[broque 141] the moment klktv - be a bridge


F
Fatkid
oderaufbrot
Mitglied seit
17 Mai 2005
Beiträge
113
Reaktionen
0
Ort
Bad Wiessee
The Moment KLKTV - Be A Bridge (Broque 141)

brq141k.jpg


Das Moment KLKTV, bestehend aus Alejandro Fournier und Michael Rittner, kann auf eine sehr internationale Historie zurückblicken, die mit den gemeinsamen Ursprüngen in einem Künstlerkollektiv in Guadalajara (Mexiko) beginnt, über das erste in Malaga produzierte Album reicht und nun beim zweiten gemeinsamen Album angekommen ist, das auf einen gemeinsamen Berlinbesuch in 2017 zurückgeht und sich seitdem genre- und grenzüberschreitend weiterentwickelt hat. „Be A Bridge“ klingt in der Tat zuweilen nach einer nächtlichen Exkursion durch neonbeleuchtete Ruinen des West-Berlins der 80er Jahre, Arm in Arm mit Gabi Delgado, Thomas Fehlmann und Human Leagues Philipp Oakey. Ganz großartig gelingt das dem wunderbarem Wave Pop von Stücken wie „Kill The Beast, „Human League“ oder „A Waking Miracle“, die von den abgründigen Vocals von Alejandro getragen werden. Das Album ist aber weit mehr als ein Schwelgen in der Vergangenheit, sondern bewegt sich gekonnt zwischen sehr unterschiedlichen Polen aus Wave, House und Pop, begeistert mit tollen Kollaborationen, z.B. mit den Sängerinnen Maria Tammer, Sofia Lorena und Mavi Solano, und dem Gitarristen Ede Mueller, die das Album um weitere Einflüsse und Facetten erweitern. Mit „Be A Bridge“ ist dem Moment KLKTV ein sehr stimmiges Album gelungen, das durch seine Reife und Ausgewogenheit überzeugt und mit seinem Crossover-Sound auch ganz neue Hörerkreise gewinnen könnte.

01 human league
02 catch the thief
03 kill the beast
04 a walking miracle
05 berlin bridge
06 giant in the city
07 ser puente
08 giant in the city (werner niedermeier remix)
09 a walking miracle (radio edit)
.zip-file

www.broque.de

Video: A Walking Miracle
 
 

Neue Themen


Oben