AKAI Synthstation 25 - Hardware & Software [apple-app]

razy

razy

THE BEAST
Mitglied seit
16 Dez 2008
Beiträge
3.597
Reaktionen
0
Ort
Mainz
Grüß Euch,

hierbei handelt es sich um ein App und ein Midikeyboard aus dem Hause AKAI das sich sowohl via USB als Midicontroller als auch über das Iphone/Ipod als Synthesizer einsetzen lässt.

Mehr hier:

Akai SynthStation App für iPod touch und iPhone erhältlich

Akai-SynthStation-25.jpg


Wie der Hersteller kürzlich mitteilte ist in der Zwischenzeit die Akai Professional SynthStation App ab sofort im Apple App Store erhältlich. Wir hatten die App bereits im Video Akai SynthStation 25 vorgestellt.

Akai SynthApp für iPod touch und iPhone erhältlich

Ein nettes Spielzeug für unterwegs, ein kreatives Werkzeug für Produzenten oder einfach ein netter Weg, sich seine Zeit zu vertreiben. So oder so ähnlich darf diese App für das Apple iPhone bzw. den iPod touch eingeschätzt werden. Der Hersteller selbst betitelt die Akai SynthStation App als mobiles Aufnahmestudio mit drei Synthesizern und “großartiger Klangqualität”.
Akai SynthStation App für iPod touch und iPhone

Akai SynthStation App für iPod touch und iPhone

Die drei mitgelieferten virtuellen Synths sind in der Lage Melodien, Akkorde oder Basslines zu spielen und wurden mit Oszillatoren, LFOs sowie Hüllkurven in Manier der Analogsynthese ausgestattet. Verschiedene Filtermodelle und VCOs bieten eine Vielfalt an Klängen und mit der an der MPC angelehnten Drum Machine können auch diverse Drum Kits angespielt werden.

Ein eingebauter Sequencer in der Akai SynthStation bietet die Erstellung von einzelnen Pattern oder kompletten Tracks, die sich sogar auf einen Computer exportieren lassen. Mit dem Bildschirmpiano ist es ein Leichtes, neue Melodien einzuspielen oder unterwegs festzuhalten. Der eingebaute Mischer dient zum Abmischen der einzelnen Spuren und Instrumente.


Akai SynthStation App Features

* SynthStation ermöglicht die Musikproduktion mit einem iPhone oder iPod touch überall und jederzeit
* 3 virtuelle Analogsynthesizer mit jeweils 3 Oszillatoren
* Integrierte Drum Kits und Sequencer
* Integrierter Arpeggiator mit Preset Patterns erzeugt melodische Parts oder rhythmische Begleitungen
* Effekte und Filter bieten grenzenlose Kreativität
* Nahtlos kompatibel mit Akai’s SynthStation 25 Docking Keyboard Controller

Akai SynthStation App: Preis & Verfügbarkeit

Das neue Programm für Apple iPod touch oder iPhone ist ab sofort im Apple App Store erhältlich. Der Preis liegt bei 7,99 Euro und dürfte niemanden vom Kauf dieses Spielzeugs für unterwegs abhalten.

Quelle: www.delamar.de

Mehr hier: http://www.akaipro.com/synthstation


AKAI SYNTHSTATION25


Keyboard

Akai-Synthstation-251.jpg


# Für iPhone und iPod Touch
# MIDI Keyboard Controller mit 25 Minitasten zur perfekten Performance mit der Akai Pro SynthStation Studio App
# 25 anschlagdynamische, leichtgewichtete Minitasten ermöglichen ausdrucksvolles Spielen
# Pitch und Modulation Wheels
# Octave +/- und Soundbank Buttons
# stereo Chinch Lineausgänge und Kopfhöreranschluss
# MIDI über USB ermöglicht die Verwendung mit nahezu jeder MIDI Musiksoftware oder externen MIDI Hardware Geräten
# drei virtuelle Analogsynthesizer mit jeweils drei Oszillatoren
# integrierte Drum Kits und Sequencer
# Arpeggiator mit Preset Patterns unterstützt bei Begleitmustern und melodischen Parts
# integrierte Effekte, Filter und ein XY Control Interface

Die Akai SynthStation 25 ist ein Controller-Keyboard mit 25 Tasten speziell für Apple iPhone oder iPod touch. Für die reibungslose Verbindung bietet die Akai SynthStation 25 ein integriertes Dock für die Apple-Geräte und nutzt die App Akai SynthStation Studio. Somit wird das iPhone bzw. der iPod touch zum mobilen Studio, das über drei verschiedene virtuelle Analogsynthesizer mit je drei Oszillatoren und zahlreiche Drumsets verfügt. Die iPhone-App der Akai SynthStation 25 beinhaltet außerdem alle Funktionen, die ein Software-Synthesizer braucht, wie Effekte und Filter, einen Arpeggiator mit Preset-Pattern sowie ein XY Control Interface zur Anpassung aller Parameter.

Kosten für das Keyboard: 99 Euro



----------------------------------------------------------

Was meint ihr dazu? Ich finde die Idee einfach nur genial.
Habe mir meines gestern direkt beim großen T bestellt.



Liefertermin ist der 10.09.2010
 

Anhänge

  • Akai_synthstation2.jpg
    Akai_synthstation2.jpg
    84,2 KB · Aufrufe: 94
  • img_large22184971_9380_version1.jpg
    img_large22184971_9380_version1.jpg
    14,6 KB · Aufrufe: 81
  • Akai-Synthstation-25-IPod-Keyboard-25-Tasten.jpg
    Akai-Synthstation-25-IPod-Keyboard-25-Tasten.jpg
    20 KB · Aufrufe: 72
Zuletzt bearbeitet:
razy

razy

THE BEAST
Mitglied seit
16 Dez 2008
Beiträge
3.597
Reaktionen
0
Ort
Mainz
AW: AKAI Synthstation 25 - Hardware & Software

Is leider noch nicht erschienen, aber das APP ist ganz okay, natürlich nicht so gut wie Nanostudio, aber ich hab die Hoffnung das man die Synthstation dann komplett als Workstation für das Iphone mit Musiksoftware benutzen kann. Wäre ein enormer Fortschritt für das Handy. Bin schon gespannt.
 
m.o.e.

m.o.e.

rehloop
Mitglied seit
3 Jan 2008
Beiträge
1.664
Reaktionen
3
Ort
Lüdenscheid
AW: AKAI Synthstation 25 - Hardware & Software

Wieso hast Du nicht noch iPhone oder so mit in den Titel geschrieben ?
Dann hätte ich mir das hier rein schauen sparen können :D ;).

Meiner Meinung nach taugen die Sachen nur zum verkaufen.
 
xtront

xtront

Liveperformer
Mitglied seit
5 Jun 2005
Beiträge
744
Reaktionen
22
Ort
Windeck
Schade, wenn das iPhone weicher wäre, könnte man sich damit auch den Ar$ch abwischen. Sorry, aber es nervt mich zu was das Ding alles herhalten kann/soll/darf.
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
9 Jun 2003
Beiträge
4.208
Reaktionen
196
Ort
karlsruhe
@xtront

als der ralle mir die app gezeigt hat hab ich ihm gleich gesagt das du das ding lieben wirst:p:p:D
 
xtront

xtront

Liveperformer
Mitglied seit
5 Jun 2005
Beiträge
744
Reaktionen
22
Ort
Windeck
Ich lese ja auch regelmäßig in der online Ausgabe der de:bug nach, und da werden mehrmals im Monat irgendwelche Apps fürs iPhone vorgestellt, auf die "die Welt schon immer gewartet hat."

Vor dem iPhone wäre fast jede musik-orientierte Anwendung die als Flash-Datei daherkommt bzw. daraus geboren wurde als billigst und unserios verstoßen worden.

Klanglich mag das mittlerweile ganz gut zu sein, aber das Interface incl. deren Grösse finde ich absolut unmusikalisch.
 
BassTi

BassTi

Kann auch anders
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
2.330
Reaktionen
155
Ort
Breisgaumetropole
Wurde bereits auf der Musikmesse vorgestellt - ein Wunder, dass den Kram jetzt erst jemand postet... :p
 
razy

razy

THE BEAST
Mitglied seit
16 Dez 2008
Beiträge
3.597
Reaktionen
0
Ort
Mainz
Entgegen allem Hass muss ich sagen das ich das Ding mag. In den Mackie gejagt, noch 1-2 externe Effektgeräte drüber gehauen und das Teil ist richtig groovy.
Ich seh ja ein das es für "den Professionellen Track" nicht reicht, aber klanglich und vor allem Unterhaltungstechnisch ist das Teil schon cool.
Damit Abends die letzten Minuten noch im Bett zu liegen mit den Kopfhörern macht Laune - oder in der Bahn.

[Rede hier von der Hardware + App!]

jm2c
 

Ähnliche Themen

H
Antworten
0
Aufrufe
764
hubbes
H
D
Antworten
0
Aufrufe
987
de liberte
D
N
Antworten
0
Aufrufe
1K
NeicoLow
N
N
Antworten
0
Aufrufe
1K
NeicoLow
N
 
Oben