bin mit meinem Latein am Emde!:(

I

intenso

Well-known member
Mitglied seit
19 Dez 2004
Beiträge
319
Reaktionen
22
Hallo zusammen!

Ich hatte vor nicht allzu langer Zeit schon einmal ein ähnliches Thema und komme dort immer noch nicht weiter!

Angefangen hat dies vor ca. 1,5 Jahren! Bis dahin, war jede Aufnahme von mir klanglich top! eines Tages dann, waren die Aufnahmen nicht mehr so brilliant, wie ich mir das vorstellte und ich vermutete dahinter den mixer (500er Pio) der bis dahin sauber seinen dienst verrichtete.Nun dachte ich mir, mit einem neuen Mixer das Problem lösen zu können (600er Pio) , aber Pustekuchen. Meine aufnahmen klangen immer noch irgendwie unsauber und nicht so Voluminös! Komischerweise geling mir das früher immer! Tja, jetzt habe ich das Denon X1500 und das Poblem besteht leider immer noch! Bin mit meinem Latain am ende, obwohl ich bei den aufnahmen peinlichst auf die Pegel achte! Das mit dem "schlechten" klang (reinheit fehlt) ist auch alleine schon bei der Wiedergabe so wenn ich am Mixen bin! > Sprich, ich höre dies schon über den kopfhörer, dass da was nicht stimmt! Weiß aber nicht warum!?!
Habe bei den CD Playern alle Chinchkabel gegen hochwertigere getauscht, dies auch schon bei meinen Technics 1210 gewechselt und es ist einfach keine Besserung in Sicht! da kann ich noch so peinlich auf meine Pegel achten! Langsam zweifle ich an mir selber, da ich den Fehler nicht lokalisieren kann!
Früher klang dies einfach anders, so wie jetzt bei einem guten Freund, obwohl dieser nur einen Omnitronic Mixer hat und 0815 chinchkabel verwendet!
Habe als Monitore JBL Boxen dranhängen, die über meine Stereoanlage mit dem Booth ausgang vom Mixer gesteuert werden! aber dies dürfte ja wohl nicht mein Problem sein, oder?! Denn die aufnahmen, die ich über den normalen Masterausgang direkt in meine Soundkarte mache, klingen genauso mies!

Hoffe, mir kann da einer einen heißen Tipp geben, denn irgendwann möchte ich mal meinen Frieden und den Fehler gefunden haben:(

Vielen Dank im vorraus!
 
H

HERMES

Member
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
5
Reaktionen
0
Bei mir wirkt ohrenputzen wunder... :D

kann es sein, dass die kabel die vom mixer weggehn nix mehr sind? Oder haste deine Boxen/ Stereoanlage verheizt?

Normalen Masterausgang mit soundkarte??? da musst den pegel aber sehr gut im auge behalten, würde da aher den rec out verwenden und dann im pc den eingangspegel noch etwas runterregeln( so mach ichs mit stanton smx 3 oder dn-x1500 ).
Haste mal neue nadeln draufgemacht? Oder die lasereinheiten gereinigt?
 
SoundScout

SoundScout

Elektromeister 2010
Mitglied seit
5 Nov 2003
Beiträge
515
Reaktionen
22
Ort
SüdBaden
Sind die Nadeln an deinen TTs hinüber?

Klingt es an deiner Anlage auch mieß oder nur im Kopfhörer und bei der Aufnahme?
Häng mal einen CD-Player dran und schau wie der klingt.
 
XunnD

XunnD

Party-Komponente
Mitglied seit
29 Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
intenso schrieb:
...
Habe bei den CD Playern alle Chinchkabel gegen hochwertigere getauscht, dies auch schon bei meinen Technics 1210 gewechselt und es ist einfach keine Besserung in Sicht! da kann ich noch so peinlich auf meine Pegel achten! Langsam zweifle ich an mir selber, da ich den Fehler nicht lokalisieren kann!

Würde auch sagen, es hängt an elektrischen Feldern, die da Deine Aufnahmen negativ beeinflussen...
 
Johnny

Johnny

Troll-Detector
Mitglied seit
25 Apr 2005
Beiträge
457
Reaktionen
95
Ort
Köln Süd-Ost
Sind es wirklich nur die Aufnahmen, die so komisch klingen, oder sind vielleicht die Hochtöner der Boxen hinüber?
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
kannst du mal ne aufnahme hier verlinken?

@johnny

wenn er dieses problem schon über seinen heady hört, dann wird die ursache bestimmt nicht an den hochtönern seiner ls liegen ;)
 
J

Junior

Well-known member
Mitglied seit
14 Apr 2004
Beiträge
547
Reaktionen
12
ich hab auch schon Berichte gehört, wo das Kabel-Austauschen an den Technics eine Verschlimmbesserung gebracht hat

aber: die Vorgehensweise ist natürlich, das Defekte Glied in der Kette durch Probieren zu finden - da es der Mixer anscheinend nicht sein kann, tippe ich auf die TT´s oder Systeme
 
I

intenso

Well-known member
Mitglied seit
19 Dez 2004
Beiträge
319
Reaktionen
22
AW: bin mit meinem Latein am Ende!:(

Danke für Eure Antworten!

An den Technics und deren Kabel sowie Nadeln (wurden erst gewechselt), kann es meines erachtens nicht liegen, da dies ja bei den CD Playern auch so klingt! Hört sich schon über den Kophörer mies an. Benutze 2 getrennte hochwertige Chinchkabel, das eine geht vom Monitorausgang des Mixers zu der Anlage meiner Monitore und das andere vom Masterausgang in den PC>achte wie gesagt, immer peinlichst genau auf die Pegel, dass diese nie über 0db gehen! Somit könnte es daran auch nicht liegen! an die Stomquelle habe ich auch schon gedacht, und den Mixer aus der Steckleiste genommen und in die 2 Wandsteckdose daneben gesteckt. Weiß nur nicht, ob diese an der selben Phase hängen und ob dies was ausmacht. Komme einfach nicht weiter! Das raubt mir echt langsam die Nerven, da ich nur am Überprüfen bin und nicht auf einen grünen Zweig komme!
 
Johnny

Johnny

Troll-Detector
Mitglied seit
25 Apr 2005
Beiträge
457
Reaktionen
95
Ort
Köln Süd-Ost
Thomas K. schrieb:
@johnny

wenn er dieses problem schon über seinen heady hört, dann wird die ursache bestimmt nicht an den hochtönern seiner ls liegen ;)
ähm... ja, da ist wohl was dran...
 
 
Oben