Battlemixer Nachteil

M

mycel

Esgibtallesist
Mitglied seit
25 Feb 2006
Beiträge
576
Reaktionen
10
Hallo, ich möcht mal wissen, hat ein Hardcore-Battle-Mixer irgendeinen Nachteil wenn es ums mixen geht, ich könnte mir keinen vorstellen. Abgesehen davon dass er nur 2 Kanäle hat, aber ich brauch eh nicht mehr, und Effekte lassen wir auch mal außen vor.
 
TecHnicSFreaK

TecHnicSFreaK

Beatmatcher
Mitglied seit
25 Sep 2005
Beiträge
208
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
Da gibts schon einige Nachteile!Zum Beispiel, dass viele Battlemixer nur nen zweifach EQ haben oder dass die Linefader sehr kurz sind (Für Leute die hauptsächlich ohne CF mixen, sehr wichtig!).
Vom Sound her gibts da auch leichte Unterschiede!
 
M

mycel

Esgibtallesist
Mitglied seit
25 Feb 2006
Beiträge
576
Reaktionen
10
Ok ich hätts gleich hinschreiben sollen, ich red eh von 3 fach eq´s.
Und wenn ich die fader auf smooth einstell sollt die länge ausreichen denk ich, ich bin nicht einer der minutenlange übergänge macht.
mir is schon klar dass man für clubgebrauch andere mischpulte braucht, vor allem bei house, techno, trance, etc.
ich will halt mit meinem mixer nicht nur turntablism betreiben sondern auch was weiß ich d&b oder hardtekno auflegen, und dass auch nur zuhause, dafür müsst doch ein battlepult reichen.
Und vom sound her, weiß nicht, keine ahnung.
 
M

mycel

Esgibtallesist
Mitglied seit
25 Feb 2006
Beiträge
576
Reaktionen
10
gut, es ist kein mir bis dato unbekannter grund aufgetaucht, das immer alles berücksichtigen wollende mycel ist beruhigt und das thema ist erledigt, danke.

Wir ham zwei füße also brauchen wir auch nicht mehr als 2 kanäle, basta.
2 channels force
 

Ähnliche Themen

Zauberarbus
Antworten
25
Aufrufe
709
Zauberarbus
Zauberarbus
D
Antworten
15
Aufrufe
530
DJ Tight Supreme
D
baba.bene
Antworten
13
Aufrufe
2K
bossa
bossa
 
Oben