Alternative für Windows Lautstärkeregelung?

Tetraden

Tetraden

I can Breathe
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
366
Reaktionen
59
Ort
Magdeburg
Hi,
ich suche zur Zeit nach einem Alternativmixer zum Windows Standardmixer.
Dabei wäre die entscheidende Eigenschaft, dass ich meine beiden Soundkarten mit einem Fenster bedienen kann. Ein Toller Bonus wär noch, wenn beide Master mit den Multimediatasten bedient werden könnten.

MFG
Florian
 
nookieerik

nookieerik

www.nookie-erik.de
Mitglied seit
Jul 2009
Beiträge
177
Reaktionen
0
Ort
Grubmach bei Dresden
hey,

ich habe neuerdings windows xp professional sp3 installiert. wie kann ich die lautstärke der audio 4 dj unter windows regeln? denn unter systemsteuerung->sound ist alles grau hinterlegt und nicht verstellbar.

lg nookie erik
 
T

taylor

progressive head
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
958
Reaktionen
87
Ort
Kölle
Bringt das Interface nicht einen eigenen Mixer mit?
 
Dtd-Track

Dtd-Track

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2008
Beiträge
642
Reaktionen
6
Ort
Mönchengladbach
Nein, meine Audio 8 und Audio 2 sind auch nicht per Software regelbar. Die Audio 8 hat dafür einen Kopfhörerausgang und die 2 hat kleine Potis zum regeln. Aber per Software läuft da nichts.
 
T

taylor

progressive head
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
958
Reaktionen
87
Ort
Kölle
Gut möglich.

Frage ist ja: Bringt das Interface überhaupt Treiber für die Windowsumgebung mit sich (WDM) oder läuft es als reines ASIO-Interface (wie z.B. das Serato-Interface)?
Ich vermute eher Letzteres.
 
nookieerik

nookieerik

www.nookie-erik.de
Mitglied seit
Jul 2009
Beiträge
177
Reaktionen
0
Ort
Grubmach bei Dresden
es ist lediglich möglich, wenn ich unter systemsteuerung-sounds-stimme-lautstärke, dort kann ich es regeln, leider aber nicht in der taskleiste oder per notebook tastenkürzel..
 
nookieerik

nookieerik

www.nookie-erik.de
Mitglied seit
Jul 2009
Beiträge
177
Reaktionen
0
Ort
Grubmach bei Dresden
hey,

ich habe neuerdings windows xp professional sp3 installiert. wie kann ich die lautstärke der audio 4 dj unter windows regeln? denn unter systemsteuerung->sound ist alles grau hinterlegt und nicht verstellbar.

lg nookie erik
antwort ni-support:

"diese Feature ist für USB Audiointerfaces nicht verfügbar, zumal diese i.d.R. nicht als Soundkarte für Windows verwendet werden, sondern im ASIO Modus mit Audio-Software."

schade
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Da hätten sie mal lieber "für NI-interfaces" geschrieben, gibt genug usb-interfaces die ein entsprechendes panel bereit stellen.
Das gibt es bei der audio-4 also nicht!?
 
Sg_Tom

Sg_Tom

Hans-Oberlander-Jünger
Mitglied seit
Sep 2009
Beiträge
933
Reaktionen
0
Ort
Ludwigslust/Hamburg
Evtl könntest du dir vom Windowsmixer eine Verknüpfung anlegen und die dann in die Taskleiste reinkopieren.
 
maxxis

maxxis

Midi Fighter
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
593
Reaktionen
21
Ort
Wetzlar - Mittelhessen
Meine Alternative war ein kauf bei Ebucht von einen kleinen Mixer für 20 Euro (2 kanal von LD Systems) und steuere ich damit die Lautstärke direkt auf dem Schreibtisch :)
Sonst gibts noch Multimedia Tastaturen mit Lautstärke Tasten oder sogar ein Drehrad.
Gute externe Soundkarten haben auch manchmal Lautstärkeregler.

LG,
Maxxis
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Bits and Bytes 15
D Bits and Bytes 2
G Bits and Bytes 0
ZIG Bits and Bytes 7
Jackin MC Bits and Bytes 9
 
Oben