Beatport mit USD

Chimmy

Chimmy

PORN 2 ROCK !
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
1.117
Reaktionen
78
Ort
Ulm
Hi!


Als ich gestern Abend bei Beatport eingekauft hab, hat es mich sehr postiv verwundert, dass die Preise in USDollar gelistet waren, entsprechend hab ich mein Einkaufskorb vollgeladen und mit 42% Rabatt eingekauft, als ich allerdings heute bei Beatport reingegangen bin waren die Preise wieder in T€uro gelistet...

Ich hab versuch über das englische Interface reinzukommen, das switch allerdings um sobald ich eingeloggt bin...

Kennt da jemand also den Trick..?


MfG MaX!Mo
 
Chimmy

Chimmy

PORN 2 ROCK !
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
1.117
Reaktionen
78
Ort
Ulm
Hi!

Ich hab zwar die Suche benutzt, hab aber kein wirkliches Ergebniss bekommen, und alle 49 Seiten des BP Thread durchzulesen ohne wirkliche aussicht auf ein Ergebniss, war mir bissel zu stressig...

Naja, aber danke für den Link, meine Fragen sind beantwortet :)



MfG MaX!Mo
 
Club Machine

Club Machine

The Warp-Factor
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
1.464
Reaktionen
74
Ort
Zürich
such dir nen proxy-server der in den US gehostet ist, lock dich über dem ein und feddisch.
 
S

Silverfox

Kopfverdreher
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
222
Reaktionen
11
Ort
MUC E-S
Oder nimm einfach TOR und route dich über nen US Clienten ...

Du wirst zwar eine Fehlermeldung bekommen wenn du über den Port 443 zugreifen willst weil warscheinlich der auf dem Tor Clienten nicht frei gegeben bist aber das ist auch nicht so schlimm denn die Auth.. ist schon vorbei !!!

Danach nur noch us-DE in der URL änder und siehe da alles in $$$ für dich ;)
 
G

geissenpeter

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
178
Reaktionen
0
servus,
interessiere mich auch für das thema proxies. auch wegen des preises, aber vor allem wegen dieser schlechten territory restrictions bei vielen titeln. ich mache das ganze mit der kreditkarte meiner eltern. gibt es irgendwelche gefahren, dass hacker über diese proxies an die daten kommen?

habe diese liste gefunden:
http://www.proxy4free.com/page1.html
wie sicher sind die proxies da, sollte ich nach so einer aktion ruhig schlafen können? :)


tim
 
M

metoo

Raser
Mitglied seit
Apr 2007
Beiträge
687
Reaktionen
27
Ort
nirgens mehr
Hi Tim,

generell wenn du mit Kreditkarten einkaufst solltest du öfters die Abrechnung derer abchecken !



@MaXiMo
surfst du mit alice ? da erwisct man ab und zu IPs wo man dann Dollerpreise ebkommt... Muss man sich nur öfters mal ein und auswählen bis man $$$ sieht :)

(Cookies löschen nicht vergessen)


gruß
Tim
 
G

Gast22764

Guest
Hi Tim,

generell wenn du mit Kreditkarten einkaufst solltest du öfters die Abrechnung derer abchecken !



@MaXiMo
surfst du mit alice ? da erwisct man ab und zu IPs wo man dann Dollerpreise ebkommt... Muss man sich nur öfters mal ein und auswählen bis man $$$ sieht :)

(Cookies löschen nicht vergessen)


gruß
Tim
War bei Beatport einkaufen doch habe ich keine Rechnung wo kann ich mir die noch Laden will diese als nachweis für die Gema falls mal was sein sollte.
 
M

metoo

Raser
Mitglied seit
Apr 2007
Beiträge
687
Reaktionen
27
Ort
nirgens mehr
Rechnungen bekommst du von Beatport per Email zu geschickt.


gruß
 
M

metoo

Raser
Mitglied seit
Apr 2007
Beiträge
687
Reaktionen
27
Ort
nirgens mehr
Hmm ich glaube beatport ist SSL verschlüsselt oder ?
Demzufolge ist die Gefahr klein....

ich würde es aber eh ehr so machen

-einloggen
-Warenkorb mit Liedern vollballernd (Preise isnd jetzt erst mal egal)
-ausloggen
-alle Cookies und temporäre Datein löschen
-Proxy einschalten
-Mit proxy auf beatport einloggen
-check out
-checken ob $ Preise
-dann Proxy ausschalten..
-check out mit Dateneingabe <- drauf achten das es noch $ Preise sind, aber das sind es in der regel.


genau so habe ich es auch schon gemacht...
So musst du die ganze Musik auch nicht über den Proxy downloaden was unter Umständen ewig dauern kann !!!


gruß
 
G

geissenpeter

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
178
Reaktionen
0
das klingt ja schonmal gut, danke. allerdings sind die daten schon gespeichert im account. muss ich die extra rauslöschen oder passt das so?
 
G

geissenpeter

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
178
Reaktionen
0
Ich hab das jetzt mal probiert, klang ja so einfach...

Irgendwie kriege ich weder mit der TOR-Toolbar in Firefox, noch über das manuelle Einstellen eines Proxys in Safari/OSX, noch über diese Web-Angebote Beatport vernünftig geladen. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten, das unkompliziert zu machen oder hat jemand eine Anleitung bzw. vernünftige Proxies?

Würde mir sehr helfen, ich will doch einfach nur ein paar Titel kaufen (****** auf den Dollarkurs) :)
 
M

metoo

Raser
Mitglied seit
Apr 2007
Beiträge
687
Reaktionen
27
Ort
nirgens mehr
Ich hab das jetzt mal probiert, klang ja so einfach...

Irgendwie kriege ich weder mit der TOR-Toolbar in Firefox, noch über das manuelle Einstellen eines Proxys in Safari/OSX, noch über diese Web-Angebote Beatport vernünftig geladen. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten, das unkompliziert zu machen oder hat jemand eine Anleitung bzw. vernünftige Proxies?

Würde mir sehr helfen, ich will doch einfach nur ein paar Titel kaufen (****** auf den Dollarkurs) :)

Na ja für nur ein paar Titel lohnt sich das eh nicht.

Was für einen Internetanbieter hast du denn ?
Am einfachsten wäre es wenn du aus zufall mal eine nicht zuordbare IP erwischst wie es bei mir ab und an der Fall ist...

Zur not kannste das auch mal über meinem rechner machen mit teamviewer oder so. (wenn dir das was sagt)... Aber dann muss sich das schon lohnen der aufwand, nicht nur für ein paar Titel....

gruß
 
F

Flipsen

...
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
651
Reaktionen
92
Ort
Mannheim
Ich hab heute $ ohne irgendeinen Proxy :D.
Nur leider keine Kohle und nen fetten Crate:(.
 
 
Oben