Brauche mal Infos (Traktor LE - Webradio)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Whilo

Whilo

Hinternhinterhergucker
Mitglied seit
Feb 2008
Beiträge
3.138
Reaktionen
82
Ort
Nordpol
Für ein Jugendprojekt benötige ich mal ein paar Infos.

Wir unterstützen die Projektabteilung: Musik in einem ansässigen Jugendclub.
Nun mochten wir dort ein Webradio für den Jugendclub starten. (Server und sonst. Gema- u. Wegelagererformalitäten sind bereits geklärt)

Mit dem Thema Webradio haben wir uns noch nicht beschäftigt. Nun stellt sich uns die Frage nach Software und Technik.
Unsere Idee ist, eventl. Traktor und Controller zu nutzen. Genau hierzu benötige ich ein paar Infos. Eventl. könnt Ihr mir ja dabei helfen, da ich Traktor LE nicht kenne.

Wir würden gerne (ist ja bei öffentl. Einrichtungen immer eine Geldfrage) den Controller "Behringer BCD 3000" kaufen.
Bei diesem Controller wird ja Traktor LE mitgeliefert.

Besitzt die LE Version:
- die Icecast-Sektion
- wird das Microsignal über Traktor gesteuert oder wird das Micsignal nur in der BCD3000 zum Master durchgeschliffen.
- Timecode-Funktion

Eventl. habt Ihr ja noch andere Tipps zur Soft- und Hardware. Nur bitte keine Tipps die preislich überzogen wären. :)
 
LordCobra

LordCobra

...lange verschollen...
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
3.005
Reaktionen
225
Ort
74523 SHA
Wegelagererformalitäten... :rolleyes:

Warum glauben eigentlich immer alle, Musik wäre für umsonst?
Klar sollte Musik für umsonst sein, aber das bleibt immer noch in der Entscheidung der jeweiligen Künstler, ob sie das für umsonst verschenken möchten, oder ob sie halt doch irgendwie eine Grundfinanzierung erreichen müssen, um nicht zu verhungern...

Bildung sollte auch für umsonst sein...
Welcher Lehrer würde dafür auf sein Gehalt verzichten?
Bzw. welche Qualität an Ausbildung erreicht man denn im Freiwilligen-Segment?


Aber jetzt zu deiner Frage.
Im Ganz-Ganz-Billig-Segment mag ich die Hercules DJC-MK2 eigentlich lieber.
Sie hat zwar ein paar Funktionen weniger und ist auch 10 euro teurer, aber dafür klingt sie nicht ganz so sch...
(sie klingt zwar immer noch sch... aber eben nicht ganz so).

Allerdings seid ihr ein Jugendclub...
Da fingert jeder an dem Zeugs daran rum, keiner hat wirklich ne Ahnung, wie er das bedient und da es keinem selbst gehört, geht auch keiner wirklich sorgsam damit um. Und da jeder der coolste sein möchte, wird dieses Verhalten in der Gruppe nicht nur toleriert sondern auch verstärkt.

Ich hatte in den 90er Jahren etliche solcher Projekte in verschiedenen Clubs betreut, und ob Computer-Räume, Internet-Cafe, Kicker, Billard, Darts oder sogar mal ne Jugend-Bar...
Die Kids haben früher oder später alles kaputt bekommen.
Da würde ich denen nicht so ein Plastik teil hinstellen...

Lieber etwas robustes gebrauchtes notfalls mit wiederverkaufswert...
 
Whilo

Whilo

Hinternhinterhergucker
Mitglied seit
Feb 2008
Beiträge
3.138
Reaktionen
82
Ort
Nordpol
Wegelagererformalitäten... :rolleyes:

Warum glauben eigentlich immer alle, Musik wäre für umsonst?
Klar sollte Musik für umsonst sein, aber das bleibt immer noch in der Entscheidung der jeweiligen Künstler, ob sie das für umsonst verschenken möchten, oder ob sie halt doch irgendwie eine Grundfinanzierung erreichen müssen, um nicht zu verhungern...
Erstmal dazu: Gegen Gema hat auch niemand etwas. Dazu schrieb ich ja bereits "Gema- u. Wegelagererformalitäten" und nicht etwa "Gema- u. sonstige Wegelagererformalitäten". Gema ist somit berechtigt, aber z.B. eine GEZ Gebühr für "Internet- und Webradioempfangsfähige Rechner" muß sich von mir den Begriff "Wegelagerer" gefallen lassen. Somit sollte hier mit diesem kleinen feinen Unterschied alles geklärt sein.. ;)

Zum Punkt Technik:
Geb dir schon recht was die Hardware betrifft, nur gibt es hier einen begrenzten Haushalt. Desweiteren wird das Equipment in einem geschlossenen Raum verweilen, welches nur mit "Aufsicht" benutzt werden kann/darf. Somit denke ich mal, dass ein Plastikbomber hier reichen sollte.

PS: Unten am Pult stehen seit letztem Jahr September 2x 1210er. Diese wurden schon 3x massakriert. Von daher bezweifle ich, dass hochwertiges ähnlich lange halten wird als Billigware (zumindest in deren Händen :D)

Aber ich bräuchte eher mehr Infos zu LE :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
LordCobra

LordCobra

...lange verschollen...
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
3.005
Reaktionen
225
Ort
74523 SHA
aber z.B. eine GEZ Gebühr für "Internet- und Webradioempfangsfähige Rechner" muß sich von mir daen Begriff "Wegelagerer" gefallen lassen.
in dem falle stimme ich dir wieder zu.
war etwas missverständlich ausgedrückt...


wer nen 1210er kaputt bekommt,
wird bei BCD oder DJC auch die fader schnell zerrupfen...
und die sind leider nur bedingt reparierbar.

da würde ich dann eher zu folgenden raten:
kdj-500 oder vci-100
zumindest haben sie keinen tonarm den man raus reissen kann :p
 
bassline8

bassline8

DJ Rentner
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
2.612
Reaktionen
131
Aber ich bräuchte eher mehr Infos zu LE :confused:
Dann schau doch mal hier

Nach dieser Liste:

RECORDING LE FULL
Audio Recording of Master Output -- +
Audio Recording of External Inputs -- +
Instant Playback of Audio Recordings -- +
Icecast Broadcasting -- +
Non-Destructive Mixfile Recording -- +

Einen direkten Broadcast aus LE kannst du also unter Geht nicht ablegen.

Evtl könntet ihr mit WinAmp und einem Icecast Plugin den Master abgreifen oä, aber mit Bordmitteln von Traktor Le kommt ihr da Imho nicht weit.

Kollegen, auch wenn ihr mir sehr sympatisch seid, auch für euch gibt es doch die 15 Postings Regel. Was hat denn die Traktor LE Frage hier im Open Floor zu suchen? ;) Ist jetzt nicht böse gemeint, aber was für andere gilt...
Denkt mal drüber nach.
 
Whilo

Whilo

Hinternhinterhergucker
Mitglied seit
Feb 2008
Beiträge
3.138
Reaktionen
82
Ort
Nordpol
Danke dir für die Info :)

Betreff:
Kollegen, auch wenn ihr mir sehr sympatisch seid, auch für euch gibt es doch die 15 Postings Regel. Was hat denn die Traktor LE Frage hier im Open Floor zu suchen? ;) Ist jetzt nicht böse gemeint, aber was für andere gilt...
Denkt mal drüber nach.
"vnna, Du hast keine Rechte, um auf diese Seite zuzugreifen. Folgende Gründe könnten z.B. dafür verantwortlich sein:"

Erhalte ich im Bereich "Technik" bzw. "Recording" .. *damn* .. da wäre es bestimmt besser aufgehoben gewesen ;):D
 
bassline8

bassline8

DJ Rentner
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
2.612
Reaktionen
131
Danke dir für die Info :)

Betreff:


"vnna, Du hast keine Rechte, um auf diese Seite zuzugreifen. Folgende Gründe könnten z.B. dafür verantwortlich sein:"

Erhalte ich im Bereich "Technik" bzw. "Recording" .. *damn* .. da wäre es bestimmt besser aufgehoben gewesen ;):D
Nun, willkommen im DJF, dort, wo es User gibt, die mit Admins über den Sinn der 15 Posts Regelung debatieren und wo es User gibt, die sich einfach vorbei mogeln und in den Open Floor posten.

Kein Scherz, dafür wird man im Allgemeinen hier geteert und gefedert.

Übliches vorgehen: Auf neuen Thread im Open FLoor verzichten und seine Frage an einen bestehenden, möglichst passenden Thread hängen.

Wobei du dir mit einem Besuch auf der NI Seite hättest alle Fragen beantworten können. Nichts anderes habe ich für dich auch getan.

Quasi ein Freundschaftsdienst.
 
Whilo

Whilo

Hinternhinterhergucker
Mitglied seit
Feb 2008
Beiträge
3.138
Reaktionen
82
Ort
Nordpol
Quasi ein Freundschaftsdienst.
Danke dir auch sehr dafür ... habe diese Liste bei NI leider nicht finden können ..:cool:

Ansonsten hoffe ich sehr auf Nachsicht ... gelobe Besserung (harte zügel hier??) :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
 
Oben