Brummen beim PCV002

G

geissenpeter

Well-known member
Mitglied seit
12 Mrz 2004
Beiträge
178
Reaktionen
0
Hi,
ich habe den Vestax PCV002 und 2 PDX2000. Da mein eines Netzteil mir abhanden gekommen ist, habe ich mir bei Conrad einfach eins mit den passenden Daten (habe denen meinen Mixer gezeigt und die haben mir das gegeben) gekauft. Jetzt gehen beide Phono-Kanaele nicht mehr richtig.
Sobald ich den Chinch-Stecker vom TT reintue und den TT anschalte, geht ein lautes Brummen los. Die Musik kommt zwar, aber schoen hoert sichs nicht an :)

Der Line-Eingang geht noch ohne Probleme, habs mit nem CD-Player getestet. Sind meine Phono-Eingaenge kaputt oder liegt es irgendwie am falschen Netzteil? Habe gesucht und nur Tipps von wegen Erdung und so gefunden - das sagt mir aber nix. Hab von sowas keine Ahnung.

Waere nett wenn mir jemand helfen koennte.

Tim
 
Zuletzt bearbeitet:
muecke

muecke

Lärmquelle
Mitglied seit
24 Jan 2006
Beiträge
151
Reaktionen
10
Ort
Wien / Österreich
Hallo!

Möglicherweise ist das Ersatznetzteil nicht ausreichend gefiltert und erzeugt deshalb Brummeinstreuungen bei den empfindlicheren Phonoeingängen. Du könntest mal bei einem Händler nachfragen wg. einem Original-Netzteil.

Ad Erden: Du hast da 2 Chinchstecker (die du verwendest um den TT an den Mixer anzuschliessen) und zusätzlich ein normalerweise relativ dünnes Kabel mit einem U-förmigen Metallteil am Ende. Das gehört an die Erdungsbuchsen des Mischpultes angeschlossen (steht in der Anleitung wo die sind). Allerdings befürchte ich das wird nichts bringen solang das Mischpult selbst nicht geerdet (d.h. mit dem Erdungskontakt der Steckdose verbunden) ist. Hatte das Originalnetzteil 2 oder 3 Kontakte am Stecker zum Mischpult? Oder evtl. ebenfalls ein zusätzliches Kabel für die Erdung? Im Notfall könnte man sowas auch bauen falls du jemand hast der sic hein bisschen damit auskennt.

Grüße,
muecke.
 
G

geissenpeter

Well-known member
Mitglied seit
12 Mrz 2004
Beiträge
178
Reaktionen
0
hi, danke erstmal fuer die schnelle antwort. werde heute mal nach nem vestax-netzteil gucken.
beim original war es auch nur ein stecker, das ist so ein "saeulen/roeherenfoermiges" teil.

tim
 

Ähnliche Themen

 
Oben