Anfrage: DJX-1 Headphone von Beyerdynamic

C

cjay

Member
Mitglied seit
23 Jan 2005
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,

ich wollte nachfragen, ob hier jemand schon Erfahrungen, Hörproben etc mit dem neuen DJX-1 gemacht hat.

Überlege mir grade mir das Teil zuzulegen !


Danke schonmal,


Christoph
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Off-Topic on

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass kric11 mit den Dingern Geld verdient?!?

Off-Topic off

On-Topic

Sorry, keinerlei Erfahrung mit dem Teil!
 
C

cjay

Member
Mitglied seit
23 Jan 2005
Beiträge
6
Reaktionen
0
War am Dienstag im Music Store - habe da leider keinen in der DJ-Abteilung angetroffen ("Die machen grad Pause!!!") - bin nach 15 min wieder gegangen.

Wollte mir ja eigentlich das Teil da mal anhören....naja !
Da muss ich wohl nochmal hin :rolleyes: !
Bin trotzdem für jeden Tipp dankbar !

Und nach Ultrasone Hörern habe ich nicht gefragt !!



Christoph
 
K

kric11

K. Richter
Mitglied seit
11 Mrz 2005
Beiträge
924
Reaktionen
13
Ort
Bielefeld
Nun werd´ mal nicht gleich kiebig. :rolleyes:

Ich denke, ich habe da ein wenig mehr Background.

Beyer wird teilweise im gleichen Werk hergestellt & es gibt auch OEM Teile, die identisch sind. (OEM = Original Engineering Manufacturer)

Warum sollte ich dort nicht auch auf Ultrasone verweisen, die noch günstiger, dafür etwas unbekannter sind :confused:
 
M

Mejanahe

New member
Mitglied seit
8 Nov 2004
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ort
Duisburg
Wenn bei dir das Geld nicht sonne große rolle spielt kann ich ihn dir nur wärmstens empfehlen.
Hab ihn mir auch vor ca. einem monat gegönnt.
Ist sehr gemütlich, hat richtig übel druck, und die höhen bleiben trotzdem schön klar.
Nur sind sie leider nicht grade billig.
Aber der Preis wird der quali gerecht.
Auch eine schöne spielerei sind die 3 gelenke pro ohrmuschel,
du kannst den kopfhörer dadurch fast knoten ;)
Aber wirklich brauchen tut man sie nicht, bzw. hab ich noch keine sinnvolle einstellung für sowas gefunden. Falls da jemand mehr erfahrung hat: ich bin ganz ohr :D .
Was auch noch zu erwähnen währe ist das kabel, das wie ne feder aufgewickelt ist.
So liegt das kabel nicht immer im weg und man hat trotzdem 3 meter radius.
 
C

cjay

Member
Mitglied seit
23 Jan 2005
Beiträge
6
Reaktionen
0
@Mejanahe

Und welchen Heady meinst du jetzt - den von Ultrasone oder den Beyerdynamic ???

Und das Geld spielt wie immer ne Rolle !
 
P

PizzaPooch

Well-known member
Mitglied seit
12 Feb 2004
Beiträge
269
Reaktionen
3
Hi!

Habe gerade mal kurz über Google nach dem Teil gesucht und Redcoon bietet ihn für 99€ an. Weiß nicht, was daran teuer sein soll.
Die meisten DJ-Kopfhörer kosten mehr.
Ich habe hier selbst noch einen Beyerdynamic-Hifi-Kopfhörer liegen, der damals schweineteuer war. Das Ding hat alles ausgehalten und hat immer noch nen spitzen Klang.
Ich selber bin von meinem Kopfhörer sehr angetan und wenn Beyerdynamic immer noch die gleiche Quali wie früher haben sollte und sie keinen Billigmüll produzieren, dann ist der Heady mit Sicherheit sein Geld wert.

Wäre aber auch sehr angetan, wenn jemand evtl. einen Testbericht von dem Teil liefern könnte.

mfg
Pipo
 
Benjamin Burnshine

Benjamin Burnshine

Electro House/Tech House/
Mitglied seit
22 Apr 2005
Beiträge
149
Reaktionen
3
hab das teil heute getestet. finde es arschgeil.

es liegt gut am kopf, ist angenehm an den ohren. schön umschlossen, dass man nichts von außen hört. die klangquallität ist suuuper und der bass auch :D verarb eitung ist auch super, also ich werde mir das teil definitiv kaufen!!!

preis: zwischen 100-150 euronen.
 
D

dj-tomz

New member
Mitglied seit
28 Nov 2005
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi,

ja ein Testbericht wäre super und würde mir auch weiterhelfen!

Stehe selbst grad vor der Entscheidung mir einen neuen Heady zuzulegen. Mein Sony v-500, der mir knapp 2 Jahre beste Dienste geleistet hat, ist letztens am linken Gelenkt abgebrochen.

In der engeren Auswahl sind nun der Sony V-700, der Sennheiser HD-25 oder eben der Beyerdynamic DJX-1, weil er meiner Meinung nach die technischen Merkmale der beiden vereint. Bei gleichem bzw. vergleichbaren Sound-Output.

Also, wer was weiß, immer raus damit!
Dank und Greez
Tomz
 
C

Cockroach

**Mr. Chopstick**
Mitglied seit
7 Sep 2005
Beiträge
61
Reaktionen
2
Ort
Hanau
cjay schrieb:
Hallo,

ich wollte nachfragen, ob hier jemand schon Erfahrungen, Hörproben etc mit dem neuen DJX-1 gemacht hat.

Überlege mir grade mir das Teil zuzulegen !


Danke schonmal,


Christoph


Hi,

also ich hab den DJX- 1 von Beyerdynamic. Finde ihn persönlich nich schlecht. Hat echt nen guten Bumps und ist auch gut zu tragen. Das Einzige was nen bissi suckt sin halt die Gelenke...aber man gewöhnt sich dran;)!

Herm del Sol
 
D

dj-tomz

New member
Mitglied seit
28 Nov 2005
Beiträge
2
Reaktionen
0
inwiefern? stören die gelenke beim mixen oder wie? man kann die beiden muscheln ja jeweils um 90 grad wegklappen....(nach vorn glaub ich!)
 
 
Oben