Bald mein erster "Gig" ;)

G

Gast30

Guest
Hey Leute!
Am 31.8. ist es soweit! Dann habe ich meine ersten "Gig"! Ich lege nähmlich auf einer "großen" Privatparty auf! Kommen ungefähr 70 Leute! Oh man, wenn ich daran denke bekomme ich jetzt schon Angst! Alle Leute gucken dich an! Die Frage stellt sich ob man die richtigen Platten mitgenommen hat. Der Gedanke das etwas schief laufen könnte ist schrecklich!
Ok Leute, ich werde euch bald berichten wie mein "erstes Mal" war!

Greetz,
[glow=green,2,300]Perschi[/glow]
 
G

Gast30

Guest
Achja und vielleicht habt ihr ein paar Tips für mich um peinliche Fehler zu vermeiden... Wäre euch echt dankbar :)

Greetz,
[glow=green,2,300]Perschi[/glow]
 
G

Gast407

Guest
Hi, musst nur locker bleiben! Trink vielleicht ein oder zwei Bier, damit die Anspannung etwas verfliegt, nur nicht allzu viel, sonst gibt's böse Mixfehler!

Wie lange musst du denn auflegen? Wenn du nen Case hast, kannst du ja an die 80 Scheiben mitnehmen, ich würd einfach schauen, dass du genug verschiedene Sachen dabei hast (etwas hartes und vielleicht etwas eher gemächliches), dann kannst du auch auf die Leute reagieren.

Ansonsten wünsch ich dir natürlich viel Glück und toi toi toi!

[glow=green,2,300]femto[/glow]
 

Brain-O-tronix

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
56
Bleibe einfach deinem Style treu, und lass dich von den Leuten nicht allzusehr leiten. Du musst derjenige sein, der die Leute leitet.
 
G

Gast30

Guest
Re: Bald mein erster

genau, einfach nur cool bleiben und das mit den 1-2 Bier trinken ist auch o.k...das macht ruhiger ;)
achso und noch ganz wichtig...versuche nicht darauf aufzupassen, keine Fehler zu machen!!! Wenn du mal nen Übergang verreißt ist das auch net so schlimm...machste halt den nächsten wieder gut. Ist alles menschlich, die Star DJ's mixen auch nicht fehlerfrei ;) Für mich persönlich ist die Musik entscheidend und nicht der Mixgott des Jahrhunderts zu sein. Was nützt es wenn der Mix absolut fehlerlos ist und dafür die Musik scheiße?!

Also viel Glück  :D
 

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Hi Perschi,

ich wünsch dir auch viel Glück und einen geilen Abend, du machst das schon! Das mit den Übergängen sehe ich genauso wie die Kollegen hier, ebenso die Thematik mit dem Liedwünschen. Gehe ruhig auf Wünsche ein aber du bist nicht verpflichtet jeden Sch**ss zu jeder Zeit zu spielen *zwinker*

Bye
Andi
 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
Jo... das erste Mal ist immer das Schlimmste... Keine Angst, wird schon schief gehen <g>... Nein, ich glaube, dass dich da eher kaum einer anschaut... die die Tanzen wollen, sind voll damit beschäftigt den Beat zu halten und die anderen stehen eh an der Theke und unterhalten sich. Dann gibt es einige wenige, die dir dann vielleicht über die Finger schauen - würde mir da aber echt keine Gedanken machen. Bei mir ist es sogar fast so, dass ich um mich herum alles vergesse und dann total damit beschäftigt bin aufzulegen. Dann schaue ich ab und zu mal nach, ob jemand was will oder doch noch jemand auf der Tanzfläche steht... Passt aber schon... und bei einer Privatparty ist es mit der Musik eh am einfachsten... Wenn es nicht grade so eine Underground Techno Party ist, bist du mit aktuellen DDC Tracks und vielleicht einigen aus den Black Charts gut dabei. Dann sind alle glücklich. Bei einer reinen Technoparty würde ich natürlich auch ganz klar nur Techno spielen <g>...

alles klar... viel Glück. JohnD.
 

S-Phyte

Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.489
Ort
Oldenburg
ich wünsch dir auch viel Glück!  :)

(habe zwar noch nicht vor 70 peoplez gemixt, aber vor ca. 18 Leuten - war komplett privat und dann mit nem 2. DJ - ich war auch mega aufgeregt. ist aber normal glaube ich)

Mfg.

S-Phyte  :D
 
G

Gast30

Guest
Hey Leute! Schon einmal DANKE für die netten Antworten. Ich glaube mit euren Tips kann es ein ganz phätter Abend werden *g*! Also weiterposten ;-)

Greetz,
[glow=green,2,300]Perschi[/glow]
 

Picknicker

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
133
Sobald du an den Turntables stehst, wird die Aufregung schon verschwinden, so war es bei mir zumindest. Bei 70 Leuten ist auch eine gewisse Anonymität bewahrt, was die ganze Sache auch lockerer macht, denn es werden dir bestimmt nicht alle auf die Finger schauen, es wollen ja auch noch welche tanzen.

cu
 
G

Gast407

Guest
Hmm, ich weiss nicht, je mehr Leute, je aufgeregter war ich normalerweise. Meistens is ja doch der einte oder andere vom Club anwesend, der dir ein wenig auf die Finger schaut, vor allem beim ersten Gig! Ich beginn dann immer vor Nervosität zu schwitzen, bei meinen ersten Gigs hab ich in diesen Stunden sicherlich Literweise Schweisser vergossen, aber ich glaub, das is mehr oder weniger normal.

Die ganz grosse Angst vor einem völligen Reinfall hab ich eigentlich immer noch. Irgendwie dass ich in der Nervosität den falschen Fader zurückziehe, so dass plötzlich überhaupt kein Sound mehr kommt, dass ich beim mixen an den Power - Knopf oder die Start/Stop - Taste komme! Oder dass mitten im Übergang die Nadel springt und ein voll hässlicher, auffälliger Doppelbass entsteht.

Ist das jemandem schon mal passiert? Was macht man in einer solchen Situation?

[glow=green,2,300]femto[/glow]
 

Brain-O-tronix

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
56
Hallo FEMTO :)
Also wenn dir das mal passiert, auch wenn du in einen Mix hineingehst, dass dir der Mix sozusagen auseinanderfliegt, dann musst du mit dem angehenden Lied sofort wieder raus, und blitzschnell angleichen und wieder probieren. Mind-X hatte dies Problem auch im OXA, hat es aber so elegant gelöst. Wenn die Nadel springt, und es entsteht ein durcheinander, dass du nicht sofort korrigieren kannst mit anschieben oder abbremsen. Dann musst du mit dem "alten" Lied radikal raus. Ok es ist ein Mix, und die Leuz werden vielleicht Pfeiffen und so. Aber es wird dir eher verziehen, als wenn du den Salat verzweifelt zu retten versuchst. Es wird nämlich immer schlimmer, und früher oder später wirst du dann sowieso den Fader runterhauen, weil du merkst das nix mehr geht, und dann ists viel schlimmer, und du wirst gnadenlos ausgebuht. Ist einem Vorgänger von mir passiert, der vor mir aufgelegt hatte bei meinem ersten GIG. Und ich hab aus seinen Fehlern sozusagen gelernt.
 
G

Gast407

Guest
Hallo Brain-O-tronix, scho lang nüt meh ghört  ;)

Hmm, das dürfte schon die beste Lösung sein, einfach radikal den Fader runterziehen. Es stimmt nämlich schon, wenn man einmal den Salat hat hört man eh nix mehr und dann noch schnell angleichen zu wollen is schon schwierig. Sollte man in so einem Moment noch voll ausgebuht werden... *zitter*, *angstschweissaufdiestirnetritt*!!!

Im Übrigen, für die Schweizer hier, die's interessiert: Leg am 22.9.2001 mit nem Kumpel zusammen zu zweit im Schuetzenhouse in Wangen a.A. auf. Und zwar gleich vor dem Mind-x, so lern ich den endlich auch mal kennen. Wird sicher witzig.

[glow=green,2,300]femto[/glow]
 

Le_Frog

In Trance He Trusts
Mitglied seit
30 Nov 2000
Beiträge
428
Ort
Bielefeld
yo, mein erster Gig, hatte ziemlich zittrige Hände...aber noch dem 2. Bier ging das wieda ;) Und ich hab geschwitzt wie Ochse!
Naja, das mit dem schwitzen ist noch nicht ganz weg, aber das liegt halt daran, das auflegen für mich auch "Sport" ist und ich mich verdammt verausgabe um immer das Beste rauszuholen!
und mit dem mix-salat, is schon war, einfach fader runter oder wenn's die stelle erlaubt 'nen krassen Cut!

greetz, frog
 

Picknicker

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
133
... kannst auch einfach die alte Platte zurückziehen hört sich dann noch lustig an, wenn sowieso das totale Soundchaos herrscht.

cu
 
G

Gast30

Guest
Hey Perschi
Erstmal alles alles Gute für das "erste Mal" und nun möchte ich dir auch ein paar Tipps geben hab auch schon einige Erfahrungen gemacht!!
Also zu deinen Fragen (oder zu den anderen) :

Wenn die Nadel springt !!
Das ist mir schon passiert, da mußt du einfach cool bleim such den Fehler und beseitige ihn!!( bei mir war es der Fall das ein ein Schrank gegen den Tisch mit den Turnis gestoßen ist.Das kam von der Vibration des Basses!!!  :D

Wenn der Mix net passt!!
Hau den neuen Fader rein und den alten raus, vielleicht ziehst du die alte Platte zurück wenn dir dein Gefühl nicht dazwischen funkt!!! Ein wenig passen muß es schon  ;)

Ja das mit der Nervösität!!
Null Problemo bleib locker es ist eigentlich nichts anderes wie bei dir zu hause (nur mit ein paar leuten mehr)!!
Also wenn die ersten Platten gemischt sind ist die Anspannung weg und du machst locker weiter!! :D

Also du machst das schon und wenn das vorbei ist wirst du denken : "Man war ich bescheuert das ich mir so ne schlimmen gedanken gemacht habe, das war ja so geil das will ich unbedingt nochmal machen!!!"

Na gut das war es dann von mir!!!
Nochmal Viel Glück und klopf auf Holz das bringt Glück!!

Greetz
DJ B-F
 
G

Gast30

Guest
hey leute!
möchte mich noch einmal bei euch für die super tipps bedanken. die haben mir echt geholfen. trotz schweißausbrüche und zittrige hände am anfang war es richtig geil. hat eigentlich alles gepasst! kein übergang verkackt ;) dazu muss ich noch sagen, die meisten leute die da waren haben richtig gefeiert und ich denke mal (bzw. so hab ich es empfunden) so ist das auflegen viel leichter. es hat einfach riesigen spaß gemacht und ich werde auf jeden fall am ball bleiben. denn das war erst der anfang ;)

nochmal danke an euch!!!!

greetz,
[glow=green,2,300]perschi[/glow]
 

muchel

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
100
hi leutz

ich war genauso aufgeregt. Das schlimmste war, dass ich alle kannte ich hatte tierrische sorge, wenn ich was verhaue darf ich mir dann jedes wochenende nen spruch anhören. Ich  hatte meine scheiben und die technik und es lief der rest war nur noch nebensache die leute haben gefeirt! Und wenn die Nadel springt, kloop einfach volle kanne die fader wieder zurück und probier es etwas später noch mal! UNd wenn nen mix nicht klappt! SCh***s drauf ist doch egal, wer richtig feiern wil verzeiht dir sowas wenn du geile muke dabei hast! und wenn es mal aus ist, ist das beste laut sch***se zu schreien und sich so zum affen zu machen, alle lachen und das ist immer gut!



gruß an alle

muchel
 

Brain-O-tronix

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
56
Hallo Femto:
Ach du leisch im Schützehouse uf? Ja isch no ganz geil det zum ufleggä. Saisch am André aka Mind-X no en Gruess vom "Allen"! Er isch scho en coole siech! Aber mängisch chli gschtresst.
Ich leggä am 23.09 im D-Lite amene Dj Contest uf. Und det wird ich absolut düschtere Sound bringä. Egal wenn ich nöd gwünn. Ich will die Tanz-Horde eifach verheize  :D
 

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Hi Perschi,

herzlichen Glückwunsch zu dem gelungenen Gig, alles gute für die nächsten Sets (vielleicht verschlägt es dich ja auch mal ins Sauerland *ggg*),

Bye
Andi
 
 
Oben