Allen & Heath Xone 92 mit Macbook Pro (Traktor Pro 3) verbinden


N
Netzwerkrakete
Member
Mitglied seit
29 Mai 2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hi @ All ich möchte gerne mein Xone 92 mit Traktor Pro 3 betreiben, als Soundkarte hätte ich die NI Audio 2. Könnt ihr mir kurz beschreiben, wie ich das alles miteinander verbinde? Danke Euch
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
3.043
Reaktionen
442
Du wirst schätzungsweise zwei solche Kabel benötigen.
Beim Mixer bitte Line-Inputs verwenden.
Je nachdem ob du "intern" oder "extern" mixen möchtest in Traktor entsprechendes einstellen.
Da ich von extern ausgehe legst du dann Deck A auf Out 1&2 und Deck B auf Out 3&4.
 
N
Netzwerkrakete
Member
Mitglied seit
29 Mai 2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Danke für Eure schnellen Antworten, 2 Mal 6,3mm auf Chinch Kabel habe ich. Was mir noch nicht klar ist, muss denn der Xone 92 nicht irgendwie mit USB oder so mit dem Macbook Pro verbunden werden damit Traktor den Mixer erkennt? Denn Usb hat der Xone ja nicht? Grüße NR
 
M
Mnt
Well-known member
Mitglied seit
21 Sep 2016
Beiträge
57
Reaktionen
16
Na intern mixen geht ja nicht du musst auf extern mixing stellen und dann brauchst du natürlich noch Controller für die Steuerung von traktor oder willst du alles mit der Maus handhaben? Der mixer hat somit keine Funktion in traktor, sprich die Faden bewegen sich nicht wobei man diese sowieso nicht anzeigen braucht
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
3.043
Reaktionen
442
Na intern mixen geht ja nicht...
Diese Aussage ist falsch. Das geht sehr wohl. Du schließt die Audio 2 DJ an zwei Kanäle des Mixers an und auf dem einen Kanal kommt das fertig gemixte Signal an, auf dem zweiten Kanal wird nur vorgehört.
Ob das so sinnvoll ist, das kann man diskutieren.
Die USB-Verbindung wird mit der Soundkarte hergestellt. Diese hat Digital/Analog Wandler drin und verwandelt die beiden Stereokanäle in analoge Audiosignale. Diese werden mit dem Mixer verbunden, genau so als wären es zwei CD-Player.
Hättest du einen Xone 96, bräuchtest du das Audio 2 DJ nicht, weil die Soundkarte im Mixer eingebaut ist.

Die zweite Sache und da hat Mnt völlig recht ist die Frage, wie du die Player in Traktor steuern willst?
Die einfachste Lösung wäre z.B. ein Native Instruments X-1.

Generell würde ich aber diese beiden Sachen geistig trennen.
1. Soundkarte für das Audiosignal aus dem Computer heraus und
2. MIDI-Steuerung oder DVS zur "Fernbedienung" der Steuerelemente in Traktor.
Zugeheben heutzutage ist beides oft in einem Gerät untergebracht, einem Controller mit Soundkarte.
 
N
Netzwerkrakete
Member
Mitglied seit
29 Mai 2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hola bei mir läuft alles, habe die Audio 2 an das Macbook Pro und mit 2 Mal Line des Xone 92 verbunden. Das Mixing klappt perfekt, auch die Fader bewegen sich! Als Steuerung benutze ich den X1 von Native Instruments. Vielen Dank Euch !NR
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben