CD Akzeptanz in Clubs

Q

QuarX

Member
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
14
Reaktionen
2
Servus Leute,

also ich leg mittlerweile schon ne Weile ( paar Jahre) so Spasseshalber in nem kleinen Club im 2nd Floor Hip Hop mit ziemlich veralteten, miesen , Clubeigenen Cd-Playern auf. Lege wie anzunehmen, Hip Hop RnB auf und moechte mir eigene Systeme zulegen. Tendiere im prinzip generell zu Cds, meine Frage ist nun. Wie ist es als Hip Hop Dj mit der Akzeptanz in Clubs wenn man mit Cds auflegt, kann es sein das man von vorneherein abgelehnt wird?Habt ihr in der Hinsicht schon Erfahrungen gemacht und falls das wirklich so sein sollte das CD nicht akzeptiert wird, stehen da in naher Zukunft Aenderungen ins Haus oder wird das gerade im Hip Hop Sektor ewig so bleiben?

eine weitere Frage waere, wie ist es aktuell mit der Nachfrage von Hip Hop u. RnB Djs ? Schwierig Engagements zu bekommen?

(bitte keine Antworten wie "CD sux, Vinyl rox" oder so in der Art)

THX
 
max3.2

max3.2

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
140
Reaktionen
7
Ort
Heidelberg
Glaube kaum, dass es da Probleme gibt, wenn man mit CD kommt und es trotzdem richtig macht..nur was ist das mit von wegen wie sieht es mit Jobs aus? Würdest du die Musik wechseln wenn dir nu einer sagt HipHop will niemand mehr?
 
T

tfo

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
65
Reaktionen
6
Ort
Oldenburg
Habe bis jetzt nur in 2 kleinen Club's aufgelegt. Musste immer mein Equipment selber mit bringen! So ich lege halt mit Vinyl auf, deshalb musste ich mein Equipment selber mitbringen! Du hättest mit Cd's da so auflegen können, dass hatten die immer da! Wie es nun in den großen Discos gehandhabt wird, weiß ich nicht(keine Erfahrung). Aber die meisten Clubs haben ja eh Turni's und CD-Player stehen. Von daher mach es so wie es dir besser gefällt.

Anmerkung: Was natürlich stimmt, dass sehr viele Black-Dj's mit Vinyl auflegen. Ich kenne jetzt keinen der es mit CD macht! Aber wie gesagt das ist deine Entscheidung!

eine weitere Frage waere, wie ist es aktuell mit der Nachfrage von Hip Hop u. RnB Djs ?
Das kommt ganz auf deine Person bzw. auf dein Style/Können an. Wer gut ist und die Leute zum Feiern bringen kann, der hat gute Chancen!


So und nun lasst uns die Platten drehen........ähm für dich natürlich die CD's ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
goodoldtimes

goodoldtimes

Livingroomer
Mitglied seit
Feb 2007
Beiträge
1.023
Reaktionen
37
Ort
NRW
die musik sollte im vordergrund stehen und nicht das medium vovon sie abgespielt wird... sind deine sets gut wirst du auch anerkennung ernten.
 
Freak Biz

Freak Biz

polidisch korrekt alda
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
357
Reaktionen
32
Ort
Giessen
"CD sux, Vinyl rox", YEAH:D

Ein Clubchef wäre doch sehr blöd wenn er dich als DJ ablehnt, obwohl du gut bist und CD-Player ausserdem längst zum Standart gehören (im Club und erst recht in Discos). Ausnahmen gibt es natürlich immer, hab aber noch nicht von sowas gehört.

Jazzy Jeff legt übrigens seit langem mit Serato Scratch Live auf und hat keine Gewissensbisse nur weil es digital ist. Lediglich die Handhabung der Platte wird von allen (so auch von mir ;) ) hochgepriesen.

Dass du von irgendwelchen Pseudo-star-DJ schief angeguckt wirst, der meint "Rap-musik und R&B geht nur auf Vinyl", kann vielleicht vorkommen. Aber da steht man als seriöser Vertreter seines Genres kilometerweit drüber oder? max3.2 hat da absolut recht.

Gruß
 
Demo

Demo

waah!
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
357
Reaktionen
57
Was mir so auffällt in dem bereich das es weitaus populärer wird mit diesen Emu dingern und Laptop aufzulegen. Die CD player sind meistens immer vom alten eisen es sei denn du bist in einem richtig guten Club unterwegs.

Technics findet man eigentlich überall und n guten mischer findest aus fast überall nur die CD player sind meiner meinung nach immer etwas minderwertiger im vergleich zum restlichen Equip. Also so standard Player sind Pioneer CDJ100 die findest überall die sollten auch da sein finde ich.

Negative Einstellungen gegenüber Digitalos und Vorurteile erleb ich selten bzw. fast nie. Hab auch noch nie gehört das jemand nicht geordert wurde weil er cds auflegt? Und wenn das der Fall ist dann is das n richtiger Vollidiot der den Club betreibt.

Mach so weiter wie du es magst ich bin kein Fan von CD playern aber könnte mir es durchaus vorstellen damit zu arbeiten. Das sollte jeder beherrschen.

Jeder Club hat nen Tag in der Woche wo Hip Hop gespielt wird, die meisten haben nen Second Floor für hip hop der meist voller ist als der Mainfloor. Ich sehe da momentan kein Ende in sicht. Eher Zunehmende begeisterung. Kann vielleicht bald umschlagen glaub ich aber nicht. Dieser Musikstil ist so schnell nicht tot zu kriegen. Da hätte ich keine Angst als Hip Hoper.



gruß
 
T

trænq

weapon of choice
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
2.770
Reaktionen
338
*Blablabla ... Threadvermüll ...*
vielleicht auch *wahrheitsag* ;)

damit Du nicht zum outsider/rebell wirst (weil das bei hiphop ja cool ist) - die relation "1 stück pro 10 normalbürger" gilt übrigens auch für elektrohouser :D wir wollen ja nicht unfair sein.
 
Q

QuarX

Member
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
14
Reaktionen
2
kk , danke.
und ne ich wuerde nicht meine Musikrichtung aendern weil keine Nachfrage besteht, aber ich wuerde mir jetzt kein schweineteures Equipment zulegen wenn die Chancen in einem Club aufzulegen gegen Null gehn.

thx
 
smove

smove

Well-known member
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
620
Reaktionen
42
Ort
Hamburg
Ich leg normal House auf, früher mit Vinyl, heute mit Rane SSL und immer noch nen Koffer voll mit aktuellen Platten.

Bin allerdings auch zufällig mal in einen Hip Hop Club untergekommen. War anfangs nicht so geplant. Da hab ich mir, für kleines Geld, zig Hip Hop Cd´s bei Ebay gekauft und mit CD aufgelegt. Da ich das mixing auch gut mit CD´s behersche hats keinen gestört und der Laden war auch immer voll :) War allerdings auch sehr Mainstreamiger RnB und Hip Hop ;)

Ich glaube die Zeit wo einen die Masse schief angeschaut hat wenn man CD only aufgelegt hat ist vorbei, da stören sich nur noch nen paar wenige gaaaanz cooole andere DJ´s dran. Wir schreiben immerhin das Jahr 2007.

Wichtig ist doch immer was dabei herauskommt ;)
 
Mr.Hide!

Mr.Hide!

unzurechnungsfähig!
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
375
Reaktionen
26
Ort
Erlangen
ich schließe mich den meisten hier an: warum nicht nur mit cd´s auflegen?

ich geh sogar noch nen schritt weiter und sag: jeder gescheite DJ sollte beides können - mit Vinyl und CD!!!

löblich ist es halt, wenn man super cd-player da stehen hat - womit man am ende sogar n bißchen cutten etc. kann - das gehört zum "black"-sektor schon noch dazu wie ich finde =)

just my 2 cents
 
aufleger

aufleger

friends with chubaka
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
916
Reaktionen
69
Black DJs mit CD habe ich schon öfter gesehen, auch in größeren Clubs. Auf kurz oder lang wird sich hier aber sicher SSL & Co + Vinyl durchsetzen bzw. ist schon längst geschehen. Leider haben einige Besitzer von Clubs immer noch Probleme mit SSL & Co, wohl wegen der Mehrabgabe an die Gema.
 
Demo

Demo

waah!
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
357
Reaktionen
57
Black DJs mit CD habe ich schon öfter gesehen, auch in größeren Clubs. Auf kurz oder lang wird sich hier aber sicher SSL & Co + Vinyl durchsetzen bzw. ist schon längst geschehen. Leider haben einige Besitzer von Clubs immer noch Probleme mit SSL & Co, wohl wegen der Mehrabgabe an die Gema.
Dito seh ich auch so SSl und konsorten regieren in 2 jahren ziemlich den Kompletten Markt, jeder kennt es jeder hats schon mal probiert und einige werden auch umsteigen.

Was ich nicht weiß wies mit der Mehrabgabe aussieht kannst du da mal paar fakten aufn tisch knallen gern auchn pläuschen per icq oder pm.

gruß

Tobi
 
G

gin

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
599
Reaktionen
28
Ort
Stuttgart
naja jetzt redet mal nicht die cd spieler tot :p cd spieler haben einige sachen wie z.b. cue punkte oder ähnliche sachen die wenn man wirklich als künstler auflegen will imho besser zu realisieren sind als mit vinyl (bzw. ssl)! desweiteren kommt hinzu cd spieler sind halt doch noch nen tick weniger störanfällig wie ssl ! auch wenn die software mittlerweile sowas von stabil is besteht halt immer noch die gefahr das der lappi sich aufhängt, was mit cd spielern net so schnell vorkommt !
ich glaub auf lange sicht werden eher von den 3 medien dies heute gibt (vinyl,cd,ssl) wird vinyl zurückgehen ! möchte jetzt keine glaubensdiskussion lostreten aber selbst älter hasen legen immer öfter ssl only auf bzw wechseln zu cd !
 
aufleger

aufleger

friends with chubaka
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
916
Reaktionen
69
Und eine CD kann auch springen;) SSL kann im übrigen auch über 2 Controll CDs genutzt werden (noch nicht ausprobiert). Optimal wären natürlich 2 Notebooks...dann könnte man aber auch gleich 3 TT bzw. 3 CD Player und 2x Mischpult aufstellen. Dann noch 4 Tops an die PA mit 2Amps. Könnte ja alles mal kaputt gehen;)

Mein SSL hat sich bis dato nicht einmal aufgehängt (v1.6).

Aber zurück zum Thema...
 
Mr.Hide!

Mr.Hide!

unzurechnungsfähig!
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
375
Reaktionen
26
Ort
Erlangen
zum thema SSL - ich kenn hier keinen in der umgebung von den "profis" der noch ohne auflegt...man hat halt einfach viel geiler möglichkeiten mit "vinyl" aufzulegen als mit cd...
 
G

gin

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
599
Reaktionen
28
Ort
Stuttgart
zum thema SSL - ich kenn hier keinen in der umgebung von den "profis" der noch ohne auflegt...man hat halt einfach viel geiler möglichkeiten mit "vinyl" aufzulegen als mit cd...
was denn z.b. was man mit cds nicht kann (ausser vllt genauer nachbesser und scratchen)

nicht falsch verstehen ich hab absolut gar nix gegen ssl !
 
aufleger

aufleger

friends with chubaka
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
916
Reaktionen
69
SSL Offtopic

Man braucht z.B. nur eine kleine Tasche mit sich tragen...hat alles an Musik dabei...muss sich keine Sorgen machen, wenn etwas geklaut wird (Backup)...und die Ordnung bei sachgemäßer Taggitierung kann man einfach nicht perfekter erstellen. Somit macht es mir auch nichts aus, ein Notebook mit Musik für z.B. einen Polterabend oder kleinen Kreis an Partywütigen bereit zu stellen. Bei den CDs hätte ich wieder Schiss, daß welche weg kommen oder kaputt gehen. Das liebe ich so an dem System. Ich kann wann und wo ich will

SSL Offtopic closed

CDs sind ja auch nicht schlecht, halten aber leider nicht ein Leben lang. Ich will die Musik noch mit 80 hören, wenn das dann noch geht;)
 
 
Oben