brauch ein neues mischpult!aber welches???


M
MissMDMA
New member
Mitglied seit
24 Apr 2002
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ort
Saarbrücken
Hey!also ich hab zur Zeit das effex Titan, will mir aber jetzt im Mai ein neues holen. Meine Frage ist nun "Welches ist im Moment am besten???"
???
 
A
Artworxx
Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
265
Reaktionen
1
Ort
Essen
Tjaaaa, das hängt wohl ganz davon ab wieviel oiros du auf den tisch knallen willst, wenn du mal eben nen 1000er hast dann greif beim 600er von Pioneer zu, das momentan wohl beliebteste pult, und ich denke da werden mir so einige aus dem forum zustimmen oder?
Daten:

-4 Kanäle
-3fach Klangregelung
-Auto BPM Counter (falls du den noch brauchst *fg)
-8 sec. Sampler
-Effekt Einheit (Flanger, Echo, Delay, Hall usw.)
-Crossfader variabel zuoderbar (is ja irgendwie logo bei 4 kanälen)
-Kopfhörerausgang ziemlich laut
-jeder Kanal LED Kette plus doppel-master-led-kette  ;)
2x Master, 1x EFX Ausgang

überzeugt???

hey, wenn die kohle nicht ganz so stimmt gibts da noch das 500 erpult, fast die gleichen festures bis auf den sampler und 1 oder 2 effekte

lieber einmal richtig investieren anstatt später 5 neue pulte kaufen zu müssen...ansonsten gibts da noch den Behringer DX1000, der ist etwas zu groß mit seinen 5 Kanälen aber der Preis stimmt bei dem teil auf jeden fall (ca. 249 eier)
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
So, obwohl ich Dir nicht direkt helfen kann, möchte ich Dir einige Tipps bzgl. Deiner Angaben machen:

Poste mal bidde folgende Infos dazu:

- Welches Budget hast Du zur Vefügung?
- Welche Musik möchtest Du damit auflegen (Effex Titan =?= was elektronisches)?
- Womit möchtest Du auflegen (Vinyl und/oder CD) => wie viele Kanäle sollte das Mischpult haben?
-auf welche Extras legst Du wert?

Noch ein letzter Tipp:
schau Dich mal mit der Suchfunktion um, wenn Du schon Ahnung hast, welche Hersteller was machen (wurde mir auch schon mal empfohlen). Vieles wurde hier schon einmal besprochen. Kannst ja auch mal ins Gerätetestforum schaun
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
oh sorry, hab vergessen auf Abschicken zu klicken und da hat mein posting wohl im Explorer warten müssen.... bissl zu spät ;-)
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.115
Reaktionen
50
Ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass du elektronische Musik auflegst und da würde ich dir folgende Mixer empfehlen:

Profi-Klasse: Pioneer DJM 500 bzw. 600
Semi-Profi-Klasse: Stanton RM 3 oder Ecler Smac Pro 3
Einsteiger-Klasse: Behringer VMX 200

Falls du doch HipHop auflegst sollte meines Wissens nach ein Mixer von Vestax obere Priorität haben. ;)

ScAsH
 
M
Mandragor
Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
660
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Es wäre schon gut zu wissen, welche Musik Du auflegst und wieviel Du bereit bist auszugeben. Ansonsten kann man Dir
ja alles mögliche empfehlen was gut oder teuer ist.
Sag also erstmal genau was Du Dir vorstellst, und dann bewerfen wir Dich mit Vorschlägen  ;)
 
M
MissMDMA
New member
Mitglied seit
24 Apr 2002
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ort
Saarbrücken

Also auflegen tu ich nur techno, ausgeben würd ich bis 1000 Euro.
Schon mal danke an eure tips!!!! ;)
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.115
Reaktionen
50
Also wenn du wirklich so viel ausgeben willst, würde ich dir auch das Pioneer DJM 500 bzw. 600 empfehlen.

Bei www.djservice.com kostet das

Pioneer DJM 500: 799 Euro

und das

Pioneer DJM 600: 998 Euro

ScAsH
 

Ähnliche Themen

U
Antworten
3
Aufrufe
443
un.gezaubert
U
D
Antworten
3
Aufrufe
291
AtmosphereNRW
A
G
Antworten
87
Aufrufe
5K
Technoid-Freak
Technoid-Freak
A
Antworten
9
Aufrufe
707
k.k.supporter
K
M
Antworten
12
Aufrufe
519
Manuelo
M
 

Neue Themen


Oben