..Berlin-Rap is ja soo schlecht..

DR. VIBES

DR. VIBES

Ultramagnetic DJ
Mitglied seit
14 Mrz 2004
Beiträge
545
Reaktionen
36
Ort
Berlin / Jena
hi..

ich möcht mal von euch so wissen was ihr von z.B die Sekte, Beatfabrik, m.o.r. , taktloss, mc ba$$tard und so weiter haltet

mein standpunkt is so:

deutscher rap is mit aggro und so ..(wie erwähnt) mal wieder
richtig intressant und lustig und partytauglich und kreativ und vor allem tabulos
sido und b-tight machen momentan die geilsten tracks in good ol' brd..

..also wie steht ihr dazu ****t euch ma so richtig drüber aus, will
mal wissen was ihr unter "kunstvollem deutschem rap" versteht..

bis denn
 
K

Kahana

Up-Beat-Surfer
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
161
Reaktionen
0
*grins*
mmh kannst ja ma' nach Berlin fahrn und kukkn ob die Pseudo-Gangsta sind.. mach ma und sag mir wie's war!

(bezog sich auf die sekte( anm. v. mir))

ich wohne hier, hab die schon des öffteren bei irgentwelchen "untergrund battles" gesehen und kann dir sagen:

jepp, die sind pseudo. (sind die berliner alle, die meissten aber mit ner portion selbstironie)

meine kritik richtet sich auch nur gegen die aggro-leute.
m.o.r., taktloss und prinz porno (meiner meinung nach der besste aus dem genre) sind wirklich gute rapper. die haben einen eigenen stil entwickelt, können sowohl texte schreiben als auch verdammt gut freestylen (taktloss hat ne geschwindigkeit drauf... mein lieber scholli). ich mag deren stil zwar nich, aber ich kann und muss das respektieren.

nich so die aggro-leute (sido, buschido, sekte).

deutscher rap is mit aggro und so ..(wie erwähnt) mal wieder
richtig intressant und lustig und partytauglich und kreativ und vor allem tabulos
sido und b-tight machen momentan die geilsten tracks in good ol' brd..

aggro beruht einfach nur darauf tabulos zu sein. die brechen sogar tabus, die nich vorhanden sind und dadurch ihre sinnlosigkeit unterstreichen. deren texte sind so billig gestrickt, das man sich darüber nur wegschmeissen kann, aber nur beim ersten mal, dann isses langweilig.

warst du mal im MV (märkisches viertel). glaub mir, da gehste einmal hin und dann willtse da nie wieder hin. deren sozialkritik daran (die sie selbst wohl eher andersrum meinen) ist da einziege was mir noch zur pro-seite einfällt.

fatzit: aggro schwimmen nur auf einer welle mit, die sie selbst nicht geschaffenhaben. sind im moment vieleicht oben auf, werden aber mangels neuem, von ihnen selbst geschaffenem, auch ganz schnell wieder verschwinden.

kannst ja mal kks fragen, was der von denen hält. der macht sich nichmal (mehr) die mühe die zu battlen (oder bin ich da falsch informiert).
 
Zuletzt bearbeitet:
dominic3

dominic3

Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2004
Beiträge
195
Reaktionen
5
sehe das so wie du Kahana.
Als ich das erste Mal Aggro gehört hab, war ich begeistert, wegen dem "tabulosen" halt. Nur ich hab jetzt echt die Schnauze voll von denen, weil es immer die gleiche Leiher ist. Die Texte sind teilweise so schlecht das selbst ich bessere Schreibe. Sie haben zwar (unter anderem) Mehrfachreime, jedoch finde ich das diese sehr gezwungen rüberkommen. So nach dem Motto: Das erstbeste was mir einfällt.

Zu KKS:
Manchmal denke ich mir auch, ich hätte es gar nicht nötig, mich mit diesen Leuten zu beschäftigen.Aber irgendwann fängt es natürlich an, dich in deinem Stolz zu kränken, und dann musst du auch mal einen zurückgeben.Ich weiss, warum diese Leute das machen und den Gefallen will ich ihnen nicht tun.Wenn ich jetzt explizit auf irgendeinen Affen eingehen würde, der glaubt er müsse ne ganze EP gegen mich machen, würde ich mich halt auch nur selber blamieren
Ich weiss nicht ob es genau auf die Aggro Leute bezogen ist, aber ich denke sie fallen darunter.

Ich persönlich komm mit dem Style nicht klar, und möchte das Gefühl haben das der Musiker sich auch mit seinre Musik beschäftigt hat und mir ein bestimmtes Gefühl zB vermitteln möchte. Das Gefühl hab ich bei Der Sekte usw. nicht.

Gegen Taktlo$$ und die andern, die n vernünftigen Flow und Style drauf haben hab ich nix, ist aber wahrscheinlich Geschmackssache.
 
T

Tobi

Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2004
Beiträge
117
Reaktionen
0
Was sagt ihr denn zu Harris? kennt ihr oder?? Der is doch auch Berliner! Den find ichr echt fit eigentlich! Wär cool wenn ihr zu dem was sagen könntet!
 
K

Kahana

Up-Beat-Surfer
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
161
Reaktionen
0
jo, harris is cool. is einer von den specializt (oder wie man die auch immer schreibt).

colle berliner sind auch noch, pilskillz (yeah chef´hain rulez), creme de´la creme (glaub die heissen so), höhrt von denen mal haschiskakalaken, mitte massiv (weiss jetzt nich ob der song so heisst oder die band, rhymin simon, der is auch eher battle mc hat aber n paar echt lustige texte und die schon angesprochenen prinz porno und taktloss.

naja bin selber nich so der hiphoper, aber wenn interesse besteht, kann ich ja mal machfragen, was die hauptstadt noch so cooles hervor bringt.

kahana
 
dominic3

dominic3

Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2004
Beiträge
195
Reaktionen
5
yau creme de la creme !!!!!

besonders goil Weisser Rauch & Hau mich nicht!!!!
 
Flynn

Flynn

Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
cool, dass ich gerade jetzt auf diesen thread gestossen bin...

habe mich nämlich gerade noch tierisch über "mein block" (?) aufgeregt - was soll das sein?!

geht's bitte noch billiger?

habe ja schon gedacht, eko fresh sei die krönung, aber was diese jungs an *******e verzapfen geht doch gar nicht mehr...

bin auch kein hip-hopper, da ich einfach zu wenig bezug zu dem ganzen habe, aber ich mag und respektiere GUTE rap-scheiben!

die gbz-sachen z.b. finde ich mitunter wirklich cool - azad&afrob's "was geht bei dir?" fand ich damals sehr geil und noch so etliche andere nummern - aber was da momentan kommt ist doch doof...

ein freund von mir, der sich wirklich verdammt gut in dieser materie auskennt (der hat sachen, da hat noch keiner was von gehört) und dbzgl. schwer unterwegs ist, sieht momentan auch nur noch die felle schwimmen!

ich weiss ja nicht, wie ihr sonst so unterwegs seid, aber ein gutes album vom curse ist mir doch allemal lieber als mir diesen "block" - ******* noch weiterhin antun zu müssen!
 
K

Kahana

Up-Beat-Surfer
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
161
Reaktionen
0
genau an den song muss ich denken, wenn ich mich mal wieder über die sekte aufregen muss. der is echt so schlecht, da muss man ja schon fast zwangsweise zum blumentopf fan werden (bin ich sowieso).

"das is nich blumentopf sein block - das is mein block..."

nee, nee, nee...

aber wo is eigentlich der thread-verfasser geblieben. nur das ich ne sehr eindeutige meinung habe, muss das ja nich heissen, dass ich mir nich gerne ne andere meinung höhre und darüber diskutiere. würd schon gerne mal wissen, was andere, die anderer meinung sind, darüber denken.

kahana
 
S

Sir Sneel

Well-known member
Mitglied seit
22 Feb 2004
Beiträge
50
Reaktionen
0
ich sag nur

****IN´ FAKER
 
dominic3

dominic3

Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2004
Beiträge
195
Reaktionen
5
hehehe, aggro is hier im forum ja derbe verhasst :D

Freut mich, meine ganzen Freunde finden die gut :-[
 
K

Kahana

Up-Beat-Surfer
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
161
Reaktionen
0
hey, hey, hey jungs,

nu mal nich so ungestüm. nur weil dr. vibes ner anderen meinung is müssen wir ihm ja nu nich gleich vorwerfen n schechter (forum-)mensch zu sein. obwohl man ne eindeutige meinung hat, muss man trotzdem n offenes ohr für andere haben. wie soll man den sonst ne diskusion führen. wenn die diskusionsteilnehmer alle einer meinung sind und alle runtermacht werden die ne andere meinung haben, wird sone diskusion ziehmlich schnell öde. deswegen...

wollen wir doch mal denen lauschen die aggro gut finden (hoffe mal das wa die noch nich alle vergrault haben).

kahana
 
dominic3

dominic3

Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2004
Beiträge
195
Reaktionen
5
wenn du auch mich damit ansprichst, sry, ich hab nix gegen andere meinungen, nur hab halt meine eigene. Bin natürlich auch bereit über etwas zu Diskutieren und hör auch gerne andere Meinungen:

hehehe, aggro is hier im forum ja derbe verhasst

Freut mich, meine ganzen Freunde finden die gut :-[

sag ja nur wies is :D
 
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Ich finde AGRO eigentlich ganz passabel! Höre zwar kaum Hip Hop aber wenn dann meine guten alten Homies aus Berlin City aka Sido und co!
 
DR. VIBES

DR. VIBES

Ultramagnetic DJ
Mitglied seit
14 Mrz 2004
Beiträge
545
Reaktionen
36
Ort
Berlin / Jena
hihaho.. nee also vergrault habta mich nich keine sorge, war bloß die tage inna capitol city.. deswegen !

mmh also hier schieben ja alle voll den abturn gegen aggro, naja schade aber egal.. ich finds halt nur ehrlich was die Leute da rappen.. und "mein block" iss für mich n sehr geiler track! ich glaub die meisten können den flavour von dem lied nich spüren..
also ich kommm ja nich ausm mv , sondern aus fhain.. ich kann aber sehr gut nachvollziehen was die leute fühlen wenn sie ihren neighborhood hosten, all die Leute die man dort kennengelernt, all die action die man mitgemacht hat und so..

und generell labern die leute halt gern übers poppen und stress machen und geschäfte und so.. das ist halt der lifestyle der meisten in großstädten.seht ecuh doch an, was in der heimatstadt des hiphop abgeht. die kultur entstand nun mal aus solchem milieu.
und ich mein wir denken doch alle ans fi*kn oder werden mal aggressiv blabla.. und ich find die sekte leute verbinden das ganze mit viel humor (der natürlich sehr speziell ist) und harten, treibenden beats . perfekt .

ich war halt nie fan von Freundeskreis-blumentopf-und haste nich gesehn - produktionen , weil die einfach zu langweilig waren. das is fahrstuhlmusik für mich.
mit sava wars doch echt das gleiche, als der rauskam sind glei alle über ihn her ääh voll widerlich und primitiv , voll ******e bla
und dann als er n bissel mehr verkauft und etwas gemäßigter wird komm alle hin und vergöttern ihn. seltsam oder?
aber um mal zum ende zu kommen , ich bin nu nicht der über fan von sekte oder aggro ich find auch nich alles toll von denen , bushido und fler z.b. haun mich echt nich um, aber sagt mir mal bitte wer , abgesehn von too strong, jemals bessere partytracks gemacht hat.?
bis denn
 
Zuletzt bearbeitet:
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Naja, so wie Dr.Vibe es hier schildert is es nu auch wieder nicht! Hier in Berlin gehts zu 100% nicht so ab wie in dem Track "Mein Block" ! Klar hat Hip Hop in Deutschland früher mal so angefangen, DA WAREN DIE ZEITEN ABER NOCH GANZ ANDERS! Außerdem lebt der gute alte SIDO gar nicht in diesem Block, der da im Video zu sehen is! Der wohnt überhaupt nicht einmal in sonem riesen Mietsblock! Der hat ein eigenes Haus hier in nem ziemlich reichen Viertel in Berlin!!!

ALSO JUNGS, NICHT ALLES GLAUBEN, WAS EINEM ERZÄHLT WIRD!

Aber in einem hat DR Vibes Recht : DIE BEATS KICKEN WIE SAU! Und mein Block rockt eigentlich auch! Jedoch hasse ich eigentlich diese ganze Fäkalsongs wie Arschficksong...etc!
 
DR. VIBES

DR. VIBES

Ultramagnetic DJ
Mitglied seit
14 Mrz 2004
Beiträge
545
Reaktionen
36
Ort
Berlin / Jena
..woher weißt du wo sido wohnt?

und ich meinte mit heimatstadt des hiphop new york bzw. bronx und nich berlin oder andere städte.
 
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Tja, als Berliner Schüler (17 Jahre), der auch ab und zu in die Berliner Underground Scene schweift hat man da so seine Connections! *g* Außerdem is der DJ von SAVA ein guter Freund von mir!

SO IS DES HALT HIER! ;-)
 
dominic3

dominic3

Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2004
Beiträge
195
Reaktionen
5
ahhhhhhhhhhhh

*neidisch*

jetzt im ernst? Ein GUTER Freund??

Ich hab nur so zu den Leuten aus meiner Umgebung Kontakt & hab email kontak mit den Leuten von DiggerDance aber mehr auch nicht....tztztzt :-D

wenn ich 18 bin zieh ich um^^...lol
 
C

Camouflage

Welcome 2 the Hood
Mitglied seit
13 Okt 2001
Beiträge
1.226
Reaktionen
35
Ich kann mit Deutschrap nichtviel anfangen. Liegt vielleicht daran dass ich halbami bin und zum großen Teil nur Ami-Kumpels hab und da nie sows läuft. Die einzigsten die mich echt fasziniert haben war die Leute von der Ruhrpott AG. Bei denen haben die Texte und Beatz gestimmt.

Bei vielen anderen hat mir die ruffness gefehlt.

Aggro und co. können auf Ghetto machen wie sie wollen; aber ich kann sie nicht ernst nehmen. Da wollen dir Typen klar machen dass sie die Überghettokingz sind, dann schaust du ins Booklet und siehst Typen die ausschauen wie 13 und grad in die Pubertät gekommen sind.
Musikalisch gesehen mag ichs überhaupt nicht. Die Stimmen und Beatz hören sich einfach billig an.
 
 
Oben