ahhhh...nicht hauen....bon doch neu.... TT - Kauf !

D
deejay ray
Well-known member
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
116
Reaktionen
2
Ort
iserlohn
Ich weiss,es gibt shcon 1000 threads hier,aber steht ja eh überall was anderes.... aber von mir aus löscht auch sofort,dann hab ich pech gehabt.

Ich habe zu Hause einen Reloop 2000 mk II stehen,bisher nur zum anhören.... abe rich will jetzt auch TT-Mixing machen :)

Dazu komtm wohl das Behringer 700 (sagt jetzt nix) und noch ein Nachbau Turni...

Theoretisch wäre geld für technics da,abe rmuss erstmal gucken wieviel fun das macht, und irgendwann soll auch denon / pioneer cd player noch kommen...


Also... reloop fällt als weiter wohl raus...

Bishe rhab ich gutes gehört über Omnitronic 3250 und Gemini Xl 500 (gemini nur bisls teurer)...

Was meint ihr was ich da nehmen soll ?


Sagt nix, kauf dir n technix, du wirst es nicht bereun, bald kaufste eh einen :D


Oder dnekt ihr da sman mit nachbauten GAR nicht mixen kann ? Will nicht scratchen oder so,,,,nur normale Übergänge (house) veranstalten...

Bin über jeden Tipp dankbar...


(ob ich noch ne behringer 700er discussion starte.... :p )
 
D
deejay ray
Well-known member
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
116
Reaktionen
2
Ort
iserlohn
theoretisch abe rnicht,weil ich auch c player brauche...der dann später kommt..wen ich technics kaufe aber erst gaaaanz viel später...


Ich sagte,das ich solche Kommentare nicht brauche.
 
swordfish
swordfish
...ausser Rand und Band
Mitglied seit
24 Nov 2003
Beiträge
1.098
Reaktionen
34
Ort
Essen
Na Stocky ... also echt mal!!! Er braucht sone Kommentare nicht !!! :D
 
alive
alive
ein ganz Lieber
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
153
Reaktionen
0
Ort
Villingen-Schwenningen
Ich hab bei mir zu Hause 2 Gemini PT2100 & nen Behringer VMX 200 stehen. Hab gedacht, das reicht für den Anfang.
Am Anfang war ich auch voll zu frieden, nur seit ich das erste mal auf ner Party aufglelegt habe (2*Technics 1210 & Pioner DJM600 standen damals da) reicht mir das nicht mehr.
Leider hab ich als armer Schüler kein Geld für Technics... noch nicht!

Obwohl ich zugeben muss, dass die Geminis für zu Hause eigentlich zu ertragen sind, nur der Mixer ist Müll!
 
D
deejay ray
Well-known member
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
116
Reaktionen
2
Ort
iserlohn
Ihr seid doch alle doof...

In nem club wo ich auflege hab ich auch 2 technics...aber bisher mache ich fast nur mit cd.... nicht das ich dann einen zu grossen Unterschied verspüren wenn ich da mache (jedes wochenende) und dann wieder zu hause...


Bishe rmeinte fast jeder das nachbauten für zu hause reichen und mana uch mit mixen kann, aber hier kommt das ja bisl anders rüber....
 
S
Steve Rotate
Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
kauf dir 2 technics...du wirst es nicht bereuen :D
 
D
deejay ray
Well-known member
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
116
Reaktionen
2
Ort
iserlohn
esst mehr Obst !
 
S
Steve Rotate
Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Ne mal im Ernst...ich hab hier noch n Reloop 4000er.
Der ist gut für zu Hause und auch net so teuer...
 
alive
alive
ein ganz Lieber
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
153
Reaktionen
0
Ort
Villingen-Schwenningen
Original geschrieben von deejay ray
Bishe rmeinte fast jeder das nachbauten für zu hause reichen und mana uch mit mixen kann, aber hier kommt das ja bisl anders rüber.... [/B]

Es behauptet ja auch keiner, dass das nicht geht. Klar geht es. Nur früher oder später reicht dir der Nachbau nimmer aus. Und dann zahlst du doppelt.
 
FlouXooom
FlouXooom
alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
*lol* hey ihr tierquäler!!! Lasst ihn in Ruhe! ;)

Also ich hab nen Technics und nen Omnitronic 3150...und ich muss sagen, dass der Omnitronic so gut ist, dass ich mir auf keinen Fall nen weiteren Technics hole solange keiner von meinen Plattenspielern kaputt geht.
Aber ein Kumpel von mir hat auch 2 Omnitronics und die sind wesentlich schlechter...keine Power, ungenau, einfach schlecht. Weiß nicht ob ich mit meinem Omnitronic-TT nur Glück gehabt da der Kumpel ähnliche Modelle bei sich stehen hat.
Meine beiden Omnitronics (einen hab ich Saber-Rider aus dem forum hier verkauft) waren allerdings recht gut für Nachbauten und laufen auch heute noch wie am allerersten Tag (sind knapp 3 Jahre alt mittlerweile)
 
D
deejay ray
Well-known member
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
116
Reaktionen
2
Ort
iserlohn
ja das weiss ich doch alles...will trotzdem jetzt nen nachbau..vllt. machts mir ja auch ga rkeinen spass !!!!
 
FlouXooom
FlouXooom
alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
wenn du nicht mal weißt obs dir überhaupt spaß macht, würd ich vielleicht sogar eher zu technics greifen, da die nen hohen Wiederverkaufswert haben. Die kannst du ohne sehr großen Verlust wieder verkaufen...bei Omnitronics oder Reloops ist es meist anders...die will ja kaum jemand haben *g*
 
D
deejay ray
Well-known member
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
116
Reaktionen
2
Ort
iserlohn
Original geschrieben von FlouXooom
*lol* hey ihr tierquäler!!! Lasst ihn in Ruhe! ;)

Also ich hab nen Technics und nen Omnitronic 3150...und ich muss sagen, dass der Omnitronic so gut ist, dass ich mir auf keinen Fall nen weiteren Technics hole solange keiner von meinen Plattenspielern kaputt geht.
Aber ein Kumpel von mir hat auch 2 Omnitronics und die sind wesentlich schlechter...keine Power, ungenau, einfach schlecht. Weiß nicht ob ich mit meinem Omnitronic-TT nur Glück gehabt da der Kumpel ähnliche Modelle bei sich stehen hat.
Meine beiden Omnitronics (einen hab ich Saber-Rider aus dem forum hier verkauft) waren allerdings recht gut für Nachbauten und laufen auch heute noch wie am allerersten Tag (sind knapp 3 Jahre alt mittlerweile)


na endlich mal ! Sowas wollte ich hören :D

So dneke ich nämlich auch,das wenn man z.b. einen nachbau gegen technics austauscht,gar nciht den gelduntershcied mekrt..wenn man die nur fest stehen lässt, und normal mixt...


Bei viel rumreisne ist technis schon besser, haltbarkeit und so....

Naja, der omnitronic 3250 wird dann ja auch gut sein....den favorisiere ich zur zeit...
 
G
Ghost
Well-known member
Mitglied seit
11 Jan 2004
Beiträge
316
Reaktionen
4
Seit dem ich im Plattenladen vor einem Gemini XL500 und einem Reloop 1000 gestanden habe, weiß ich warum Technics so gut sind :rolleyes:

Wenn du unbedingt billige "Nachbauten" haben willst, dann kauf dir welche, wirst aber irgendwann bereuen.
 
FlouXooom
FlouXooom
alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Naja also ein Kumpel von mir hat wie gesagt auch 2 Omnitronics und die sind echt grottenschlecht...da kann keiner normaler Mensch drauf ordentlich mixen. Also dafür würd ich kein Geld ausgeben. Meine Omnitronics dagegen waren top...merke beim "normalen" mixen (ohne Scratchen) keine großen Unterschiede zum Technics...man muss halt nur etwas sanfter mit umgehen beim Abbremsen weil der Motor nicht so stark ist. Aber sonst ist das Teil top :)

Also wenn cih wüsste, dass alle Omnitronics so geil sind wie meine, dann würd ich dir raten Omnitronic-TTs zu holen...aber da die Omnitronics vom Kumpel so ******e sind bin ich mir da nicht so sicher
 
D
deejay ray
Well-known member
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
116
Reaktionen
2
Ort
iserlohn
frag doch mal welche er genau hat...

omni. hat auch gute und shclechte
 
G
Gast2908
Guest
Schreib doch mal etwas langsammer und verdreh nicht laufend die Buchstaben und setz die Leerzeichen nicht immer zu zeitig.

Zum Thema:
Nachbauten reichen für zu Hause aus.
 
G
Gast2908
Guest
Bei Omnitronic auf keinen Fall DD-2220.
Die habe ich und ich finde sie ******e!
 
 

Neue Themen


Oben