Behringer Monitore + Sub

Monodome

Monodome

is in the mix
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
1.046
Reaktionen
38
Hallo Freunde!

Möchte mir eine DJ-Abhöre für zu Hause zulegen und dachte da an die Behringer Truth und den passenden Subwoofer dazu.

Ich würde mal gerne eure Meinungen dazu hören.

Wenn ich sowieso einen Sub habe, langen dann die kleinen Truth 2030 oder sollte man zu dem großen Bruder 2031 greifen?
Sollte ich die aktiven Modelle bevorzugen oder lieber die passiven Modelle plus passende Endtsufe von Thomann (insgesamt billiger wie die Aktivversion)?

Bei dem Sub 2092 würde mich noch interessieren wie dieser angeschlossen wird. Er hat ja nur ein Sub-In, gehe ich dann theoretisch mit einem Adapterkabel 2 Cinch <> XLR in den Sub und vom Sub zu den Monitoren bzw. bei der passiven Version zur Endstufe und dann zu den Monitoren?

Danke schonmal im Voraus! ;)
 
Technoid-Freak

Technoid-Freak

So mixte man damals
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
1.963
Reaktionen
101
Ort
suburbs of Kiel
Die 2030 kann mit dem 16 er Tiefmitten im Kickbassbereich nicht so viel ( und nicht so laut ) vertragen wie die 2031 mit dem 20 er Tiefmittenlautsprecher.
Da der Sub als feste Trennfrequenz 80 Hz hat, würde ich zur 2031 tendieren. 80 Hz sind für viele 16 er bei Maximalpegel das letzte was kurz vor dem Technischen Ableben raus zu holen ist *. - Auch wenn die Hersteller immer was anderes behaupten.
Mit 100 HZ klingt ein 16 er meiner Meinung nach meist sauberer - Er ist einfach von Frequenzen befreit, die nur 16 er mit aufwendiger Weiche und hochwertigen Treibern wieder geben können.
Den 2092 schließt du vor den Sateliten an, der 2092 läss dann nur das Signal > 80 Hz an die Sateliten weiter.
Mit Adaptern ? ? ? Wie kommst Du da drauf - Der 2092 hat Stereo Ein / Ausgänge und kann mit weiteren Eingängen auch im Mehrkanal-Surround betrieben werden.
Die Aktive Variante würde immer vor ziehen - Sie hat vor beide Lautsprecher ( Tiefmitten und HT ) getrennte Endstufen - Die aktive kalngoptimierende Elektronik ist auch nicht zu vergessen.



* Da gibt es nur wenige Hochwertige Ausnahmen, die dieses physikalische Wunder schaffen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Monodome

Monodome

is in the mix
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
1.046
Reaktionen
38
Danke für deinen Beitrag!

Bei dem Sub muss ich mir die Anschlussbelegung nochmal anschauen ;)
 
 
Oben