Anschlussproblem Denon X-100 an Anlage/Verstärker

N

Nick Lexxis

Member
Mitglied seit
10 Sep 2005
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Köln
Hallo der 1. Post und schon eine Frage ..

Habe mir heute den x-100 gekauft.
Desweiteren hab ich 2 Technics Mk2.
Als Verstärker dient mir eigentlich nur meine Kompaktanlage (Foto)
oder ein sehr alter Versärker mit Chinch Adapter (Foto).
Mein Problem: Habe die mk2´s an den Mixer angeschlossen. Dann habe ich versucht über ein normales Chinch Kabel (Roter Stecker, Weisser Stecker) die Verbindung von Mixer "Master Out unbal." zu Versärker "Line In Aux,Tape,Md" herzustellen doch nichts klappt. Die Lautstärker LEd´s des Mixers leuchten nicht auf, es kommt kein Signal. Ausserdem kommt auch kein Sound aus dem Kopfhörer. Anbei ein paar Fotos.

Danke im Vorraus.












 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
also wenn beim mixer keine led aufleuchten, stimmt was mit dem signalfluß tt>mixer nicht. da ist es nur logisch das man nix hört. sind beide tts jeweils am phono-in angeschlossen und dieser kanal auch als phono definiert? ist dieser kanal dann auch einem kanalzug zugeordnet worden?
 
Saint Am

Saint Am

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2004
Beiträge
95
Reaktionen
8
Ort
Frankfurt/M
check mal eventuelle Kill switches am mixer und schau per Headphones ob beim Mier ein Sigal ankommt.

Ich hab auch schonmal wegen nem Killswitch ne halbe Stunde vor nem neuen Mixer gegrübelt.
 
BeamWalker

BeamWalker

.
Mitglied seit
22 Aug 2005
Beiträge
501
Reaktionen
64
Ort
Northern Germany
Also Kill-Switches hat das X-100 nicht. Ansonsten würde ich sagen, check mal ob beide Kanäle auf "Phono" eingestellt sind, zieh den Crossfader in die Mitte und dreh den Gain ebenfalls langsam Richtung Mitte. Wenn die VU-Meter dann immer noch nichts sagen, weiss ich auch nicht weiter.

Hast du die Mk2´s denn mal so angeschlossen ?? Funktionieren sie direkt am Verstärker ??
 
N

Nick Lexxis

Member
Mitglied seit
10 Sep 2005
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Köln
also ..


ja die mk2´s laufen direkt am verstärker ohne probleme, daran liegts also nicht.

und sie sind auch im phono eingang am mixer angeschlossen und die kleinen schalter stehen auf phono.
was mich wundert dass halt keine led leuchtet .. der wird doch wohl nicht kaputt sein :mad:
 
BeamWalker

BeamWalker

.
Mitglied seit
22 Aug 2005
Beiträge
501
Reaktionen
64
Ort
Northern Germany
Dein Master Level oben rechts in auch aufgedreht ??

Wie sieht es denn aus, wenn Du den Plattenspieler in den PFL legst ?? Liegt da denn ein Signal an (also steuert in die Anzeige aus)?
 
Saint Am

Saint Am

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2004
Beiträge
95
Reaktionen
8
Ort
Frankfurt/M
also so wie ich das foto von dem mixer einschätze haste kein Kabel am Master out. Und den Master würde ich auch mal aufdrehn!
 
Saint Am

Saint Am

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2004
Beiträge
95
Reaktionen
8
Ort
Frankfurt/M
was haste denn da am Line 4 hängen?
 
N

Nick Lexxis

Member
Mitglied seit
10 Sep 2005
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Köln
also fuer den master out gibts ja 2 ausgänge , einmal kleine rot/weiss chinch kabe unbal.l und 2 dicke ausgänge bal.

ich wollte ueber die kleinen gehen da ich nur ein chinchkabel habe.

brauch ich ein kabel mit 1/4 " TRS-Buchse ??


aber nach wie vor muss es eigentlich was anderes sein , denn ueber kopfhörer kommt ja auch kein signal aber soviel kann man da doch nicht falsch machen.
tt´s sind jeweils im phono eingang und schalter ist auch auf phono. erdung auch dran.

was meintest du mit PFL ?
 
BeamWalker

BeamWalker

.
Mitglied seit
22 Aug 2005
Beiträge
501
Reaktionen
64
Ort
Northern Germany
Ist ja an sich auch nicht verkehrt, aber auf deinem Foto sind die Master unbal. nicht belegt. Denn die Cinch Ausgänge für Deinen Master liegen unter den beiden 6,3mm Klinke Anschlüssen.

Hast du eigentlich den Wahlschalter für die LED Ketten auf Master gestellt ?
 
N

Nick Lexxis

Member
Mitglied seit
10 Sep 2005
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Köln
das liegt nur am foto mit den chinch master ausgängen , die sind aber schon richtig belegt.

ja wahlschalter ist auf master.

:confused:
 
BeamWalker

BeamWalker

.
Mitglied seit
22 Aug 2005
Beiträge
501
Reaktionen
64
Ort
Northern Germany
Sorry der PFL (PreFaderListening) heisst bei Denon CUE. Sobald du diese Taste drückst solltest du den jeweiligen Kanal im Kopfhörer hören. Vorausgestzt du hast das CUE Mix Poti (PAN) auf Mittelstellung und den Lautstärke-Regler nicht auf Null :D

Sehe gerade in der Anleitung, der X100 hat auch hinten Schalter, bei denen man zwischen PHONO und LINE aumschalten kann. Sind diese auch auf PHONO??
 
N

Nick Lexxis

Member
Mitglied seit
10 Sep 2005
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Köln
habe schon versucht ueber cue mit den kopfhörern zu hören geht nicht.

ja die kleinen schalter sind auf phono ;)


also ich denke langsam dass der kaputt ist ... :/
 
N

Nick Lexxis

Member
Mitglied seit
10 Sep 2005
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Köln
ja er hat strom ^^
 
BeamWalker

BeamWalker

.
Mitglied seit
22 Aug 2005
Beiträge
501
Reaktionen
64
Ort
Northern Germany
Also dann bin ich mit meinem Latein offiziell am Ende :(

Könntest als einziges noch mal ausprobieren ob ein normales Line Gerät funktionieren würde, also ein CD-Player, PC o.ä. anschliessen.

Das Denon defekte Neuware verkauft, wäre mir des weitern neu :eek:
 
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
na dann kann ja nur der mixer ne macke haben.
hast du ih neu gekauft? dann ab zum händler mit.
 
N

Nick Lexxis

Member
Mitglied seit
10 Sep 2005
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Köln
ja heut morgen bei musicstore gekauft ..

naja aber er müsste ja eigentlich auch nur ueber kopfhörer funktionieren, also ohne ein kabel aus dem master out in einen verstärker oder?

und das ist ja auch nicht der fall , keine led will leuchten :mad:


dann führt wohl kein weg vorbei am montag umtauschen ..
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Pack das Teil wieder ein, fahr wieder hin und UMTAUSCHEN!!!!!!!!!!!!!!!!
 
N

Nick Lexxis

Member
Mitglied seit
10 Sep 2005
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ort
Köln
haha ES KLAPPT .. also nichts kaputt ... lag am phonoline kippschalter .. dachte der laufende tt wär phono 1 war aber 2 und der kippschalter nr.2 war auf line .. lustig im endeffekt :D


trotzdem danke fuer die bemühungen ;)

mfg
 

Ähnliche Themen

jek D.
Antworten
0
Aufrufe
6K
jek D.
jek D.
 
Oben