Alternativen

G

Gast30

Guest
Wie schauts aus? Hört ihr immer nur den Kram, welchen ihr auch auflegt oder lauscht ihr "privat" auch andere Sachen?

Um meine Antwort gleich mal vorweg zu nehmen:

Wenn es um heftige Parties an Wochenenden, schweisstreibende Mixsessions oder anderen Action-Geladenen Kram geht, steht bei mir der Sound an, welchen ich auflege.

Im Auto, Zuhause etc kann das jedoch variieren. Manchmal hab ich eine Phase, wo ich wirklich auch nur meinen Kram höre (speziell, wenn ich mal wieder ein neues Tape gemacht oder von anderen gekriegt habe). Normalerweise höre ich jedoch gänzlich anderen Kram, welcher sich schlecht auf einen bestimmten Stil fixieren lässt. Ich mag dann schlichtweg gute Musik, wobei bei mir nicht Hip Hop scheisse ist und Raggae hingegen voll gut, sondern ich picke mir die Stücke aus allen Bereichen der Musik an. Eben das, was ich gut finde :)

Ein paar Beispiele, welche sich vielleicht doch kategorisieren lassen:

Rock 'n Roll / 60/70s / Beach Sound:
Im Hochsommer, mit offenen Autofenstern in schöner Landschaft

Jan Hammer, Thomas Newman, Jean Michel Jarre und andere flächenreiche Synti-Balladen:
Nachts bei schwebendem Tempo auf sehr lange dauernden, menschenleeren Autobahnstrecken

Beasty Boys, Green Day etc:
Wenn's in die Berge zum Snowboarden geht

...ich höre aber auch vollkommen anderen Kram. Auch aus den Charts finde ich dann und wann mal einen Track ganz in Ordnung. "Backstreet Boys - Everybody" fand ich beispielsweise sehr gut, auch wenn mich BSB und deren Sound ansonsten stets total anätzte.

So.. ansonsten natürlich Detroit/Techno/Jungle forever ;)
 

Mira_Hall

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
49
Ort
nähe Koblenz
Ich unterscheide da auch prinzipiell. Es gibt die Musik, die ich auflege und die Musik, die bei mir immer im Hintergrund läuft. Letztere muß einfach beschaffen sein und dient lediglich zum Berieseln und Raumfüllen, da ich kein großer Fan von absoluter Stille bin.

Natürlich gibt es auch Musik, die ich immer höre und auch auflege, wie z.B. Tok Tok vs. Soffy O. oder Alcazar (..., gelle HT?!   ;) ). Ansonsten kann ich Elektronisches in meiner Freizeit nicht so gut vertragen.

Kommt also durch aus vor, daß bei mir auch mal Opernmusik oder Musicals laufen.Ansonsten steht in meinem Cd-Schrank: Bon Jovi, Roxette, Robbie Williams, Linkin' Park, Destiny´s Child, Fatboy Slim, Sugababes, Daft Punk, J. Lo, Thomas d., Melanie C. und last but not least Moby.

Kommt natürlich auf die Stimmung an. Bin kein Mensch, der sich Karneval hinstellt und alle Veranstaltungen boykottiert wegen der Schlagermusik.

Greets
*Mira*
 

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.431
Ort
Weilerswist
Ich lege eigentlich nur Progressive, Progressive House und Techno auf, manchmal auch ein bischen Trance, aber ansonsten höre ich sehr viel House. Fatboy Slim ist auch geil.
Hab auch manchmal ne Phase, in der ich meine alten Rave Base CDs auspacke oder Thunderdome höre.
Mit Rock kann ich nichts anfangen. Ich find zwar die Ärzte cool, weil die teilweise geile Texte haben.
Hip Hop ist auch ganz in Ordnung, aber es gibt drei Musikstile, die ich hasse!!!!!
1. Karnevalsmusik
2. Schlager
3. Volksmusik
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
... *hm*
Also ich unterscheide mich beim "Privat hören" sehr von dem was ich auflege !
HipHop usw. zum chillen oder so!
Hardcore wenn ichs einfach brauch (von früheren Zeiten noch übergeblieben)
Cross Over, Metal wenn ich einfach was hartes haben will !
Und sonst mal eben einfach Tracks die einfach n Ohrwurm für mich sind !!!!!
DaZe
 
G

Gast30

Guest
Hola :)

Ich höre auch zum Teil ganz andere Musik als die, die ich auflege!
Ich finde einfach, dass das Kraut das ich auflege einfach zum abgehen da ist und nicht unbedingt zum entspannten Hören...ausserdem setzt jede "Vollkontaktscheibe" a la Kobayashi, Primate, audio usw. eine gewisse Lautstärke voraus, die ich auch nicht immer mag! :D Ich finde auch, dass es bei dieser Richtung gar nicht so sehr um Musik, als viel mehr um puren und treibenden Rhytmus geht!

Unter meinen CD´s sind Sachen wie Fat Boy Slim, Chemical Brothers, Prodigy, Leftfield, LTJ Bukem, Madonna, Air, Korn, Deftones, Sneaker Pimps und auch chillige,deepe House-Sachen!

Gruß
K-Kenny
 

ps1onic

New member
Mitglied seit
20 Aug 2001
Beiträge
3
Ort
Haan (near düsseldorf)
mh also nebenbei höre ich viel cafe del mar und ähnliche sachen, aber auch hiphop wobei das in letzter zeit stark nachgelassen hat (kein puff daddy usw!!). mir muss dabei in erster linie der beat gefallen der text fällt mir erst bei näherem hinhören ins auge/ohr ;)
 

Grey

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
14
Ort
44289 Dortmund
Hi @ll!
Ich bin Musikstilen gegenüber auch recht tolerant eingestellt...
Primär höre ich natürlich elektronische Musik - 90% meiner MD's beinhalten diese Musikrichtung- aber da ich auch viele Freunde habe, die "meiner" Musik nicht so zugeneigt sind, habe ich aus allen gängigen Bereichen noch Stücke, die mir selbst auch ganz gut gefallen.
Die Musik höre ich dann gerne auch mal, wenn ich alleine und gerade nicht in Partylaune bin.
Die einzige Musikrichtung, die ich absolut verabscheue, ist Volks- und Schlagermusik. Um diese Musik ohne frustig zu werden zu ertragen, muss ich schon einen hohen Alkoholspiegel haben... so um die 5 Promille oder mehr ;)
Alright then,
Grey
 

ps1onic

New member
Mitglied seit
20 Aug 2001
Beiträge
3
Ort
Haan (near düsseldorf)
Die einzige Musikrichtung, die ich absolut verabscheue, ist Volks- und Schlagermusik. Um diese Musik ohne frustig zu werden zu ertragen, muss ich schon einen hohen Alkoholspiegel haben... so um die 5 Promille oder mehr
jap!! seh ich 100% genauso! :)
ansonsten bin ich anderen musikrichtungen aufgeschlossen (siehe oben *g*) wobei ich halt ebenfalls 90% elektronische musik höre
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
ich glaube wenn du besoffen auf einem Volksfest rumtorkelst is dir so ziemlich egal was gespielt wird hauptsache du findest a. dein glas bier wieder oder b. das Klo !
DaZe
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
naja auf solche Feste geht man doch eigentlich nur wegen dem bessäufniss und um die eine oder andere abzuschleppen aber da die meisten hier ja eine Freundin haben werden wird es nur bei 1teren bleiben !
DaZe
 
Oben