Beste/r Künstler/in, Bestes Album, Beste Single

grizto

grizto

is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
Hoi Sub-Board!

Jetzt is das Jahr fast rum, und Zeit für einen Rückblick...

Also was/wer war für euch das Beste Album, die beste Single usw.... (siehe Titel)

Also für mich wars:

Bester Künstler:
mmmh, also ich schwanke mal zwischen Sean Paul und Justin...
Ich denk aber ich nehme Sean Paul...
Justins Album is nämlich afair letztes Jahr releast worden, smot isser mein BEster Künstler für letztes JAhr ;)
Sean Pual is diese JAhr einfach so dermaßen erfolgreich,das es fast schon wehtut...
Egal was er macht, wen er featured, alles wird erfolgreich, und gut noch dazu!!!!

Beste Künstlerin:
Das is einfach: Beyoncé. Klasse Frau, klasse Singles, da kommt sonst niemand ran. Erst recht nicht Blue Cantrall!!!

Bestes Album:
THe Neptunes presents Clones...
No further comment needed :)

Beste Single:
schon schwerer...
aber ich entscheide mich mal aus dem Bauch raus für Crazy in Love.....
Aber nur aus Prinzip, weil ich in da club irgendwann nimmer hören konnte....

so jetzt ihr

MfG

grizto

PS: 50 cent is absichtlich rausgelassen :)
 
I

illuminatic

Active member
Mitglied seit
28 Apr 2003
Beiträge
37
Reaktionen
0
hi,

mhh für mich weniger...

der beste künstler: lil Jon (Dirty South bringt mal frischen wind in die discos)
beste Künstlerin: Missy
Bestes Album... mhh fällt mir grad nicht ein
Bester Track.. ui... kann man echt schwer sagen, einer meiner lieblingstracks ist "Light your Ass on Fire"

justin und sean paul werden mir persönlich zu oft gespielt... die lieder sind echt gut, da kann man nichts sagen. aber wenn ich 4-5 mal am abend sean paul remixe hör dann kommts mir schon mal hoch ;-)

dagegen missy bringt immer wieder hammer auf den markt.. der letzte "pass that dutch" is einfach nur geil.

ciao
 
F

Frederik

Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Ort
Schleswig
lil jon war dieses jahr definitiv hammer

album wahrscheinlich big boi's pladde vom outkast album 8)

female dieses jahr niemand...beyonce garantiert nicht :-/

track? vielleicht bigoi's intro (ich weiss, is vielleicht nicht der standard-track of the year aber das speakerboxx-intro is einfach hammer :-C

fred
 
S

Suey-Site

Well-known member
Mitglied seit
28 Apr 2003
Beiträge
333
Reaktionen
1
Ort
nähe DD
Best male Artist
Hm .. schwierig. Sean Paul kommt für mich ebenso in Frage wie Lil John.

Best female Artist
Ganz klar: Missy Elliott. Der Sound räumt mich einfach vom Sockel :-#

Best Single
Hmm ... also wenn ich vom momentanen Standpunkt ausgehe: Missy Elliott - Pass that Dutch. Gefolgt von Lil John & the East Side Boyz - Get Low.
 
grizto

grizto

is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
[quote author=Suey-Site link=board=22;threadid=9589;start=0#97590 date=1072808387]
Best female Artist
Ganz klar: Missy Elliott. Der Sound räumt mich einfach vom Sockel :-#
[/quote]

hey hey, da wollen wir ja nicht timbo vergessen ne ;) ;D

grizto, producer-addict
 
F

Frederik

Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Ort
Schleswig
ehrlich gesagt haett ich gedacht dass mehr leute fuer 50 $ voten...aber offensichtlich habt ihr nach dem 50-G-Unit-overkill (genau wie ich) erstma genug davon...?!?
 
C

Camouflage

Welcome 2 the Hood
Mitglied seit
13 Okt 2001
Beiträge
1.226
Reaktionen
35
Pace,

Bester Künstler:

keine Frage, LIL JON !!! Hat echt was schwung rein gebracht! Gut produziert und gerappt bzw. gegröhlt ;D

Beste Künstlerin:

Mya - Gutes Album und hammer features ! Was laber ich, Mya hat eh die geilst Voice ever !!

Bestes Album:

Yukmouth - Godzilla !! no comment

Beste Single:

Westside Connection - Gangsta Nations !!

Fredwrek hat dick produziert; WC, Mack und Cube schenken sich nix. FAT!!

mfg Camou
 
Surycan

Surycan

Well-known member
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
123
Reaktionen
1
Ort
HH-City
Bester Künstler:
DMX keine Frage!

Beste Künstlerin:
Missy Elliot auch ohne Zweifel!

Bestes Album:
2pac - All Eyez On Me

Beste Single:
DMX-Party Up
 
C

Camouflage

Welcome 2 the Hood
Mitglied seit
13 Okt 2001
Beiträge
1.226
Reaktionen
35
@Surycan: unsere Posts haben sich auf die releases vom LETZTEM Jahr bezogen
 
D

DJ Chrystawl

Member
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
17
Reaktionen
0
Ort
konstanz
Bester Male Artist:

Hätt mir gewünscht dass es jay-z wird aber das black album war dann doch nich der erhoffte burner, also muss ich mich dem dirty-south trend anschliessen: lil jon (auch wenn die rap-skills sehr zu wünschen übrig lassen)

Bester Female Artist:

Für mich Mya, und wenn ich das nur wegen dem My love is like... video sage, drauf geschissen! hammer frau!

Bester Song:

Stand Up - geiler track

Bestes Album:

Schwierig, würd sagen das outkast ding is schon ziemlich off the hook, aber grand champ von dmx hat auch einige burner zu bieten. was solls ich lass es offen!

Im outty. hiphop and you dont stop!
 
S

Sir Sneel

Well-known member
Mitglied seit
22 Feb 2004
Beiträge
50
Reaktionen
0
Best Male: Ludacris (böser style, stimme...passt einfach)

Best Female: Missy (die ist ja letztes Jahr nochmal so übelßt gekommen!

Best Song: 50 Cent - If I Can´t (läuft ja auch schon wieder auf VIVA...****, aber der Beat ist halt der Shiat.......)

Best Album: Twista "Kamikaze"
 
DR. VIBES

DR. VIBES

Ultramagnetic DJ
Mitglied seit
14 Mrz 2004
Beiträge
545
Reaktionen
36
Ort
Berlin / Jena
..ihr schaut zuviel mtv..

hört mal die sekte
 
K

Kahana

Up-Beat-Surfer
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
161
Reaktionen
0
@ dr. vibes:

nö, nö, nööö oder...
nicht doch die sekte.

die jungs sind einfach so bekloppt das es kaum noch lustig is.

das einziege, das die überhaupt nur bekannt macht is, dass die sowas von niveaulos sind, das einem der glaube an die menschheit vergeht.
deren werk besteht einfach nur daraus grundlos zu provozieren, so sexistisch wie nur irgent möglich zu sein, ihr pseudo gangsta gehabe raushängen zu lassen und ihr gossenklische zu bestätigen. diese jungs besitzen null kreativität, keinerlei auch nur ansatzweise kunstvollen wortwitz und ihr antikomerz-underground-gehabe könnense seit sidos weihnachtlied wohl auch an nen nagel hängen.

und glaub mir die würden gegen jeden zweitklassigen hobby-mc n battle verlieren. denn ihr mein-*******-is-länger-als-deiner-deswegen-popp-ich-dich-in-arsch wird die massive genauso schnell schlecht finden wie sie es kurzzeitig gut fand. (und das sie es gut fand, lag bestimmt nich an denen, sondern an savas und seiner m.o.r.)

das einzig gute an denen is, das die meute das hoffentlich bald so *******e findet, das sie sich bald wieder kunstvollem rap zuwendet.

glaub mir ich weiss wovon ich rede, denn schliesslich will man ja wissen was in seiner heimatstadt abgeht.

kahana
 
DR. VIBES

DR. VIBES

Ultramagnetic DJ
Mitglied seit
14 Mrz 2004
Beiträge
545
Reaktionen
36
Ort
Berlin / Jena
*grins*
mmh kannst ja ma' nach Berlin fahrn und kukkn ob die Pseudo-Gangsta sind.. mach ma und sag mir wie's war!

komm ich mach mal son neues thema auf und du erzählst mir mal was kunstvoller rap ist.. ok
 
 
Oben