Abdeckhaube bei Technics 12xx MK2 bzw. MK5

M

mfm81

Member
Mitglied seit
25 Nov 2005
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo Leute,

kann mir jemand sagen, ob bei den 12xx MK2 bzw. MK5 die Abdeckhauben standardmäßig dabei sind.

auf den produktfotos vom mk2 sind die ja drauf, beim mk5 nicht?

mfg, mfm
 
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
29 Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
Bei meinem MK5 waren allerdings keine Scharniere dabei...

Nebenfrage: muss das so sein!?
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
XunnD schrieb:
Bei meinem MK5 waren allerdings keine Scharniere dabei...

Nebenfrage: muss das so sein!?


Da der MK5 ja als reiner DJ Turntable angeboten wird, vermute ich das Technics die Scharniere weggelassen hat, weil die Haube beim Auflegen sowieso immer komplett abgenommen wird. Da würden die Scharniere dann ja eher stören.
 
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
29 Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
FT103 schrieb:
Da der MK5 ja als reiner DJ Turntable angeboten wird, vermute ich das Technics die Scharniere weggelassen hat, weil die Haube beim Auflegen sowieso immer komplett abgenommen wird. Da würden die Scharniere dann ja eher stören.

Interessant - beim MK2 sind die Scharniere fest mit der Haube verschraubt. Da musste quasi die Haube MIT Scharniere abnehmen, weil's gar nicht anders geht.

Ich kann mich allerdings nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass es evtl. Schäden gibt, wenn sich die Haube aus irgendwelchen Gründen mal stark und schnell verschiebt (quasi, wenn einer die Haube anrempelt). Behandle die Haube jetzt schon wie ein rohes Ei - nicht wegen der Haube selbst, sondern wegen dem, was darunter ist...

MfG
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
XunnD schrieb:
Ich kann mich allerdings nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass es evtl. Schäden gibt, wenn sich die Haube aus irgendwelchen Gründen mal stark und schnell verschiebt (quasi, wenn einer die Haube anrempelt). Behandle die Haube jetzt schon wie ein rohes Ei - nicht wegen der Haube selbst, sondern wegen dem, was darunter ist...

MfG

Stimmt, wenn da mal richtig einer seitlich gegenrempelt kann die Haube theoretisch gegen die Tonarmbasis schlagen. Allerdings dürfte das nicht so schnell passieren wenn das DJ Set nicht irgenwo in einem Durchgangsbereich steht wo ständig jemand durchrennt.
Ich glaube man kann die Scharniere aber auch nachkaufen und an die MK5 Haube anbringen. Ich finde es allerdings praktischer ohne Scharniere.
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
man kann die abdeckhaupe auch mit tape fixieren. das stellt sich, bei verwendung eines guten, nicht als problematisch da. zur not kann man, wenn man noch hat, die tts auch in die originalverpackung setzen und transportieren. imho waren die scharniere beim mk2 aber halb metal - halb plastik, worauf hin die scharniere oft brachen und deshalb technics sich entschloss, die folgenden serien ohne scharniere zu liefern.
 
D'naught

D'naught

LTD OwnersClub member
Mitglied seit
5 Aug 2004
Beiträge
486
Reaktionen
23
Ort
Hennef
Thomas K. schrieb:
imho waren die scharniere beim mk2 aber halb metal - halb plastik, worauf hin die scharniere oft brachen und deshalb technics sich entschloss, die folgenden serien ohne scharniere zu liefern.

Naja, ich möchte es jetzt nicht ausprobieren, aber ich denke dass eher die Abdeckhaube selbst bricht bevor das Scharnier den Geist aufgibt, oder :confused: ?
Die genauen Gründe warum Technics bei den Nachfolgemodellen die Scharniere weggelassen hat sind mir ebenfalls unbekannt. Denke aber, dass es damit zutun hat, dass Die neuen Modelle als DJ TT's angeboten werden und nicht als HiFi Geräte.

Grüße D'naught :)
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.076
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Thomas K. hat schon den richtigen Grund genannt. Habe das damals nachgefragt, als ich meine M3D's gekauft habe. Und zwar sind die Abdeckhauben gebrochen, weil Plastik logischerweise eher nachgibt, als Metall.

Wenn gewünscht, kann man die Scharniere aber einzeln nachkaufen, da die Befestigungen dafür nach wie vor vorhanden sind.
 
DJ MaTri-X

DJ MaTri-X

Quer-Flöte :-)
Mitglied seit
5 Nov 2005
Beiträge
50
Reaktionen
1
Ort
Moers
hi

kann man die abdeckhauben eigentlich irgendwo nachkaufen?
ich denke mal ja, hatte aber bis jetzt leider nix in den mir bekannten shops gefunden. hat da vielleicht jemand ne adresse?

mfg
 
J

Joe-Pimp

Well-known member
Mitglied seit
5 Mai 2008
Beiträge
153
Reaktionen
1
Scharniere an Technics Mk5

Hey,

Ein Kumpel von mir hat sich Mk5's neu geholt und die werden vom Werk her ohne Scharniere oder Halterung dafür geliefert. Er hat sich jetzt beim großen T diese Universal Scharniere für Mk2 und Mk5 geholt, aber wie ihr ja wisst, sind hinten an der Platine diese angeschweisten Pins dran, die beim Mk2 fehlen.
Anleitungen dazu im Internet behandeln alle nur Mk2, die Frage nun also: Wie kriegt man die alte Platine von dem Gehäuse runter?

Lötkolben? Hoffe ihr könnt ihm helfen.
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Bitte wie meinen!? :p

Sorry, aber das ist der totale quark!
Die Haubenaufnahme besteht aus der eigentlichen Aufnahme (das schwarze Kunststoffteil), einer Blechplatte mit zwei Gewindelöchern und zwei Schrauben und das über alle Baureihen identisch.
Dazu kommt dann das eigentliche Scharnier an der Haube und all das genannte natürlich im Faktor 2, weil zwei Scharniere, zwei Scharnieraufnahmen, usw.

Montiert wird "durch" die entsprechenden Adapterplatten hinten am 12x0.
Blechplatte dahinter, Aufnahme davor, dann Schrauben durch stecken und fest ziehen.
 
G

Gast45979

Guest
Angeschweißte Pins an der Platine???
Also ich kenn 3 verschiedene Möglichkeiten, wie das Verschraubt ist, zwei haben davon gemeinsam, das man den Boden und die die darunterliegende Resonanzdämmung abschrauben muss. Bei einer braucht man den Mittelteil nicht entfernen.

Aber einen Lötkolben für die Scharniere oder deren Halterung... nenene
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Bitte nicht noch mehr irgendwo mal aufgeschnappten Unsinn!

Es gibt zwar zwei verschiedene Varianten des Zwischenbodens (mk2 und mk5/m5g), diese sind allerdings im Bezug auf die Adapterplatte zur Scharnieraufnahme 100% identisch und somit muss beiden der Zwischenboden nicht los geschraubt werden!

pyro schrieb:
Blechplatte dahinter, Aufnahme davor, dann Schrauben durch stecken und fest ziehen
Immer, und ohne Ausnahme, nur wenn die bei jedem 12x0 ab Werk montierte Adapterplatte (ich hab das Kind einfach mal so getauft) von jemandem entfernt wurde muss zur Neuinstallation der Zwischenboden gelöst werden, dann wiederum allerdings quer durch alle Baureihen, sonst wird das selbst wird des ein ziemliches gequetschte bzw. ist im Einzellfall gar nicht möglich.
Manchmal hast auch eine Blende drin, in diese lässt sich mit sanfter Gewalt direkt schrauben, oder, vernünftig gemacht, diese austauschen, aber auch hier muss dann der Boden immer raus weil man sonst nur sehr schwer (bis gar nicht; wenn verzapft) ran kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
Oben