BPM-Counter?

G

geissenpeter

Well-known member
Mitglied seit
12 Mrz 2004
Beiträge
178
Reaktionen
0
Hi,
ich möchte die BPM meiner Platten bestimmen, um so schneller den Überblick zu bekommen, wer zu wem passt.
Daher suche ich ein Programm, mit dem ich die Vinyls über den Line-In meines PCs anspiele (reicht eine minute?), und dieser dann die BPM bestimmt und anzeigt?

Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet.
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
ich nehme an das geht mit demoversionen von den typischen DJ-Programmen
 
G

geissenpeter

Well-known member
Mitglied seit
12 Mrz 2004
Beiträge
178
Reaktionen
0
dafür dürfte ich die songs aber erstmal aufnehmen, als mp3 konvertieren und in diesen programmen abspielen. ich hätte das gerne in echtzeit.
 
grizto

grizto

is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
oder du suchst im forum, findest "WinBpm" und tappst den BEat selbst mit, dauert weniger als ne Minute und klappt wunderbar...
 
G

geissenpeter

Well-known member
Mitglied seit
12 Mrz 2004
Beiträge
178
Reaktionen
0
bei 40 platten.. :D
also gibt es keine proggis, die das selber zählen?
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Na und, das ist gut fürs Taktgefühl, ohne dem gehts eh nicht, auch mit BPM.
Gruß djhyline
 
D

d´birch

Master of ceremonies
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
505
Reaktionen
26
Ein solches Programm kenne ich nicht aber wenn ich Dich richtig verstanden habe, willst du es ohnehin nur um deine Sammlung nach BPMs zu sortieren. Da reicht es ja auch, wenn man es grob weis. Also nimm doch einfach was, wo du mittapen musst. Da sollte es freeware Software geben. bzw. günstige Hardware (müsste da noch irgendwo einen rumfliegen haben, welchen ich mal für genau den gleichen zweck erworben hatte)

christian
 
 
Oben