*hähä* wieder so eine lustige Diskussion !Ich würd mal sagen wir sollten ein eigenes Sub Forum für ungewöhnliche Dinge einrichten !;-)
Aber das Teil da hat schon was !ich wette du gibst 3 gramm drauf und es is kaput !
DaZe
 

Mandragor

Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
661
Ort
Frankfurt/Deutschland
Sowas interessiert einen richtigen Audiophilen mit dem nötigen Kleingeld nicht. Wenn der ein tausendstel Prozent Klirrfaktor
oder Rauschabstand einsparen kann, indem er sich platin-
beschichtete Aktivkabel für zehntausende Mark (die gibt´s wirklich !) holt, dann tut er das !
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
Wahnsinn .... solche leute kann ich echt nicht verstehen ich meine .... so viel geld ... aber ich glaub uns werden DIE auch nicht verstehen !
DaZe

Ps.: Aber es liegt schon ein gewisser Reiz vor mit nem Mixer und 2 - 3 Decks an so einer Anlage aufzulegen !*hähä*
 
Oben