ALTERNATIVE RELOOP 3000

D

DJ-Silence

Active member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
32
Reaktionen
0
:splat

ICH FINDE DER BESTE TECHNICS ABKÖMMLING IST DER RELOOP 3000 mk3... bestes preisleistungsverhälniss zu guter qualität !
 
D

DJSlipMad

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
63
Reaktionen
0
grösster Quatsch den du erzählst....1. ist der Reloop längst nicht so gut, wie andere Technics nachbauten (Gemini PT 2x00 Numark tt 1/2 etc...)
2. Preis/Leistung...nen witz, DA DER TURNTABLE ORGINAL VON BST SOUND HERGESTELLT WIRD UND MEHR ALS 100 DM WENIGER KOSTET ALS DER ABSOLUT BAUGLEICHE RELOOP 3000 mk2 !!! (beweis : http://www.bstsound.com/turntables/pr216.htm )

kosten tut der BST PR 216 in BRD ca. 400 DM !
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Klar....Alternative... stehst Du unter sehr harten Drogen, Junge?!?!
Hab jetzt meine 4000er (man sollte meinen, die sind noch besser) verkauft, um mir halt Technics zu holen.
..rat jetzt mal warum!! :D
Editiert von Spawn am 04.03.01 @ 20:32 h
 
D

DJ-Silence

Active member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
32
Reaktionen
0
ICH MEINE NUR DARAUFHIN BEZOGEN, ist der 3000ner besser zu seinem guten preis !!!!  es kann sich ja net jeder nen technics kaufen..!
so hab ich da schon meine besseren erfahrungen mit der unteren preisklasse beim 3000ner gemacht !!!!!!!  KAPPIERT !!!!!!!!!!?
 
D

DJSlipMad

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
63
Reaktionen
0
das argument preis/leistung dachte ich wäre durch das Beispiel BST PR 216 ausgehoben...warum soll ich fürn nen 3000er mehr bezahlen, wenn ich ABSOLUT das gleiche für 20 % weniger bekomme !


Wenn es um Preis Leistung geht, muss ich sagen, dass der Omnitronic DD 3xx0 das beste ist, was ich kenne !!!
 
D

DJ-Silence

Active member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
32
Reaktionen
0
weil reloop die 3000ner version noch leicht vom grundmodel überarbeitet hat (zb.: tellerwackeln beseitigt) bessere bauteile &verarbeitung. das merkt man auch wenn man sieht, daß der reloop 13kg und der btm nur 12kg wiegen  ! anderen höstens die werte sind gleich. auserdem beruhen eure teorien bestimmt nicht auf erfahrungen, bei euch ist es bestimmt immer ;" ich habe von dem gehört, dass ervon einem ander hörte ein wiederum anderer die und jenes erzählte ;-()  also check it & don´t be sik now.....
 
D

DJSlipMad

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
63
Reaktionen
0
man, auf die angaben kannste scheissen, frage mal bei elevator nach, die werden dir sagen das er absolut baugleich ist, und hey, woanders steht der Gemini 400 XL seit 10 kg schwer  woanders 7 kg, in wirklich keit wiegt das teil 7,7 kg...kannst auf Katalogbeschreibungen nie vertrauen.
 
D

DJ-Silence

Active member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
32
Reaktionen
0
na wenn du meinst, hab das ding auf jeden heut bekommen.... und muss sagen es ist echt fett und 100% seinen preis wert ! (JA ES WIEGT AUCH WIE IN ALLEN KATALOGEN STEHT seine 13kilo) und is für" jeden hiphop-jam" zuverlässig wie ein technics !
also jungs wenn ihr nur daherredet und keine wirklichen argumente und erfahrungen beitragt, dann lasst es doch einfach :) somit kann ich an dieser stelle den reloop 3000 "MK III " <---- man merke MK 3!!!!!! nicht 2    nur wärmstens weiterentfehlen!!!  :gun: :gun: :gun:
 
D

DJSlipMad

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
63
Reaktionen
0

und is für" jeden hiphop-jam" zuverlässig wie ein technics !
na dann pass auf, dass dich paar heads nicht auslachen, ich würde lachen, wenn jdm. auf ner Jam mit Reloops ankommt...so isses eben. ..für Jams ginbt es allein wegen der Resonazdämpfung nur 2 Tables, Techncis oder Gemini PT 2000/2400, sonst akzeptabel sind die guten Omnitronic, Numark und Denon, mit den Rest wird Beatjuggeln zur Hölle.
 
M

melac

Active member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
34
Reaktionen
0
Ich weiss nicht warum alle "Kasperl" ihre Plattenspieler in die Höhe halten müssen und ausposaunen: "Der ist der Beste"? Wenn dir dein Reloop so gefällt dann freu dich und übe aber labere damit nicht andere an die halt 'ne andere Meinung haben oder sich mit der Materie besser auskennen. Vor allem finde ich es mehr als merkwürdig für so eine sch**** ein neues Thema anzufangen, zumal es sich wie eine Schleichwerbung anhört!!!

(Mach mal mit deinem Reloop einen Hydroplane und höre den ganzen Player vibrieren, dann wirf einen Technics an und staune wie sich ein Hydroplane anhören soll mit der Hilfe eines wahren gedämpften Tellers)
 
D

DJ-Silence

Active member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
32
Reaktionen
0
ENDEIMGELÄNDE

JUNGENS ES IST SO ICH BIN VOLL ZUFRIEDEN ! ABER IHR MÜSST STÄNDIG VON TECHNICS LABERN, HAAALLLOOO  ICH HABE DIESEN ROOM ERSTELLT DAMIT MAN   ALTERNATIVEN ZUM TECHNIX  FINDET UND NET DIESE ALTE LEIER IMMER WIEDER AUFRÜHRT !!!   ABGESEHEN DAVON WÜRD ICH AN EURER STELLE NET SO DUMM DAHERLABERN UND ERST MAL NEN RELOOP 3000ner mk3 in die hand nehmen , bevor ich sone Sch****e daher labere !!!  seis drum... macht so weiter wie ihr denkt und nüllt doch die ganze welt mit euren technic´s zu aber verschont mich mit den viel zu überteuerten dinger   PXS  bye euer DJ-Silence  
:gun:  :fuckya:   :gun: :splat:  :gun:
 
Daywalker

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.293
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Re: Be careful...

@DJ-Silence & DJSlipMad: Ich rate Euch beiden dringend, hier im Forum einen anderen Ton anzuschlagen!

Diskussionen zu jedem Thema sind hier jederzeit gerne gesehen, solange sie in einem sachlichen Ton geführt werden und nicht persönlich/ beleidigend werden.

Wer Probleme damit hat, dass andere User eine andere Meinung vertreten, und darauf mit aggressiven oder persönlich anfeindenden Postings reagiert, hat im DeejayForum nichts verloren. Genauso ungern gesehen ist überflüssige Rumbrüllerei in GROSSBUCHSTABEN.

Ich bitte alle User, sich die Regeln einer gesitteten Unterhaltung zu vergegenwärtigen.
 
S

scuzz

Member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
16
Reaktionen
0
Es gibt ja jetzt den Technichs M3D. Bislang hab ich den noch nirgendwo gesehen. Hat den zufällig von euch schon jemand mal antesten können.

Ich hab nur gelesen, dass die den Antrieb überarbeitet hätten und ein quartz-lock taster zusätzlich eingebaut hätten.


scuzz


So'n Mist, hab grad in dem turntable Forum, den anderen Beitrag gesehen zum M3D. Vergesst also meine Frage.
Editiert von scuzz am 20.03.01 @ 22:10 h
 
M

Megavolt

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
78
Reaktionen
0
Ort
SZ
Tach!
Ich hab' mir einige von Euren Themen und den Postings durchgelesen. Dabei habe ich das Gefühl, daß Ihr (viele) hauptsächlich destrukiv argumentiert.
Stellt doch lieber gemeinsam eine Liste zusammen, bei der die Geräte nach Preis aufgelistet sind, mit einem möglichst neutralen Statment zu Vor- und Nachteilen ( technische Mängel, Benutzerfreundlickeit, sontige Auffälligkeiten, Kundendienst der Firma und vieleicht einen Praxistest/-bericht ). Damit könnt Ihr Newbies vielleicht mehr helfen, als "Der-ist-beser-als-der".
 
D

DJ-Silence

Active member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
32
Reaktionen
0
MEGAVOLT, AN Dieser stelle muss ich dir wirklich mal recht geben, aber hier sollte auch wirklich nur über den 3000ner dicutiert werden, und da ich ihn habe könnte ich unklarheiten hierdurch ausräumen...
 
M

Megavolt

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
78
Reaktionen
0
Ort
SZ
@DJ-Silence
Mein Kommentar war nicht auf Dich gemünzt, sondern sollte eine Anregung für Euch sein, die Ergebnisse zu denen Ihr gelangt, gleich als gebündeltes Wissen in eine Art Übersicht zu packen, auf die man verweisen bzw. in der man nachschlagen kann. Würde wahrscheinlich viel unnötiges getippe sparen.
 
D

DJ-Silence

Active member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
32
Reaktionen
0
Hab mich auch net angesprochen gefühlt @megavolt...
wenn ihr übrigens noch einige dinge hineinschreiben wollt anregungen oder ähnliches habt nur zu DJ´s aller welt...

:)
 
 
Oben