Brauche Hilfe bei Grundausstattung zum producen

G

greekjay

SoundBuster
Mitglied seit
29 Sep 2005
Beiträge
55
Reaktionen
5
Ich möchte endlich mal selber Musik machen und habe daher ein paar Fragen an die Profis.
Mein Onkel ist Profimusiker und hat mir zuletzt einen Haufen Software geschenkt (Cubase SX etc.). Was mir jedoch fehlt ist gute Hardware. Alles was ich habe ist ein IBM Thinkpad und ein Yamaha MIDI-Keyboard. Jetzt möchte ich mir eine externe Soundkarte zulegen damit ich sowohl Musik produzieren kann als auch "DJing" betreiben kann.

Folgende Bedürfnisse möchte ich befriedigen *gg*:

-Ich brauche einen MIDI-Eingang um mit dem Keyboard alle möglichen VST-Instrumente anspielen zu können

-Ich brauche einen Kopfhörerausgang (für DJing)

-ein paar Eingänge für Instrumente wären auch nicht schlecht

-und natürlich brauche ich eine geringe Latenz



Ich habe schon mal die Audiophile USB ins Auge gefasst

http://www.m-audio.de/usbap.htm

leider check ich nicht ganz den Unterschied zur mobilepre

http://www.m-audio.de/mobilepre.htm

Kann mir wer weiterhelfen? Und was gibt es sonst noch für Möglichkeiten?
 
P

Pete

shit in, shit out
Mitglied seit
25 Apr 2003
Beiträge
1.829
Reaktionen
102
Ort
Berlin
Ich hab mal'n flüchtigen Blick auf die Seiten geworfen und mir ist folgendes aufgefallen.Der MobilePre hat Mikrofonvorverstärker,das Audiophile Ding nicht.

Wenn du singen willst oder Instrumente mit Mikrofonen abnehmen willst, solltest du zum MobilePre greifen.
 
G

greekjay

SoundBuster
Mitglied seit
29 Sep 2005
Beiträge
55
Reaktionen
5
OK, mir ist aber noch aufgefallen dass die mobilepre dafür keinen MIDI-Eingang hat oder? Das ist aber natürlich ganz wichtig weil ich ja ein Keyboard verwenden will

Ist die Audiophile ansonsten eine gute Wahl? Bzw. kann ich mit dem genannten Equipment dann schon was anfangen?
 
P

Pete

shit in, shit out
Mitglied seit
25 Apr 2003
Beiträge
1.829
Reaktionen
102
Ort
Berlin
Wie oben beschrieben.
Wenn du Instrumente abnimmst oder singst, brauchst du Mic-Eingänge.
Außerdem wolltest du gleichzeitig'n Midi-Interface integriert haben.

Da jedes Gerät mind. eine Anforderung nicht erfüllt, würde ich sagen das du damit nicht arbeiten kannst. ;)

Hier gibt's eine schöne Übersicht:
http://www.thomann.de/aspecial157.html?sn=10a75171909217e7d56a02162f258f93

Such dir'ne passende Karte aus. ;)
 
G

greekjay

SoundBuster
Mitglied seit
29 Sep 2005
Beiträge
55
Reaktionen
5
OK, noch eine Frage (bitte halte mich nicht für befriffsstützig :) ): Wenn ich jetzt die Audiophile USB kaufe (nachdem mit der offensichtlich einige hier gute Erfahrungen gemacht haben) kann ich dann nachträglich, nöglichst günstig zu einem Mic-Eingang kommen? Brauche ja die Audiophile weil die mobilepre keinen MIDI-Eingang hat.

UND:
weiss jemand was über die Edirol UA-20X?

http://www.thomann.de/artikel-173439.html?sn=10a75171909217e7d56a02162f258f93

Die scheint sowohl MIDI als auch MIC-in zu haben
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
12
Aufrufe
1K
bossa
bossa
C
Antworten
25
Aufrufe
3K
Gast22799
G
G
Antworten
28
Aufrufe
3K
SChrauber
S
S
Antworten
0
Aufrufe
10K
Steve Rotate
S
 
Oben