TT-Cases selber bauen

Dekster

Well-known member
Mitglied seit
7 Aug 2001
Beiträge
88
Ort
Barßel
Moinsen,
ich spiele mit dem Gedanken mir selbst TT-Cases zu bauen. Die Origianl von Technics sind einen keleinen Tick zu teuer. ;)
Deswegen mal die Frage ob es sich überhaupt lohnt sich die Teile selber zu bauen. Vielleicht hat ja sogar schon jemand Erfahrung darin und kann mir ein paar Ratschläge geben. Oder ihr könnt mich auch von dieser Idee abbringen.
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
ich glaub du solltest dir die dinger lieber kaufen weil wie wir wissen hat Technics excelente Verarbeitung und ich glaube nicht das du mit "Marke Eigenbau" dieses Nivau erreichst !;-)Vor allem wer sagt das selber bauen billiger kommt ?!?ich meine wenn du dich vermisst oder so etc. !bis du das ganze geplant ausgemessen durchgerechnet und gekauft hast hättest du schon lange 2 Technics Koffer zu hause und hast Zeit für... *denk* Freundin, mixen, etc. !
DaZe
 

gekko

Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
42
wenn du die dinger selber baust, kommst du auf keinen fall billiger davon. die aluprofile kosten ne ganz schöne stange, dann brauchst du spezielle nieten, welche du im normalen baumarkt gar nicht bekommst.
ich hab mir meine flightcases für die plattenspieler bei conrad gekauft, suuper verarbeitet und vor allem nicht in diesem braun sondern in grauer kevlar optik.

gruss gek.ko
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
Vor allem die abgerundeten Aluecken sind nicht gerade billig !Also lieber selber kaufen !Eigenbau kommt zwar manchmal billig aber nicht immer !
DaZe
 

Dekster

Well-known member
Mitglied seit
7 Aug 2001
Beiträge
88
Ort
Barßel
Na gut, ihr habt mich überzeugt.

Dumme Idee Dekster, böser Dekster. Aber was ich noch bräuchte wär so ein TT-Tisch für at home. Nach 1 STD hab ich immer dermarsen Rückenschmerzen, dass ich aufhören muss. Hat jemand von euch so einen extra Tisch? Selbstgebaut oder gekauft?
 

Gnarf

Well-known member
Mitglied seit
28 Okt 2001
Beiträge
130
Eigenbau ist nur dann sinvoll wenn man speziell angepasste cases braucht. Aber was "in Serie" produziert wird kommt dich beim kaufen billiger als im Eigenbau.

CU Gnarf
 

MC

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
908
Ort
HH
Naja wenn man handwerklich begbt ist,wiso nciht!?
So teuer wird das material nciht sein,wenn man etwas rumsucht,und außderm hat man dann ein Unikat : )

[glow=red,2,300]Mc 8)[/glow]
 

Gnarf

Well-known member
Mitglied seit
28 Okt 2001
Beiträge
130
Hm glaub mir hab auch schon mal überlegt selber cases zu bauen. Aber wenn du Qualitätsteile haben willst, dann kommt dich alleine der einkaufspreis fast schon so hoch wie der Preis, eines gekauften. Dann musst du ja noch damit rechnen das das ding sich ned von alleine zambaut, und es ist das risiko da das man mist baut. Wie gesagt Selberbau lohnt sich wenn man speziell angepasste cases braucht, bzw ein case braucht das es ned zu kaufen gibt. Gut es ist möglich billiger selber zu bauen aber halt nur wenn du billig an die einzelteile rankommst.
Aber da braucht man schon Beziehungen, oder nen günstigen Händler, ich habe wedernoch.

CU Gnarf
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
Bei www.djservice.com gibts solche dinger !sehe ganz nett aus !=>


Preis : 499 Euro

Nicht ganz so schön aber dafür billiger =>


Preis : 359 Euro

Aber am besten ist es noch immer 2 böcke und ne alte Tür oder ne grössere Holzplatte zu nehmen und die ins zimmer zu stellen !Meiner meinung nach !Sicher sieht es imposanter aus wenn so n Teil im Zimmer steht aber das andere hat auch sien Feeling !vor allem wenn man noch 2 Alte Volvositze im Zimmer stehen hat !;-)
DaZe
 

Gnarf

Well-known member
Mitglied seit
28 Okt 2001
Beiträge
130
hm ich bin am überlegen ob ich ne Holz oder vielleicht auch alu platten nehm und die dann an der decke und am boden mit jeweils vier ketten befestige allerdings stellt sich dann die frage wie stabil das ist, also nicht obs zamkracht sondern wie wackelig das ist, weil das is kein schönes feeling wenn das die ganze zeit wackelt. Hat vielleicht sowas schon mal jemand gemacht. Wenn ja würd ich mal gerne nen kleinen Erfahrungsbericht hören.

cu Gnarf

 

gekko

Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
42
Du kannst dir auch im baumarkt diese dicken arbeitsplatten auf die richtige länge zuschneiden lassen und mit 3 dicken stahlwinkeln an die wand schrauben, das hab ich in meiner alten wohnung so gemacht und hat wunderbar funktioniert. aber wie gesagt es müssen schon fette stahlwinken und ordentliche dübel sein, damit das ganze gut hält.
 

DrmZ

Vibes Promoter
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
821
Ort
Berlin
es gibt diese zusammenklappbaren
keyboardständer. mußt du halt drauf
achten, daß du was stabiles kaufst.
wenn du alles in einem großen case
hast, brauchst du nichtmal ne arbeits-
platte und bist sogar mobil (blockparty!).
ich hab bei mir ne küchenplatte,
die auf zwei halbhöhen regalen aus´m
möbeldiscounter liegt. das ist ausreichend
stabil und in die regale passen ca.700 platten.

dreamz.
 

deepblack

Well-known member
Mitglied seit
9 Okt 2001
Beiträge
48
Ort
Emden
hi, also ich hab mir 3 holz platten gekauft, kosten punkt ca. 40,-
und hab das ganze mit nem stück 4kant holz an der wand befässtigt

--------|   <---obere platte
___|___|   <---mittlere platte
          |   <---seiten platte

so sieht das ungefähr aus... oben die tts und der mixer
in der mitte verstärker usw.
und unten die plattenkisten :)
hält wunderbar und spendet ne menge platz, zusätzlich is das holz noch inpregniert und hat abgerundete metallkanten was zur stabilität beiträgt.
und die massen an kabeln die rumhängen vergrößern den raum und machen es gemütlich *bg*
das holz bekommt man in jedem baumarkt. die schrauben auch *g* die sind lang...
und ja, einfach passend ausmessen, wenn du keine stichsäge oder ähnliches hast dann kannste das auch sägen lassen..
wenn du weitere fragen hast oder n foto möchtest sag bescheid. oleost@gmx.de
 
G

Gast30

Guest
Hi
Also ich habe das auch ganz einfach gelöst habe eine alte Vitrine aus meinem Zimmer genommen, habe die auf 1 meter höhe abgschnitten dann eine Holzplatte drauf geschraubt wo die TT´s und der Mixer genau drauf passen(vielleicht ein bißchen luft haben) das ganze dann von außen schön vertäfelt und an den Ecken Aluwinkel dran gemacht( also einmal komplett drumherum) Ist eine Prima Sache in dem Teil von der Vitrine ist das schön mit Böden unterteilt wo man halt seine Verstärker draufstellen kann oder was weiß ich!!! An den Seite (die vitrine ist ja nicht so beit wie die Platte) kann man noch schön seine Boxen reinstellen!!!! Ist sehr gut wirklich und sieht perfekt aus!!!!
Also denn

Mfg
DJ B-F
 

sedt

Gschtörter
Mitglied seit
17 Jan 2002
Beiträge
243
Ort
Stuttgart
Wenn du auf Gewerbeschein schaffst und dir Profile zum EK beim Großhandel besorgen kannst, jemanden kennst, der eine Schreinerei hat,dort schaffen dürftest, dann könntest du die Cases gut und billig bauen. Ohne Gewerbeschein aber, keine Einkaufspreise und dann wirds a bissle zu teuer und dann kannst die Dinger gleich fertig kaufen.
 

muchel

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
100
wenn man sich das selber baut, kann man sich aber noch das eine oder andere extra dransetzen, zB vertiege anschlüsse, so dass man nur nochein kanel spannen muss zwischen TT's case und mixer case! Solche kabel und stecker findet man überall, man muss nur schrauben und löten können dann geht das schon! aber auch ne echt geile lackierung ist drin sowie leuteffekte! ICh werde mir mein mixer case abeun den rest kaufen, einfach des efffektes wegen! und wenn man mobil sein will, wo gibt es denn ne kiste wo alle kabel meinetwegen die kleinen monitorboxen und die Headphoes reinpassen, ohne durhcdie gegend zu fleigen und sich gegenseitig in einzelteile zu zerschlagen?
 
 
Oben