Behringer VMX 300

Marcin_K.

Member
Mitglied seit
5 Mrz 2002
Beiträge
24
Ort
Hamburg
Habe vor mir den Behringer VMX 300 zu kaufen.
Könnt Ihr mir das Teil empfehlen??????????????
Wenn nicht wäre nett wenn Ihr mir paar gute Mixer in der Preislage bis 300€ nennen würdet
(für Techno)
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
an und für sich nicht schlecht das Teil !Behringer hat bis jetzt immer spitzenteile gebracht !Trotzdem würd ich noch ein wenig mehr draufgeben und den Ecler Smac Pro 30 kaufen !Spitzengerät dat Ding !
DaZe
 

Mandragor

Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
661
Ort
Frankfurt/Deutschland
Ich hatte neulich endlich mal Gelegenheit den VMX 300
auszuprobieren, und ich kann nur sagen, in der Preisklasse bis 200 € gibt´s nichts besseres. Sehr gute Ausstattung,
gute Verarbeitung und eine Klangregelung, die sich sehen lassen kann. Die Fader sind komplett VCA gesteuert und fühlen sich ziemlich gut an. Der eingebaute Beatcounter ist
allerdings nicht sehr genau, was aber selbst bei teureren
Geräten von Numark oder Gemini nicht wesentlich anders ist.
Die Lage der Killswitches an der Vorderseite ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, macht aber nach einer Weile keine Probleme mehr.
In der Preisklasse bis 300 € fällt mir als erstes der
Stanton RM 3 S ein. Für den gilt im großen und ganzen dasselbe wie für den Behringer: Ausstattung und Verarbeitung
sind sehr gut. Über die klanglichen Eigenschaften kann ich nicht viel sagen weil ich den noch nie ausprobiert habe.
Wenn der dich interessiert kannst Du die Suchfunktion benutzen, es gab schon einige Diskussionen über den RM 3 S.
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
nachdem mein Freund das Ding jetzt bestellt hat und es bald erhalten wird kann ich euch genauere Auskünfte geben wie das Teil den so arbeitet !Auf die angebliche interne Effektsektion freu ich mich schon .... !
DZ
 
G

Gast30

Guest
Cool, ich hab schon länger mitdem Gedanken gespielt mir den Behringer VMX 300 zu kaufen. Ich war als erstes etwas überrascht, dass Behringer einen Mixer mit einer sehr guten Ausstattung so günstig verkauft (217 € uvp. / 199 € bei www.deejayladen.de). Deshalb "Danke!" an Mandragor du hast mir sehr weitergeholfen!
 
Oben