Bedroom-Mix Live-Charakter geben

eistee

eistee

Dr. House
Mitglied seit
12 Feb 2004
Beiträge
651
Reaktionen
26
Ort
Sauerland
Hi,
ich hab eben im Auto ein paar Livemitschnitte von der diesjährigen Qlimax gehört und da spontan ein Idee gehabt :)
Da ich finde, dass solche Mitschnitte eine klasse Stimmung vermitteln können (im Gegensatz zu homogenen und sterilen Bedrooms-Mixes), hab ich mich gefragt, ob man ein zu Hause selbst gemixtes Set nicht nachträglich auch etwas "aufplustern" kann.
Ich hatte mir überlegt, mit einigen Effekten hier und da ein Echo/Hall einzufügen und ab und an ein kreischendes und feierndes Publikum.
Ich hoffe ihr könnt euch ungefähr vorstellen, wie ich das meine und haltet die Idee nicht für zu abgedreht.
Wäre super, wenn ihr mit ein paar Tipps geben könntet, wie man das am geschicktesten anstellt und ein möglichst realistisches Ergebniss erzielt.
Danke für eure Hilfe!

btw:
Ich hoffe, ich hab hier das richtige Subforum erwischt :rolleyes:
 
Deckfreak

Deckfreak

DeckSurfer
Mitglied seit
15 Feb 2005
Beiträge
963
Reaktionen
121
Ort
Calgary / Blue River, Canada
oh man.....
Also ich hab kein Bock auf kreischende Leutz in nem schönen Mixtape!
Es geht primär um die Musik und es wäre schade wenn die durch schlechte MC einmischungen, dumme kommentare oder gar künstlich erzeugten neben/störgeräuschen in den hintergrundgedrängt werden würde!

Ich glaube auch nicht, das man eine schöne Party Stimmung die als reaktion des Sets enstanden ist irgendwie sinnvoll emulieren kann!

laß es lieber Clean.
 
Skope

Skope

....... addicted freak
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
704
Reaktionen
44
Ort
berlin mittendrin
eistee schrieb:
Ich hatte mir überlegt, mit einigen Effekten hier und da ein Echo/Hall einzufügen und ab und an ein kreischendes und feierndes Publikum

Wie ich es hasse..............
Zu mal wie willst du bestimmen, wann und wo jemand "kreischt". ;)
 
G

giana-brotherz2

Member
Mitglied seit
16 Dez 2005
Beiträge
20
Reaktionen
0
den anfang von live ist live samplen - loopen und drunter legen!
 
V

Vater Unser

Unser Sandmännchen
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
924
Reaktionen
47
Ort
Tech-Hausen
giana-brotherz2 schrieb:
den anfang von live ist live samplen - loopen und drunter legen!
na, nach 2 Stunden geht einem das ständig gleiche Gekreische allerdings schon auf den Sack...
 
 
Oben