Bremszeit beim 1210er einstellen?!?

M

MChaos

Member
Mitglied seit
1 Jun 2005
Beiträge
17
Reaktionen
0
hallo,
ich möchte bei meinem einen technics 1210er die bremszeit nachstellen(soll ja gehen). nur weiß ich leider nicht genau,wo sich der poti befindet,mit dem man das macht,ich weiß nur dass er irgendwo auf der hauptplatine ist.
ich will aus vorsicht lieber erstmal nix kaputtmachen und wäre froh,wenn jemand der das schonmal bei seinem eigenen TT gemacht hat, mir erklären könnte wo der poti ist und wie man die bremszeit am besten einstellt! ;)

danke im voraus für antworten!
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
1. Teller ab
2. 5 schrauben raus drehen und abdeckung abnehemen
3. Poti rechts oben an dem "Brake" steht verstellen

du verstellst jedoch nicht die Bremszeit im eigentlichen sinne, sondern die Zeit die der motor den Bremsimpuls sendet, sodass der TT garnicht bremst sondern ausläuft oder halt 2-3 umdrehungen rückwärts macht.

grüsse...
 
M

MChaos

Member
Mitglied seit
1 Jun 2005
Beiträge
17
Reaktionen
0
danke für die anleitung! ;)
ist das ein richtiger poti,so ähnlich wie bei nem mixer oder nur so eine winzige schraube?

die bremszeit war mir bisher etwas zu langsam(ich denk mal der vorbesitzer hat sie verstellt) und ich will halt dass der turntable richtig "in die eisen geht" :D
 
Unreal

Unreal

Well-known member
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
354
Reaktionen
3
Ort
Bayern
das istn Poti den du mit nem kleinen schraubenzieher drehn kannst

Ps: Du wirst es kaum schaffen ihn ganz genau einzustellen, also nicht wunder...
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
MChaos schrieb:
danke für die anleitung! ;)
ist das ein richtiger poti,so ähnlich wie bei nem mixer oder nur so eine winzige schraube?

die bremszeit war mir bisher etwas zu langsam(ich denk mal der vorbesitzer hat sie verstellt) und ich will halt dass der turntable richtig "in die eisen geht" :D

Genau das ist es was man nicht verstellen kann, der TT bremst so wie er anläuft ... du kannst nicht die Kraft verändern, nur die Wirkzeit dieser "Kraft"

Hast mein 1. Posting wohl etwas falsch verstanden :)

es ist halt ein Poti ohne stift ... also nicht wie bei einem mischpult, von der Funktion her aber gleich.

grüsse...
 
M

MChaos

Member
Mitglied seit
1 Jun 2005
Beiträge
17
Reaktionen
0
hab ihn grade eingestellt,musste aber zweimal nachjustieren denn er hat erstmal so krass gebremst dass ich mich gefragt hab ob ich aus versehn die reverse-funktion aktiviert habe :D :D
aber jetzt passt es...danke nochmal!!
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
35
Aufrufe
4K
Leo.Honig
L
N
Antworten
15
Aufrufe
3K
Nikki_Nonsense
N
E
Antworten
0
Aufrufe
462
empiree
E
frei:stil
Antworten
50
Aufrufe
4K
hoozn
hoozn
A
Antworten
30
Aufrufe
3K
aXeL_B
A
 
Oben