BPM Liste ?

M

mexury

Active member
Mitglied seit
1 Jun 2004
Beiträge
40
Reaktionen
0
Hy

So zuerst kurz: Ich bin nicht zu faul um selbst die BPMs zu zählen, möchte nur sicher gehen, dass ich sie auch richtig gezählt hab, deswegen die frage: gibts im internet eine seite, die die "echten" bpm zahlen + künstler und song online stellt, so dass man vergleichen kann ?

mfg
marc
 
ChaosTwin

ChaosTwin

Störgeräusche
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
180
Reaktionen
3
Ort
Austria
hi!

ich glaub nicht, dass es so eine liste gibt.

warum willst du überhaupt die bmp's wissen? zum mixen sind die ja wohl nebensächlich. das angleichen der geschwindigkeit solltest du nach deinem gehör machen.
 
misterb

misterb

Schallverdreher delüchs
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
812
Reaktionen
19
Ort
Bremen (Umland)
Naja aber es geht beim sortieren doch schneller, wenn man eine grobe Richtlinie hat. Ich hab so ne Liste auch noch nicht gesehen. Du kannst aber (vorausgesetzt Du hast die Lieder aufem Rechner) die da von einem Programm berechnen lassen und (z.B. in I Tunes) mit der BPM Zahl anzeigen lassen und diese dann als Liste drucken. (die Berechnung von Reggaeton, RnB, etc. ist echt fürn A.... :D aber House, etc. geht ganz gut)
 
M

mikron64

Well-known member
Mitglied seit
16 Feb 2004
Beiträge
87
Reaktionen
0
möchte nur sicher gehen, dass ich sie auch richtig gezählt hab

Ich denke, ob du dich verzählt hast, wirst du spätestens beim mixen merken.

Tja, dann hilft nur noch eins >>> pitchen :D
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
misterb schrieb:
Naja aber es geht beim sortieren doch schneller, wenn man eine grobe Richtlinie hat.
naja, dann isses doch auch nich so wichtig, wenn du dich dann ein bissle verzählt hast, oder? Selbst wenn du dich ein bisschen beim zählen verhauen hast, wäre es doch egal wenn es dir nur ums Sortieren ginge
 
FunkMaxter

FunkMaxter

MiNiMaliStiKeR
Mitglied seit
10 Jan 2005
Beiträge
46
Reaktionen
3
Ort
VS-BW
Hätte sone Seite auch mal nötig, am schönsten wäre sone Site im Discogs Stil !
Ich denke wenn hier einer Zeit,Lust und Ahnung hätte und sowas macht, würden bestimmt viele ausm Board mitmischen. Aber naja, immerhin wäre das nur ne kleine Spielerei !
 
M

mexury

Active member
Mitglied seit
1 Jun 2004
Beiträge
40
Reaktionen
0
hehe danke für die antworten...also falls einer so einen thread aufmacht, möchte ich bitte jegliche schuld von mir weisen :)
 
J

JonnyFrech

Banned
Mitglied seit
16 Jul 2004
Beiträge
222
Reaktionen
5
also ich würde sowieso nie nach BPM sortieren,sondern nach Styl..
aber um deine BPM Zählung zu vereinfachen würde ich nur 15 sekunden zählen ab dem ersten Bass..und dann alles mal 4..und schon hast Du die BPM pro minute.
anders kannst Du das eh nicht machen,was willst du im Internet finden?dann müsstest Du ja deinen Song da rein laden..und das bei jedem Song ist zu viel..zum Anfang finde ich ein MIXER mit BPM Anzeige am besten,dann weisst Du genau wieviel deine Platte hat...mit der Zeit brauchst Du das nicht mehr,dann hast Du es mit Gefühl raus..

Gruss Chris
 
DrmZ

DrmZ

Vibes Promoter
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
821
Reaktionen
13
Ort
Berlin
wie wärs´n hiermit, statt zählen und rechnen:

http://www.hitsquad.com/smm/programs/BpmTaper/

hab aber keine ahnung, obs funzt.
finds bei disco und 80´s auch praktisch grob nach bpm zu sortieren. erleichtert einem das auflegen, grad wenn man bestimmte platten nicht
so oft spielt und die geschwindigkeiten doch stark auseinander gehen.
ich benutzt dafür aber einfach ein metronom.

bless,
drmz.
 
V

Vater Unser

Unser Sandmännchen
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
924
Reaktionen
47
Ort
Tech-Hausen
JonnyFrech schrieb:
also ich würde sowieso nie nach BPM sortieren,sondern nach Styl..
aber um deine BPM Zählung zu vereinfachen würde ich nur 15 sekunden zählen ab dem ersten Bass..und dann alles mal 4..und schon hast Du die BPM pro minute.
anders kannst Du das eh nicht machen,was willst du im Internet finden?dann müsstest Du ja deinen Song da rein laden..und das bei jedem Song ist zu viel..zum Anfang finde ich ein MIXER mit BPM Anzeige am besten,dann weisst Du genau wieviel deine Platte hat...mit der Zeit brauchst Du das nicht mehr,dann hast Du es mit Gefühl raus..

Gruss Chris
naja, wenn man nur 15 Sekunden lang zählt, kann man die BPM höchstens auf 1-2BPM genau bestimmen...
n Beatcounter zeigt normalerweise auf eine Stelle hinter'm Komma genau an, allerdings sind die Dinger trotzdem ungenau und zeigen keine richtigen Werte an...zum Auflegen ist sowas sowieso net geeignet, eher hinderlich, als nützlich, besonders da man später ohne Beatcounter auskommen muss, und dann alles neu lernen darf, also ist es sinnvoller, direkt von Anfang an richtig zu lernen...
 
H

Henny

Rotbauchunke
Mitglied seit
10 Jun 2005
Beiträge
137
Reaktionen
4
Ort
Berlin
Ja eine sehr sinvolle sache sich die Bpm`s auf zu Schreiben .

Aber wüde ich es auf die Platten schreiben . und dann sortieren
es entsteht ein richtich juter mix wenn die Geschwindigkeiten schon mal annährent stimmen .

Es gibt nichts schlimmeres als ne Platte auf +1 zu haben und denn ne andere auf +7 .Eckelhaft ,Pervers ,Dumm usw . :eek:
 
P

psy-jay

Member
Mitglied seit
10 Nov 2005
Beiträge
11
Reaktionen
0
Ort
Hometown
In meineScheibentasche ist keine cd ohne Liste der bpm.Ich analysiere die alle auf meinem rechner.Ist doch kinderleicht.
1.geeignetes Programm (z.B. Traktor oder bpm Studio)
2.cd in rechner stecken
3.öffnen mit
Ich finde es geil beim auflegen so ne gewisse Idee der oder der Interpret dann auf die Liste gucken und sagen o.k. 2,3,4, bpm das kannst machen.
Ein Stück von 145 auf 135 runterpitchen finde ich echt krank,doch leider gibt es oft genug Leute die sowas doch tun.
Schämt euch!!!
 
 
Oben