Arturia Storm Studio

I

Industrial

tiefgläubiger Atheist
Mitglied seit
18 Apr 2005
Beiträge
467
Reaktionen
37
Ort
32545 Bad Oeynhausen
Hallo zusammen,

ich würde gerne wissen, was ihr über Arturia Storm denkt. Das habe früher vor
FL Studio benutzt und war damit ganz zufrieden. Gerade für die Anfänger, die bei
Null angangen,ist das Programm meiner Meinung nach mehr zu empfehlen, als
FL Studio oder Reason. Das Programm ist sehr übersichtlich aufgebaut, ganz in deutsch, Tutorial vorhanden, viele VST´s und PlugIn´s, MIDI usw.
Unter Arturia.de kann man die Demo downloaden (ca. 100 MB gross)
 
CordVee

CordVee

Das muss so laut!
Mitglied seit
21 Apr 2005
Beiträge
26
Reaktionen
2
Ort
Hamburg
Arturia ist schon ein nettes Programm, grade für Anfänger Top. Aber man sollte sich so langsam auch mal zum beipiel an Logic Express rantrauen! Sehr gut knn ich nur sagen, reicht vollkommen aus für Diejenigen, die erst einmal gucken wollen wie das so geht mit dem Musikmachen. Man kann alles machen von Audiobearbeitung, midi, etc....! Die Version ist nur minimal eingeschränkt was Notation (SCRIBTE), Surroundpanning und so angeht.



Viele Grüße

CordVee
 
D

d´birch

Master of ceremonies
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
505
Reaktionen
26
hi,

generell gibt es an dem Programm nichts auszusetzen.

Meine Persönliche Meinung ist jedoch (ähnlich wie Industrial schon gemeint hat):
Wenn man an dem Thema ernsthaft interessiert ist und man greift zu so einer Lösung dann stösst man irgendwann an die Grenzen und wenn man dann auf ein anderes Programm umsteigt, sieht das ganze wieder vollkommen anderes aus.

Ich persönlich rate daher auch immer zu den abgespeckten Versionen von üblichen verdächtigen (Logic Express, Cubasis, Cubase SL, etc....).

Christian
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
11
Aufrufe
8K
TRA
G
Antworten
4
Aufrufe
755
Gast15125
G
Sg_Tom
Antworten
30
Aufrufe
7K
flagge
F
 
Oben