Anabolika: GreggValentino.net

Anselm

Anselm

Funk. Bass. Rap.
Mitglied seit
23 Jan 2005
Beiträge
1.211
Reaktionen
16
Ort
Freiberg / Görlitz
So Leute,
ich hab neulich im Internet was entdeckt, und zwar so nen Typen mit den dicksten Oberarmen der Welt, der Typ heißt Gregg Valentino und ist ein echtes Anabolika- und Syntholmonster. Hier gibts seine Internetseite mit Bildern:
www.GreggValentino.net
Aber Vorsicht: ****gefahr!

Wer Lust hat: diskutieren wir doch ma über Schönheitsoperationen etc. (wie hier, auch wenn ich es nicht schön finde *g*)

So Long Anselm
 
BassTi

BassTi

Kann auch anders
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
2.330
Reaktionen
155
Ort
Breisgaumetropole
Gesund sein kann das nicht... wer sich sowas antrainiert (was natürlich ohne entsprechende "medizinische Unterstützung" nie klappen würde - von daher sollte ich eher sagen "anspritzt"), muss irgendwo einen Riesen-Schuss haben (meine Meinung). Funktional ist es nicht, gut aussehen tut es auch nicht, wozu dann das alles? Nur um einen Rekord zu halten?

Wohl letzteres. Und was manche Leute dafür tun, mündet dann schon in Selbstverstümmelung. Im Fernsehen war mal was über einen Typen, der sich Silikon in die Bizepse gespritzt hat, um seine Oberarme zu "vergrößern" (bin mir nicht sicher, könnte womöglich sogar der hier gewesen sein ???). Die entsprechenden Folgen und Nebenwirkungen kann man sich ausmalen...

Meine Meinung: Gut durchtrainiert sein gerne, aber funktional und nicht so! Sieht natürlich anders aus, aber das ist auch gut so.

Aber was rede ich? Sollte lieber mal selber wieder öfter Sport machen...
 

Ähnliche Themen

 
Oben