CD Player mit Cue play

L

lenn1

Well-known member
Mitglied seit
16 Okt 2005
Beiträge
116
Reaktionen
2
MoinMoin,

Bevor gleich wieder kommt "Benutze die Suchfunktion" oder "Teste doch einfach selber ein paar"

1. Das hab ich (erfolglos)
2. Ich wohne in Schleswig-Holstein(Flensburg (also ganz am *****) und hier ist es nich so mit DJ Shops , wo man die player "testen" kann.

Habe angefangen mit Traktor und einem billigen externen Mixer (JBSYSTEMS oder so).Und nun suche ich einen günstigen CD-Player , mit dem ich doch aber schon die Cue Play funktion (so heisst es zumindest bei Traktor) nutzen kann.

Ich meine damit diese Funktion , dass ich ,während der Track laeuft, mit einer Taste einen Cue Punkt setzen kann und mit einer anderen Taste diesen Cuepunkt abspielen kann. Ich hab noch nie vor nem DJ-CDplayer gestanden oder damit gearbeitet. Bin also absoluter Newbie, was das angeht.
Ja und nu will ich umsteigen, weil Traktor mich nervt irgendwie.. naja dieses ganze PC Mixen nervt mich irgendwie..
 
J

Junior

Well-known member
Mitglied seit
14 Apr 2004
Beiträge
547
Reaktionen
12
diese Funktion hat jeder CD-Player, der als DJ-Player verkauft wird; mal ist das Setzen des Cue-Points verschieden ausgestaltet, aber das kann jeder; geh mal bei ebay in die entsprechende Rubrik (Doppel-CD-Player oder CD-Player, pitchbar) oder guck bei online-Shops, ist alles ne Frage des Preises und des Anspruchs, grob von 200 bis 1000 €
 
L

lenn1

Well-known member
Mitglied seit
16 Okt 2005
Beiträge
116
Reaktionen
2
Also ja.. Cue Point setzen und von da abspielen is mir klar,

Sagen wir da singt ne tuss und ich drück bei

I Love You

Vor dem I einma auf meine Cue Taste und danach gehts halt weiter. Nu möcht ich aber während der Track spielt wieder zu diesem I love you hin.

Wie die Hot Cue funktion von dem CDJ1000, allerdings nur mit einem Cue Punkt und nich gleich 3.

BTW: hab mir eben das video von dem CDJ800 angeguckt. Nach meinen Recherchen liegt das ding ja bei rund 600 euro. Geiles Teil *Strahl*
Wird wohl erstmal nur einer werden :) Bin armer Azubi
 
Technoid-Freak

Technoid-Freak

So mixte man damals
Mitglied seit
8 Jul 2005
Beiträge
1.977
Reaktionen
101
Ort
suburbs of Kiel
Moin,
hast Recht, die Auswahl bei uns im Norden ist erbärmlich - Der einzige Laden mit pro-Auswahl hat seine DJ-Equipment Abteilung geschlossen.
Es gibt aber noch im unteren bis mittleren Preisssegment einen kleinen Lichtblick
Hat zwar nicht die mega-Auswahl - Aber Die beiden Herren sind freundlich und verhandlungswillig...
Befindet sich in Kiel
DJ-Kit
Hol dort meistens meine Kabel oder Ersatz-Nadeln




lenn1 schrieb:
MoinMoin,
Ich wohne in Schleswig-Holstein(Flensburg (also ganz am *****) und hier ist es nich so mit DJ Shops , wo man die player "testen" kann.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Wo haste denn ein Video zum CDJ-800 gesehen?
 
L

lenn1

Well-known member
Mitglied seit
16 Okt 2005
Beiträge
116
Reaktionen
2
www.djsounds.com

is auch eins vom 1000er..

recht lang sogar das vom 1000er geht über ne halbe stunde mein ich

und das vom 800er so 10 min

*edit*

aber wie ist das denn mit diesen Cue funktionen????
Ich glaub naemlich nich, dass ich mir nen 800er.... oder überhaupt 2 davon leisten kann. :(
Also das video hat mir gezeigt das der das eindeutig kann , was ich mein.. aber können das andere günstigere player auch?


*nochmal edit*
Ey Jungs ich brauch Input ,ich bin hammer aufgeregt, ich mach mir fast in die Hose!! :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dj Techtrix

Dj Techtrix

Funkiero.
Mitglied seit
15 Aug 2005
Beiträge
355
Reaktionen
20
Ort
Wien
Es lohnt sich aber zu sparen...wenn du einen billigen CDJ kaufst, kaufst du wahrscheinlich 2 mal.

PEace
 
J

Junior

Well-known member
Mitglied seit
14 Apr 2004
Beiträge
547
Reaktionen
12
wie gesagt: EINEN Cue-point zu dem du immer zurückspringen kannst hat jeder DJ-CD-Player, du drückst einfach auc Cue und dann Play, dann springt er wieder auf den Cue-Punkt und legt von da los; bei Denon setzt du den Cue-Punkt, indem du während des Spielens auf "Play/Pause" drückst und dann vor und zurück mit dem Wheel oder den Tasten gehtst, dann ist der Punkt gesetzt und jedes Drücken der Cue-Taste springt auf den Punkt zurück - bei Pioneer mußt du zum setzen des Punktes während Pause noch Cue drücken, wenn du auf mehrere Punkte zurückspringen willst, brauchst du diese Hotstart-Geschichten - da ist der CDJ-800 also nicht optimal; für die einfache Basic-Funktion brauchst du jedenfalls keinen CDJ 800/1000, die haben erweiterte Funktionen wie scratching, looping etc.
 
L

lenn1

Well-known member
Mitglied seit
16 Okt 2005
Beiträge
116
Reaktionen
2
Boah Danke jungs das hab ich gebraucht :)
 
D

DJ kes

a.k.a.: Dr. House
Mitglied seit
5 Nov 2005
Beiträge
100
Reaktionen
7
Ort
Berlin
und was ist nu der unterschied zwischen stutter, hot start und, hot stutter :confused: :confused: :confused:
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
35
Aufrufe
4K
Leo.Honig
L
L
Antworten
3
Aufrufe
1K
rykert
rykert
A
Antworten
0
Aufrufe
497
aeker
A
S
Antworten
0
Aufrufe
625
Steve Lanahr
S
 
Oben