Bundeskartellamt verhängt Strafen gegen Instrumentenhersteller


K
kric11
K. Richter
Mitglied seit
11 Mrz 2005
Beiträge
836
Reaktionen
16
Ort
Bielefeld
21 € Mio Strafe gegen Fender, Yamaha und Roland sowie 2 große Musihäuser in Köln (MS) und bei Bamberg (T)

Preisabsprachen, wobei auch die Hersteller die Händler überwacht haben mit Price Screening Software, damit Händler das nicht zu billig verkaufen

Möglicherweise Schadensersatzsprüche wegen zu hoher Preise - so der O-Ton der Verbraucherzentrale
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.692
Reaktionen
363
Wäre interessant, wenn der Beitrag eine Quellenangabe / Link hätte.
Aber T und zu teuer? Alle anderen Einzelhändler beschweren sich immer die würden die Preise kaputtmachen.
 
Technoid-Freak
Technoid-Freak
So mixte man damals
Mitglied seit
8 Jul 2005
Beiträge
2.036
Reaktionen
115
Ort
suburbs of Kiel
Ist schon Interessant, gerade wen man bedenkt das Yamaha Steinberg gehört. Die machen schließlich nicht nur Hard sondern auch Software.
Bericht kam unter anderen in der Tagesschau und hier. Die Absprachen gingen sowohl von den Herstellern als auch von den Händlern untereinander aus
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Neue Themen


Oben