Welche Ausgänge um Anlage an Mixer anzuschließen?

W

Whoat_the_hell

Member
Mitglied seit
1 Jan 2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
Was für Ausgänge braucht meine Anlage um sie an den MIxer zu hängen? Hab hier ne alte Anlage und hab mir 2 Technics bestellt und einen Numark Mixer. Doch ich hab keine aktivboxen und meine anlage sieht nicht gerade protzig aus. Und einen verstärker hab ich auch nich aber die anlage sollte einen drinne haben oder?
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
Whoat_the_hell schrieb:
Was für Ausgänge braucht meine Anlage um sie an den MIxer zu hängen?

Häh?? Du meinst sicher welche Eingänge die Anlage braucht um den Mixer daran anzuschließen.
Sie braucht einen Eingang mit Cinch Buchsen (die mit den roten und weißen Steckern), also z.B. den Eingang wo man auch einen CD Player anschließen kann. Der Mixer darf allerdings nicht an die Phono Buchse der Anlage gehängt werden.
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
also einen "ausgang" brauch sie nicht, dafür einen "eingang". aber ein- und ausgang kann man schon mal schnell verwechseln.

deine anlage brauch einen line-in, wie cd, aux, tape, md,...usw.
 
W

Whoat_the_hell

Member
Mitglied seit
1 Jan 2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
thx also einen line in hat se schon wies aussieht. Was heisst LIne XLR und Chinch Mono. dAS hats nämlich, das sollte doch ok sein oder?
ach ja und Klinke symetrisch hatse auch noch.
was von denen brauchts unbedingt=?
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
na siehste. da haste mehrere möglichkeiten: du kannst dir, wenn es der mixer zulässt, nen einfaches xlr-kabel holen, oder ein cinch-xlr-kabel,...

was ist das fürn mixer (typ), und was für ne anlage (amp)?
 
W

Whoat_the_hell

Member
Mitglied seit
1 Jan 2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
Na zuhause hab ich jetzt 2 mixer. Einen Numark DM1050(fehlkauf) und einen Gemini UMX9. Der Gemini verstaubt im keller seitdem ich ihn nich mehr benutz, aber der ist schon ein bisschen besser als der numark oder? Die anlage ist von Technics(ziemlich alt). Keine ahnung welches Model und was für ein Amp. Aber wenns möglich ist dann ist ja ok. Der Gemini hat XLR ausgänge. D.h. ich könnte mit einem einfachen Xlr kabel den mixer mit der anlage verbinden, oder? Thx habt mir sehr geholfen und sehr zuvorkommend ;) :)
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
Whoat_the_hell schrieb:
D.h. ich könnte mit einem einfachen Xlr kabel den mixer mit der anlage verbinden, oder?

Nicht ganz. Da deine Anlage sicherlich keine XLR Eingänge hat brauchst du dann einen Adapter von XLR auf Cinch, bzw. ein Kabel was auf der einen Seite XLR Stecker und auf der andere Seite Cinch Stecker besitzt.
 
W

Whoat_the_hell

Member
Mitglied seit
1 Jan 2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
vielen dank...nette community hier. Noch ne letzte frage: Gibts ne möglichkeit einen mp3 player an den mixer anzuschliessen?
 
Samoa

Samoa

Fräulein Flauschig
Mitglied seit
3 Mrz 2005
Beiträge
484
Reaktionen
39
Ort
Bayern
Natürlich. An den Line Eingang an deinem Mischpult (oder auch CD Eingang genannt) kannst du alle Quellen dranhängen außer einen Plattenspieler. So zb. CD Player, Mp3, TapeDeck, Tuner, MD usw.
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
Aber da der MP3 Player sicherlich eine Klinkenbuchse hat brauchst du auch hier wieder einen Adpater Klinkenstecker auf Cinch.
 
W

Whoat_the_hell

Member
Mitglied seit
1 Jan 2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
thx, kann ich dann den Mp3 spieler anschliessen und mit dem tt und dem mp3 spieler mixen(und das mit dem Crossfader?)
 
H

Hydro2001

Housemeister
Mitglied seit
26 Mrz 2005
Beiträge
85
Reaktionen
1
Ort
Mönchengladbach
Wäre nicht sinnvoll weil der mp3 player bestimmt keinen pitch hat!!!
 
Took

Took

Took
Mitglied seit
22 Nov 2005
Beiträge
202
Reaktionen
8
Ort
Berlin
Mixen kannst du dann. Musst dich nur damit abfinden, dass du die Lieder auf dem MP3 Player nicht schneller bzw. langsamer abspielen kannst.
 
W

Whoat_the_hell

Member
Mitglied seit
1 Jan 2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
thx. ich weiss, aber ich habe mit dem kauf von 2tts und dem mixer mein budget gesprengt. Nun hab ich fast kein geld mehr für platten und da ists noch sinnvoll wenn ich die ersten mixtechniken einfach auf einem tt und dem mp3 player üb, bis ich dann genug platten hab um was sinnvolles zu mixen. Ich werd einfach systematisch vorgehn. Also tiefer pitchen sollte man so wenig wie möglich oder? Dann kau ich halt systematisch nach bpm, langsamere Platten und kann dann einfach raufpitchen und angleichen. Naja ich wollte halt kein billigequipment und hab dabei einfach alles geld ausgegeben, naja egal irgendwie werd ich die plattensammlung schon noch grösser kriegen. es gibt doch leute die ihre ganze plattensammlung über ebay oder so versteigern. naja thx noch an alle, super board hier.
 
 
Oben