Auslandseinkauf

Hammy

Hammy

digital understatement
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
1.065
Reaktionen
11
Ort
Augsburg Land
Hallo,

mich würde mal interessieren wie das ist wenn ich jetzt z.B. Turntables usw. in Polen Tschechien etc. kauf.
Wieviel Preis unterschied ist da? z.B. bei Technics oder so?
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.906
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
Den Technics gibt es nirgendwo günstiger, der ist schon sehr knapp kalkuliert.
 
L

Levexx

Acoustic Catering
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ort
München
Ich würde Dir raten, in den USA zu kaufen. Der Dollar-Kurs ist grad so günstig, dass es sich echt lohnt. Musst nur aufpassen, wegen der Spannung an den Geräten. Bei einem 1210er gibts einen Schalter unter den Plattentellern, da gibts also kein Problem.

Meistens sind die Versandkosten ziemlich hoch, relativieren sich aber wieder wenn man gleich mehr bestellt. Vielleicht brauchen noch mehr Leute was?


---> levexx@stile-department.de
 
R

Razor

MehrTon & Einklang
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
1.479
Reaktionen
107
Ort
Berlin 44
In meinem Heimatland Polen ist DJ Euqi teurer als hier..
Die kommen alle nach Berlin gefahren um ein zu kaufen.
Daher lohnt es sich garnicht.
Technics sind eh knapp kalkuliert, sprich der Einkaufspreis ist schon sehr hoch.
 
alexxus

alexxus

Ideal Standard™
Mitglied seit
Okt 2004
Beiträge
950
Reaktionen
124
Ort
Berlin
Ich würde Dir raten, in den USA zu kaufen. Der Dollar-Kurs ist grad so günstig, dass es sich echt lohnt. Musst nur aufpassen, wegen der Spannung an den Geräten. Bei einem 1210er gibts einen Schalter unter den Plattentellern, da gibts also kein Problem.

Meistens sind die Versandkosten ziemlich hoch, relativieren sich aber wieder wenn man gleich mehr bestellt. Vielleicht brauchen noch mehr Leute was?


---> levexx@stile-department.de
Das nimmt sich nichts, wenn man die importiert (zumindest für Privatkäufer)...

Eher sind sie noch teurer, durch Zoll und Steuern... :eek:
 
Warum?

Warum?

Active member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
30
Reaktionen
4
ich habe schon andere sachen im ausland gekauft und wenn du nicht einen deutlichen preisunterschied hast wirst du mit zoll und steuern drauflegen.

mann kann online (google) oder auf zoll.de sich die steuersätze raussuchen, dann die differenz der steuer (z.b. ursprungsland 10% DE 19% = 9% differenz) dazu und du hast den endpreis.

je nach logistikunternehmen dass verwendet wird kann es sein dass noch eine bearbeitungsgebühr dazu kommt.

halbofftopic
nett ist es für, ich wohne in der schweiz und bekomme die 19% märchensteuer aus D zurück wenn es der händler in D mit macht... ;-9

cu
 
Warum?

Warum?

Active member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
30
Reaktionen
4
man könnte noch versuchen dass paket als "geschenk" zu deklarieren, aber die gefahr bleibt dass der zoll das nicht glaub und leider hat der zoll im zweifelsfall das recht den zoll einfach zu erheben. :mad:

cu
lars
 
alexxus

alexxus

Ideal Standard™
Mitglied seit
Okt 2004
Beiträge
950
Reaktionen
124
Ort
Berlin
man könnte noch versuchen dass paket als "geschenk" zu deklarieren[...]
Was hat das für Auswirkungen? Hab das nämlich schon öfter gesehen... :confused:

Will mir evtl. eine Sonnenbrille in den USA kaufen und auf deren Homepage kann man das Paket auch als "Geschenk" deklarieren lassen.

Ist da lediglich die Sicherheit höher, dass der Zoll das Paket nicht öffnet oder hat das noch mehr Auswirkungen?

@ edit

@ Razor

Gleiche Frage auch an dich... ;)
 
Warum?

Warum?

Active member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
30
Reaktionen
4
wenn es als geschenk durch geht zahlst du weder mwst noch zoll.
aber wenn es zu gross ist oder gleich zu erkennen dass es von einem shop kommt dann ist die gefahr recht gross dass der zoll es so oder so aufmacht und nachsieht.

cu
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Da das fast jeder probiert, kannst du davon ausgehen, dass es der Zoll aufmacht, vor allem wenn die Inhaltserklärung sehr dürftig ist.

Wenn das Paket aus USA kommt, wird es auch fast immer geöffnet

Geschenke dürfen nicht mehr wert sein als 45€... Die Versandkosten zählen zum Zollwert dazu!
 
D

Dj SK Eight

Active member
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
37
Reaktionen
2
Hab mal Nike Air Force Ones in den USA bestellt, das Unternehmen hatte das Paket auch als Geschenk deklariert, wurde dennoch vom Zoll einbehalten, musste dann 30 Euro !!!!!Zoll für Turnschuhe zahlen...
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Tja, wenn eine Firmenadresse als Absender auf ner Geschenksendung steht, klappt das eh nicht.

Die Shops bieten die Sendung als Geschenk natürlich gerne an, um die Leute zu ködern. Denn, die bezahlen ja eh keinen Zoll, ist ja dann Sache des Kundes ;o)

Ob das dann auch klappt, ist denen ja egal
 
Zuletzt bearbeitet:
Skywalker

Skywalker

TechnoRulez
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
91
Reaktionen
1
Ort
NRW
Würde sowas nicht im Ausland holen,den der Zoll ist nicht gerade billig,würde ich mal sagen. Und außerdem weis man nie ob irgentwelche probleme auftreten wie z.B. ein defektes Gerät oder so.
 
Splash

Splash

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
129
Reaktionen
9
Ort
Regensburg
Würde ich persönlich nicht machen!

Alleine im Garantiefall, wer garantiert mir in Fernost, Tschechien, Polen oder den USA?

Dann hin- und herschicken ist nicht gerade billig.

Außerdem kann man sowas selbst steuerlich nicht geltend machen, somit wäre das für mich auch schon hinfällig.
 
Warum?

Warum?

Active member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
30
Reaktionen
4
@splash und skywaler:
da habt ihr völlig recht, fernost ist in sachen garantie total hinterher.
ich importiere viele sachen für mein anderes hobby und kann euch was erzählen.

aber ganz ehrlich, man kann einfach nicht alles haben. einen preis unter dem normalen preis aber dafür den 3fachen service. ein restrisiko bleibt immer.

auf www.zoll.de (ein bissle suchen) kann man den zollansatz online raussuchen, soviel ists dann bei e-geräten auch wieder nicht.

stuerlich geltend machen kann man es schon.... so lange das amt keine belege will... :D :p :cool:

cu
lars
 
Warum?

Warum?

Active member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
30
Reaktionen
4
@jenz:

wir reden grad übers "tricksen" also geht dass eher nicht...... :eek:

cu
 
 
Oben