Fragen zum Behringer BCD 2000

D

Dj_miX'n'Style

Member
Mitglied seit
17 Mrz 2005
Beiträge
13
Reaktionen
1

Behringer BCD 2000

Ich habe es zwar schonmal in einem Thema erwähnt, das ich eröffnet habe, aber vllt hat es der eine oder andere nicht mitbekommen!
Ich besitze bereits die Dj-Konsole "Behringer BCD-2000" und biete hiermit den leuten an, die Fragen haben, sich bei mir melden zu können! Stehe für alles offen!

Hoffe, ich kann euch dann weiterhelfen und gut beraten!

Bis dann!

Greetz, Dj_miX´n´Style
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

flying carpet

New member
Mitglied seit
13 Mai 2006
Beiträge
2
Reaktionen
0
ich habe mir gestern die Konsole von Behringer zugelegt, und habe eine Frage:
Kann man die Konsole nur über Verstärker laufen lassen oder gibt es eine Möglichkeit die speakers vom Computer zu nutzen?
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Hast du aktive Speaker?
Wenn ja, brauchst du wahrscheinlich nen Adapterkabel.

Guck mal was deine Boxen für nen Eingang haben (wahrscheinlich 3,5mm Klinke) und was der/das? BCD2000 für Ausgänge hat.
 
F

flying carpet

New member
Mitglied seit
13 Mai 2006
Beiträge
2
Reaktionen
0
ich meinte, ob es möglich ist den sound auch aus dem laptop zu bekommen
 
Plangin

Plangin

Digital Jockey
Mitglied seit
22 Jun 2004
Beiträge
759
Reaktionen
35
Ort
Mannheim
Leg ein Kabel vom Ausgang der Konsole in den (hoffentlich vorhandenen) Line-In vom Notebook. Stell sicher, dass der Line-In im Windows Mixer nicht stummgeschaltet ist und dann sollte es gehen.
 
D

Divermaus

New member
Mitglied seit
20 Sep 2006
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
aber genau das kriege ich nicht hin.
Habe ein Audiokabel (rot-Weiß) am BCD 2000 Master output. Habe das andere
Ende mit einem Adapter in den LIne-in-Eingang meines Laptops verbunden.
Null Sound!! Ich höre keinen Ton!!
Was mache ich da falsch? Der Line-in ist aktiviert.
Habe aktive Lausprecher 5.1.
Danke für eure Tipps, da ich jetzt so langsam verzweifele.
Gruß DM
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Moment,

Dachte, dass das BCD auch also Soundkarte fungiert. Warum sollte man das Audiosignal wieder in den Rechner einschleifen außer zur Aufnahme?
 
G

Gast14932

Guest
HILFE und ein HALLO ;)!!
Hallo liebe Community!
Ich hoffe ihr könnte mir weiterhelfen, ich besitze seit dem Wochenende ein BCD 2000 und habe schon Probleme ...
Wenn ich die "Bend" Tasten auf der Console drücke kann man dies in der B-DJ Software erkennen, allerdings wird das Lied nicht langsamer bzw. schneller.
Kennt jemand dieses Problem?? Ich kann die Tasten auch nicht zuweisen. ...
Hoffe ihr könnt mir von euren Erfahrungen erzählen!!
P.s.: Vielen dank an dj-miX'n'Style für seine Mühe!!
MFG SavageDeath!!
 
F

Flodaking

New member
Mitglied seit
5 Dez 2006
Beiträge
1
Reaktionen
0
Liebe Community,
ich habe eine Frage bezüglich des Behringer BCD 2000.
Ist es möglich seine alte Soundkarte weiter zu benutzen und trotzdem mit dem BCD 2000 zu mixen?Hätte nämlich gerne die zwei Kanäle auf meinem alten Mixer!Vielen Dank für eure Antworten.
Flo
 
xKbl

xKbl

"Kaiser am Synthesizer"
Mitglied seit
4 Dez 2006
Beiträge
196
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Schaut mal in den Sound&Audioeigenschaften nach, ob da die Laptopsoundkarte noch ausgewählt ist..

Die BCD wird immer als primäre soundkarte genutzt, sobald sie eingeschaltet ist. (oder man stellt das um) D.h, dass jeglicher Windows Sound z.B über euren phono ausgang zu hören ist (ihr könnt sogar die lautstärke am drehknopf bestimmen ;) ). Also die BCD kann man dann via USB als normale Soundkarte nutzen!
Wenn man dann die B-DJ Software benutzt könnt ihr unter den Audioeigenschaften wieder eure Soundkarte einstellen, dann sollte auch der LineIn+ Boxen funktionieren. Ihr könnt dann an der B-DJ mixen, der Windowssound (also auch LineIN) werden dann wieder über laptopboxen ausgegeben.

sollte alles gehen ;)
 
C

chris.11

New member
Mitglied seit
6 Jan 2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
hi!

Ich werde mir am Montag wohl auch den BCD2000 zulegen, vorausgesetzt, dass er unter Mac läuft. Und genau das ist nun auch meine Frage: Ist der Behringer BCD2000 mit Mac, bzw. Macbook kompatibel? Funzt das ohne Probleme mit Traktor (Traktor für Mac habe ich bereits)?
Und die zweite Frage ist: benötige ich noch eine externe Soundkarte oder fungiert der Behringer auch als Soundkarte, ähnlich wie es die Hercules DJ Console tut? Wenn nein, welche Soundkarte ist zu empfehlen? Wie schliesse ich das dann alles am besten an (hab ein 5.1 System). Die Soundkarte selbst sollte nicht krass spektakulär sein, da ich nur zuhause ein paar Mixe für mich selbst machen will und mir das mischen ansich langsam antrainieren will, weswegen ich mich auch für den behringer entschieden, obgleich ich weiss, dass es sicherlich bessere Geräte gibt.

Vielen Dank schonmal im vorraus für die Antworten!
 
N

nasszelle

New member
Mitglied seit
9 Jan 2007
Beiträge
1
Reaktionen
0
Probleme mit rechten Jogwheel der BCD 2000

Hi.
Wollte mal fragen, ob es auch andere BCD 2000 Besitzer gibt, die ein hackendes, rechtes Jogwheel haben. Das linke funxt gut, das rechte kann man wegschmeissen. Habe jetzt 2 schon bei Thomann ausgetauscht bekommen, mal schaun, ob das 3. endlich nicht diese Macke hat.
Ciao.
Nasszelle
 
L

Livedeath

Der mit dem Tequila tanzt
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
350
Reaktionen
38
Ort
Troisdorf/Köln
naja mein linkes jogwheel schleift etwas, aber nach ein paar mal drehen ist es wieder tip top. ich denke das liegt dort am schmiermittel in der mechanik, was nach einiger zeit etwas zäh wird.
BTW: wann kann ich als Neu-User einen eigenen Thread zum Thema BCD-2000 und Tricks eröffnen? Brauche ich dazu min. 50 posts oder etwas anderes?
Gruß Livedeath
 
D

DJ Casimus

New member
Mitglied seit
29 Jan 2007
Beiträge
1
Reaktionen
0
Frage zum Mischpullt

HI bin neu hier!!
Hab mir vor nem Halben jahr Das mischpult (BCD-2000) gekauft, und es mit einem laptop betrieben weil ich auf meinem HeimPC nur WinME drauf hatte!
Gibt es eine Möglichkeit das Mischpult mit WinME zu betreiben das würde mir sehr viel weiter helfen!!
Greez DJ Casimus
 
L

Livedeath

Der mit dem Tequila tanzt
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
350
Reaktionen
38
Ort
Troisdorf/Köln
AW: Frage zum Mischpullt

hmm. wenn du den treiber für winme aufgetrieben kriegst, sicherlich.
Sonst sieht's schlecht aus.
Gruß Livedeath
 
MinistryAffair

MinistryAffair

Well-known member
Mitglied seit
4 Jan 2007
Beiträge
79
Reaktionen
2
@ casimus
wenn es mit deinem laptop geklappt hat dann mach doch damit weiter.wenn du umbedingt mit dem rechner machen willst dann musst du halt xp drauf machen.
falls du keine musik hören solltest dann kauf dir so ein adapter.
schließt es an deinen bcd an am master ausgang und deine boxen klinke am ende diesen kabel.
habe ich bei kaufhof geholt,bei saturn hatten die es nicht da.kostet so um die 5-6 euro oder so.
mfg
 

Anhänge

  • a.JPG
    a.JPG
    38,5 KB · Aufrufe: 101
Zuletzt bearbeitet:
Lanc

Lanc

Chronisch gelangweilt
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
137
Reaktionen
3
Ort
Köln
[spammodus]
So viel geld würde ich dafür nicht ausgeben.....ausser das Kabel wäre 10m lang oder so ...

ahh meine tastatur spinnt........ wenn ich ein doppelpunkt machen will kommt >
[\spammodus]

mfg

LanC
 
L

Livedeath

Der mit dem Tequila tanzt
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
350
Reaktionen
38
Ort
Troisdorf/Köln
Wo DJLanc recht hat, hat er recht. Das Kabel bekomme ich für 50cent das Stück bei Thomann und Konsorten hinterher geschmissen. Oder wenn ich mir ein Gerät zulege meistens als kostenlose Dreingabe. Deswegen ist die anschaffung einer Adaptersammlung für mich auch so günstig gewesen (juhu, ich hab alle adapter, die man im Audiobereich braucht). Ich habe nicht mehr als 20€ für über 40 Kabel ausgegeben. Und nicht alle Kabel waren kurz angebunden. *g*
Gruß Livedeath
 
MinistryAffair

MinistryAffair

Well-known member
Mitglied seit
4 Jan 2007
Beiträge
79
Reaktionen
2
war ja nur ein nett gemeinter rat.joa ob 4 oder 5 euro,da war mir das egal.
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
13
Aufrufe
3K
Jan.S
Jan.S
Dari
Antworten
2
Aufrufe
1K
LSC
Electronaut
Antworten
1
Aufrufe
3K
Club Machine
Club Machine
 
Oben