Boxen kratzen bei MP3 Wiedergabe


T
tomtom
Member
Mitglied seit
22 Aug 2004
Beiträge
10
Reaktionen
0
help - Boxen kratzen...

Hi,

ich spiele seit einiger Zeit mp3 files von einem Laptop ab, und nicht mehr CD`s, bzw. Platten.

Wenn ich nun die Anlage etwas aufdrehe, sprich lauter mache,
fangen die kleinen Boxen(Satelitten) an zu kratzen.

Warum ??? Das Problem hatte ich früher nicht.

Hat das was mit den mp3 files zu tun ?? und was kann ich dagegen tun ?

Über ein paar Infos würde ich mich freuen.


mfg. tomtom
 
S
Steve
Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
108
Ort
255.255.0.0
- RMS der Boxen ? (Sinusleistung) ?
- Ausgangsleistung des Verstärkers ?
- Verkabelung ? Sub-Sat ? Durchschleifen ?

Ein paar genauere Informationen wären sehr hilfreich.
Danke

mfg

Edit:

Danke @ van kosty (warst mal wieder schneller *g*)
Spiel mal ne MP3 mit 192 kb/sec ab. Passiert dann der Fehler wieder ?

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
T
tomtom
Member
Mitglied seit
22 Aug 2004
Beiträge
10
Reaktionen
0
hi,

Boxenleistung: 1x Basswürfel 2x250W (4Ohm)
2 Stck Satellitenbox je 200W (8Ohm)

Verstärkerleistung : 350W (4Ohm)

Verkabelung: 2x 1,5 vom Verstärker zum Subwoofer und von dort jeweils ein Kabel (klinke) zu den Satelitten.

Die Daten habe ich jetzt so abgelesen, Sorry habe leider zu wenig
Ahnung davon.

Mit den 192kbit muss ich mal noch ausprobieren.
Bei der Umwandlung CD auf mp3 wurde jedoch meistens die
128kbit Variante empfohlen. Vielleicht war das aber auch ein Fehler.

gruss tomtom
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.239
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
sicher ist das ein fehler !

128 kbit ist grottenschlecht ! verzerrt viel zu früh.

wenn ich cd rippen würde, würde ich mindestens 256 oder 320 nehmen, egal auch wenns viel platz nimmt.
 
TCN
TCN
Turntablist
Mitglied seit
10 Sep 2003
Beiträge
92
Reaktionen
0
...kann doch auch daran liegen das die soundkarte zu schlecht ist oder?
 
T
Thomas K.
+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.638
Reaktionen
288
Ich glaube das nicht, da man selbst mit jedem Onboard-Soundchip (AC97 usw.) mp3-Dateien zumindestens ohne Kratzen normal abspielen kann
 
XunnD
XunnD
Party-Komponente
Mitglied seit
29 Jul 2003
Beiträge
1.974
Reaktionen
70
Ort
Magdeburg
Also ich denke nich, dass es an den Boxen liegt, wenn es beim MP3-Abspielen kratzt. Den Boxen is es so ziemlich egal, wo das Signal herkommt. Falls sie nun verzerrt (siehe den Mp3-Vergleich, von stocky schon hier gepostet), liegts sicher an der niedrigen Bitrate. 256kBit halte ich eher für übertrieben, wenn man keine Kompromisse eingehen will, dann nimmt man doch lieber gleich das Rohdatenformat.
 
T
tomtom
Member
Mitglied seit
22 Aug 2004
Beiträge
10
Reaktionen
0
hi,

sorry für das späte Backfeed !

Ich habe nun alle meine mp3 files von 128kBits
auf 192kBits konvertiert - wie von Euch empfohlen.

Eben habe ich nun den Soundcheck gemacht, jedoch leider mit zwei Ergebnissen:

a) bei dem ersten Soundcheck lief alles sauber, kein Kratzen in der Box, einfach nix - ich war "Stolz wie Otto".

Dann habe ich eine Pause gemacht von ca. 15 Minuten

b) anschließend habe ich dann noch einmal den gleichen Soundcheck gemacht, jedoch fingen dann die Boxen wieder an zu kratzen, verdammt.........

WARUM blos ?

Sind die Satellitenboxen überlastet ?

Ich habe fast den Eindruck, daß die Boxen sich erst ein bißchen warm spielen müssen, oder ist das totaler Quatsch ?

Über ein paar weitere Tipps von EUCH würde ich mich freuen.

grüsse tomtom
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.115
Reaktionen
50
Ein 128er MP3 in ein 192er zu konvertieren bringt rein garnix, weil der klare Sound schon beim wandeln in 128 verloren gegangen ist.

Ein erneutes Konvertieren bringt höchstens noch eine Verschlechterung mit sich und die Dateigröße steigt an.
 
 

Neue Themen


Oben