Betr. Hip Hop: Dritter Turntable sinnvoll?

DjNickiflava

DjNickiflava

Active member
Mitglied seit
3 Sep 2005
Beiträge
40
Reaktionen
0
hey liebe Dj Freunde
ich hab seit ein paar monaten 2 turntables und mixe damit auch..
aber irgendwie kann man doch nich nurmit 2 plattenspielern mixen usw. da brauch man entweder noch einen 3. plattenspieler oder mp3 player usw.
hab ich nur dieses problem oder bin ich einfach zu langsam an den tt´s?? :confused:
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
AW: Hab n großes Problem

Wie meinen???

:confused:
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
AW: Hab n großes Problem

klar kann mann nur mit 2 plattenspielern mixen das mache ich schon seit 9 monaten.
wenn du jetzt allerdings von 2 turntables genug hast und das schon alles aus de m ff kannst, dann ist sicherlch ein dritter turntable sinnvoll.
weil du damit noch mehr machen kannst.
ich empfehle dier hierfuer auch gerne die dvd jeff mills - exhibitionist.
dann kommt garantiert keine langeweile mehr auf, wenn du das meinst.
und poste doch mal einen mix hier im forum.
ich nehme mal an die muessen super sein wenn dich 2 turntables schon langweilen.
 
DjNickiflava

DjNickiflava

Active member
Mitglied seit
3 Sep 2005
Beiträge
40
Reaktionen
0
AW: Hab n großes Problem

also ich habe 2 plattenspieler und einen mixer..
und wenn ich einen remix mit 2 platten starte und ein neues lied einspielen will stehe ich vor einem problem..
also: kann man mit 2 plattenspielern ein guter dj werden.. oder brauch man eine dritte tonquelle..??
danke......
 
DjNickiflava

DjNickiflava

Active member
Mitglied seit
3 Sep 2005
Beiträge
40
Reaktionen
0
AW: Hab n großes Problem

aber ich mache es mit hip hop und nich techno oder house..
aber wenn ihr meint des klappt . man muss nur schnell sein dann werd ich es so versuchen.
danke
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
AW: Hab n großes Problem

Wenn Du zwei Platten synchron laufen hast und dann eine weitere reinmixen willst, wirst Du um den 3. Turntable nicht herum kommen...
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
AW: Hab n großes Problem

Ich muss mich hier echt zurückhalten um nicht wieder was wie "Es sind ja immernoch Ferien" oder "Wann geht die Schule wieder an" zu schreiben.

Was willst du überhaupt machen Junge? Einem normalen DJ, egal wie gut oder berühmt dieser nun ist, reichen in der Regel zwei Tonquellen bzw. Plattenspieler aus, um anständige Sets zu spielen. Wenn du live Remixen möchtest, dann benötigst du wohl oder übel noch ne dritte Tonquelle, sei dies nun ein Plattenspieler oder im besten Fall ein Sampler.

Ich würde dir jedoch raten, dich vorerst nur auf's Auflegen zu konzentrieren, weil so wie mir scheint weißt du noch nichtmal von was du eigentlich redest bzw. was du eigentlich machen möchtest.
 
Zuletzt bearbeitet:
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
12.933
Reaktionen
460
Ort
Oberhausen
AW: Hab n großes Problem

Ich habe am Anfang mal drei gehabt.
Zwei reichen aber allemal aus.

Wenn Du natürlich ein drittes Lied reinmixen willst, dann brauchst Du schon eine dritte Zuspielquelle.
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
AW: Hab n großes Problem

also einen remix machst du damit schonmal gar nicht.

"es gibt keine dummen fragen - nur dumme antworten" - seit heute hat sich diese these um 180° gedreht.
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
AW: Hab n großes Problem

aso das meinst du, natuerlich kann mann mit 2 plattenspielern ein guter dj werden. lerne das erstmal richtig und du wirst sehen es eroeffnen sich geile moeglichkeiten.
 
S

Squizz

Well-known member
Mitglied seit
17 Apr 2005
Beiträge
173
Reaktionen
2
Ort
Graz, Österreich!
AW: Hab n großes Problem

pfff...wenn man schon hiphopDj ist braucht man nciht mehr als 2 TTs!
Ich hab den Q-Bert etc. noch nie beim mixen mit mehr als 2 TTs gesehn...(vll. manchmal...aber in der regel mixt ein hiphop DJ nur mit 2 Plattenspielern) :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:



cya!
 
BeamWalker

BeamWalker

.
Mitglied seit
22 Aug 2005
Beiträge
501
Reaktionen
64
Ort
Northern Germany
AW: Hab n großes Problem

Kauf Dir lieber einen anständigen Sampler als dritte Tonquelle, der reicht völlig aus, da du ja nicht den ganzen Track sondern nur Parts reinmixen willst und dieser dafür besser geeignet ist. Einfach drei Tracks anzugleichen und alle Fader hochzuziehen klingt meistens wie ein Knüppel auf´n Kopf insofern, vor allem wenn man noch nicht die Erfahrung hat.

Ein dritter turntable kann ansonsten sinnvoll sein, wenn du live einen Bootleg selber machst und anschließend in einen normalen Track überblenden willst - in zwar mal ganz funny, aber wenn du´s dauernd machst werden die Zuhörer stinkig, weil sie meist EINEN Track hören wollen.

Da ich hauptsächlich Trance, Hard Trance, Euro House etc. auflege, kann ich hier allerdings nur für die Sparte der Elektronischen Musik sprechen.
 
PostScript

PostScript

------------
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
830
Reaktionen
61
Ort
Berlin
AW: Hab n großes Problem

Squizz schrieb:
Ich hab den Q-Bert etc. noch nie beim mixen mit mehr als 2 TTs gesehn...

Q-Bert ist ja auch Turntablist. Da verwendet man generell nur 2 TTs. Und mit "mixen" hat das auch nicht viel zu tun.
 
DjNickiflava

DjNickiflava

Active member
Mitglied seit
3 Sep 2005
Beiträge
40
Reaktionen
0
AW: Dritter Turntable sinnvoll?

okay vielen dank ihr habt mir schon n bisschen geholfen..
 
DjNickiflava

DjNickiflava

Active member
Mitglied seit
3 Sep 2005
Beiträge
40
Reaktionen
0
AW: Hab n großes Problem

TomVetch schrieb:
Ich muss mich hier echt zurückhalten um nicht wieder was wie "Es sind ja immernoch Ferien" oder "Wann geht die Schule wieder an" zu schreiben.

Was willst du überhaupt machen Junge? Einem normalen DJ, egal wie gut oder berühmt dieser nun ist, reichen in der Regel zwei Tonquellen bzw. Plattenspieler aus, um anständige Sets zu spielen. Wenn du live Remixen möchtest, dann benötigst du wohl oder übel noch ne dritte Tonquelle, sei dies nun ein Plattenspieler oder im besten Fall ein Sampler.

Ich würde dir jedoch raten, dich vorerst nur auf's Auflegen zu konzentrieren, weil so wie mir scheint weißt du noch nichtmal von was du eigentlich redest bzw. was du eigentlich machen möchtest.

ich bedank mich hier für dein kommentar..
eins will ich noch sagen bleib ganz ruhig...
vielleicht weißt du es ja bessa musst dich aber nich so aufspielen!!!
 
DjNickiflava

DjNickiflava

Active member
Mitglied seit
3 Sep 2005
Beiträge
40
Reaktionen
0
AW: Dritter Turntable sinnvoll?

hey PostScript was meinst du denn zu meinem thema( wenn ich hip hop aufleg)?
 
PostScript

PostScript

------------
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
830
Reaktionen
61
Ort
Berlin
AW: Dritter Turntable sinnvoll?

ööööhm
Mir reichen 2 völlig aus.
 
Dj Marquez

Dj Marquez

Well-known member
Mitglied seit
21 Apr 2005
Beiträge
169
Reaktionen
8
Ort
Lower Saxony
Hi,

ich muss dem Jungen recht geben, als Moderator war die Antwort echt unprofessionell. Nicki ich hab dir auf deine persönliche Anfrage recht ausführlich zu dem Thema geantwortet, hoffentlich hilft es dir weiter.

Viel Spaß beim Mixen und lass dir von den anderen nicht den Spaß daran verderben.
Greats Dj Marquez

Ps. Wenn du weitere Fragen zum Auflegen im Hip Hop hast, kontaktiere mich ruhig persönlich, kannst auf jeden Fall mit vernünftigen Antworten rechnen.
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Wieder mal diese typische "Ich mach's nicht, deswegen muss es ******e sein!" postings!

@DJNikiflava:
Lass dir da nicht reinquatschen!
Wenn du das Gefühl hast du willst mit 3 TT's mixen dann mach das. Du darfst nicht vergessen, das es Djing heute gar nicht gäbe wenn sich immer alle "an die Regeln" gehalten hätten. Oder ist ein Scratch etwa eine "normale" Aktion mit einem TT? ;)
Hatte selber mal die Idee das es doch cool wäre mit 4 TTs zu mixen (Hallo Erick!) hab aber für mich selber gemerkt das 3 reichen. :D

Also lass dir nichts erzählen und geh deinen Weg, nur wer anders ist als die anderen hat heute noch eine Chance!
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Deswegen hatte ich doch Überschrift schon geändert, damit auch nur Leute sich angesprochen fühlen, die etwas von der Materie verstehn.

Grüße hyline
 
 
Oben